Ruckeln nach Injectorwechsel mondeo tdci

Diskutiere Ruckeln nach Injectorwechsel mondeo tdci im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Ford Mondeo Tdci EZ 09/2002, 118TKM; Hallo auch, bei gemütlicher Fahrt blinkte plötzlich die Warnleuchte, Motor zog nicht mehr... Es mußte der...

  1. #1 seppimbmy, 11.06.2007
    seppimbmy

    seppimbmy Guest

    Ford Mondeo Tdci EZ 09/2002, 118TKM;
    Hallo auch,
    bei gemütlicher Fahrt blinkte plötzlich die Warnleuchte, Motor zog nicht mehr...
    Es mußte der Injector1 gewechselt werden, und da dieser schon 350,-Euros kostete, ließ ich nur diesen wechseln...
    auch die Software wurde diesem neuen Injector angepaßt.
    Trotzdem ruckelt der Wagen jetzt beim Anfahren und bei langsamer Fahrt unter 60km/h und Drehzahl 1400-1500!!!
    Die Fehlerauslesung zeigte keine Treffer, sprich: 0 Fehler.
    Zuletzt aber ging der Wagen in kaltem Zustand beim Bremsen bis zum Stillstand sogar aus!!! Finde ich für 'nen Automatik recht ungewöhnlich...
    Hat jemand eine Idee, was das Problem sein könnte? Hätte ich alle Injectoren wechseln lassen sollen? Oder gar die Kraftstoffpumpe???

    Grüße aus Bonn
    Chris


     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.582
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Sicher wurden die Düsenkennungen für alle Düsen neu eingegeben. Damit sind die für das PCM praktisch neu, sind sie aber nicht sondern unterliegen Verschleiss. Die Anpassung erfolgte unmerklich und genau das muß jetzt erst wieder geschehen über ca. 1 Tankfüllung. Wird es nicht besser, die Rücklaufmenge noch mal messen an allen Düsen. Eine def. Pumüpe kann man eigentlich gut diangnostieren, vorher würde ich aber das IMV probieren (Druckregelventil). Beim Automatik gibt es einen Bremsdruckschalter für die Getriebeabkopplung, geht der noch? MAF und EGR sind noch gut?
     
  3. #3 seppimbmy, 05.07.2007
    seppimbmy

    seppimbmy Guest

    Du hattest recht

    Dank Dir RB,
    hört sich sehr kompetent an (IMV, PCM, MAF & EGR), wird meine freie Werkstatt was mit anfangen können, falls ich da nochmal hinmuß...
    Tatsächlich hat sich das Problem im Verlauf der letzten 2000 km langsam verabschiedet, jetzt läuft er wieder völlig normal, kein Blinken mehr, kein Ruckeln!!!
    Gewinne langsam wieder Vertrauen in das Auto!!!
    Nochmals Danke
     
Thema:

Ruckeln nach Injectorwechsel mondeo tdci

Die Seite wird geladen...

Ruckeln nach Injectorwechsel mondeo tdci - Ähnliche Themen

  1. Suche Mondeo Mk3 1.8 2.0 Benziner m. Klimaaut. Facelift Armatur Kabelbaum gesucht.

    Mondeo Mk3 1.8 2.0 Benziner m. Klimaaut. Facelift Armatur Kabelbaum gesucht.: Also, ich suche für einen Ford Mondeo Bj. 2005-2007 einen Armatur Kabelbaum für einen 1.8 2.0 Benziner 4-Zyl. mit Klimaautomatik. Der Kabelbaum...
  2. Mondeo - Navi SYNC 3

    Mondeo - Navi SYNC 3: Fahre seit 7 Jahren Ford Mondeo (Außendienst) und war immer zufrieden, zum einen wegen Platzangebot und wegen dem Navi. Seit 3 Monaten habe ich...
  3. Mondeo MK4 gekauft kleine Probleme

    Mondeo MK4 gekauft kleine Probleme: Hallo Habe mir vor ein paar Tagen einen Mondeo Mk4 gekauft 2009 er mit 55000km flh 145ps benzin.... Jetzt zu meiner Frage: wie geht das mit...
  4. Suche Mondeo MK3 Lüftungsgitter und mehr...

    Mondeo MK3 Lüftungsgitter und mehr...: Nach einem Unfall baue ich meinen BWY um. Suche dringend folgende Teile: Lüftungsgitter unten Mitte (siehe Beispielbild) Kühlergrill (ST220 /...
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Woher Ersatzteile für Mondeo MK1?

    Woher Ersatzteile für Mondeo MK1?: Hallo an alle, ich bin neu hier und habe ein etwas größeres Problem. Bzw es geht um Leben und Tod. Mein Mondeo (Limousine, Bj. 1993, Nr 0928 832...