Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Ruckeln im Leerlauf

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Knight, 05.01.2012.

  1. Knight

    Knight Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, 1,6 101 PS, BJ.2004
    Hallo an alle,

    habe ein kleines problem, mein focus schwankt im leerlauf für ein paar sek. zwischen ca 650 - 1000 U/min. hin und her, aber pendellt sich relativ schnell bei 700 wieder ein. dass passiert aber auch nur wenn ich wirklich stehe und nicht mehr rolle.

    kann dass das llrv sein, oder drosselklappe, oder zündkerzen, oder zündspuhle. da gibts ja vieles, aber was würdet ihr mir vorschlagen zuerst zu probieren?

    bitte immer mit einer kurzen beschreibung wie ich dass mache und wo es sitzt, ist mein erster ford, fahre ihn erst seit 2 monaten.



    danke im voraus!!



    zum auto: Ford focus mk1, BJ 2004, km 118000, 1,6 L hubraum, 101 ps
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 05.01.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.088
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ruckelt es oder schwankt die Drehzahl (oder beides)? Das sind zwei verschiedene Probleme.

    für die Drehzahlschwankungen kommt das LLRV in Frage

    für das ruckeln die Zündkerzen und die Spule ... wie alt sind die Kerzen? Wenn sie älter sind mußt du sie sowiso erneuern (Original Kerzen verwenden! mit den Zubehördinger kann es Probleme geben), und da die Spule schon fast ein Verschleißteil ist kannst du sie auch einfach mal erneuern und schauen was passiert

    die Drosselklappe macht eigentlich keine Probleme im Focus ...
     
  4. Knight

    Knight Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, 1,6 101 PS, BJ.2004
    es ist über 700 u/min nur schwanken, wenn die drehzahl aber drunter geht ruckelt der wagen, aber ich würde fast sagen das es normal ist wenn die drehzahl so weit runter geht, glaub ich :-)

    wie alt die zündkezen sind kann ich leider nicht sagen, aber würde es sich nicht bemerkbar machen wenn die zündkerzen platt sind, in dem er schlecht anspringt? denn anspringen tut er richtig gut.

    lg
     
  5. Knight

    Knight Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, 1,6 101 PS, BJ.2004
    hallo nochmal, ich habe jetzt gestern meinen fehlerspeicher auslesen lassen, die konnten da nichts festellen was das an geht, also werden es wohl die zündkerzen oder so sein.

    mal ne andere frage, meine arbag leuchte war schon seit einiger zeit an, die haben mir jetzt gestern gesagt das das vom crashsensor kommt, kann mir bitte einer sagen wo der sitzt, ich möchte einfach nur mal den stecker sabermachen. oder hat da jemand einen anderen tipp???
     
  6. #5 FocusZetec, 08.01.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.088
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wenn der Crashsensor angezeigt wird ist der noralerweise auch kaputt (das kommt öfters vor), der Stecker macht keine Probleme, der Sensor sitzt vorne am Schlossträger
     
  7. Knight

    Knight Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, 1,6 101 PS, BJ.2004
    hmm, naja der kostet ja zum glück nur um die 15 €. dann kann ich den auch glecih ersetzen.
    dankeschön :-)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ruckeln im Leerlauf

Die Seite wird geladen...

Ruckeln im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut

    Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut: Hey Leute Habe folgendes Problem mit meinem Fiesta 1.3l BJ. 5.91. knappe 70000km Wenn ich vom Gas gehe dreht er für kurze Zeit zu hoch...
  2. Sonderbares Leerlauf Problem MK6

    Sonderbares Leerlauf Problem MK6: Hallo zusammen, Ich habe da ein merkwürdiges Leerlauf Problem, dass nicht so richtig zu allem passt was ich bisher gelesen habe. Folgendes:...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Temperaturfehler? Ruckeln nur nach Warmfahren und nur im Stand

    Temperaturfehler? Ruckeln nur nach Warmfahren und nur im Stand: Hallo zusammen, habe einen wunderschönen gepflegten Focus ergattert, sieht aus als käme er grad aus dem Werk (10 Jahre lang nur 39.000 gefahren...
  4. einmaliges ruckeln beim beschleunigen

    einmaliges ruckeln beim beschleunigen: Moin moin zusammen, habe mal ein paar Tipps nötig zu meinem Problem. Wenn ich mit meinem C-max aus einer konstanten Geschwindigkeit beschleunige,...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Drehzahl Schwankt abundzu im Leerlauf > Motor geht abundzu aus

    Drehzahl Schwankt abundzu im Leerlauf > Motor geht abundzu aus: Guten Abend ich habe ein kleines/nerviges Problem mit meinem Ford Focus MK1 Kombi Baujahr 1999 undzwar habe ich das Problem, das der Wagen abundzu...