Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ruckeln zwischen 1800-2200 Umdehungen

Diskutiere Ruckeln zwischen 1800-2200 Umdehungen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich habe folgendes Problem.Ich fahre den Mondeo TDci 96 KW, 99500 KM BJ. 2004 seit Oktober 2012 ( wurde vorher von einer Frau gefahren)...

  1. huelze

    huelze Mk3

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2004,96 kw
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem.Ich fahre den Mondeo TDci 96 KW, 99500 KM BJ. 2004 seit Oktober 2012 ( wurde vorher von einer Frau gefahren) und habe folgendes festgestellt.
    Wenn ich mit Tempomat fahre scheint es als würde ich leicht mit dem Gaspedal spielen.Läuft mit leicht schwankender Drehzahl, und so bei 2000-2200 U/min. ruckelt er kräftig so als könnte man kein Auto fahren. Das AGR Ventil war sehr verschmutzt und wurde so weit wie möglich gereinigt.
    Mein Bekannter hat dazu gemeint es könnte auch der

    Luftmassenmesser
    IMV Ventil an der Pumpe
    besser ein neues AGR Ventil
    sein?

    Hat jemand eine Idee oder das gleiche Problem behoben und kann hier schreiben was ich noch machen kann.

    Vielen Dank
    Karlheinz
     
  2. #2 torti1504, 09.03.2013
    torti1504

    torti1504 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2007 TDCI
    Ich hatte das gleiche Problem...hab auch zuerst das AGR gereinigt und den Luftmassenmesser ersetzt, aber nichts hat geholfen. Als ich dann nicht mehr weiter wußte hab ich mir ein neues AGR gekauft und dann war das Problem behoben...:top1:
     
  3. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    zwischen dem bj. 04 und 07 könnte es noch unterschiede geben beim agr... hat deiner schon einen festen filter ?

    Partikelfilter bringen den motor auch zum ruckeln, wenn er gereinigt wird...

    Ruckeln... könnte auch ein undichter turboschlauch sein....

    Aber nun erst mal klären, welchen agr du hast... eventuell mal zu machen und testen, ob er dann richtig läuft
     
  4. #4 torti1504, 09.03.2013
    torti1504

    torti1504 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2007 TDCI
    Da hat er recht...ich hab das elektrische AGR drin und mit DPF...

    Bei mir war das nicht nur mit Tempomat, sondern auch wenn ich schön gleichmäßig gefahren bin...so mit 130 auf der Autobahn.
     
  5. huelze

    huelze Mk3

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2004,96 kw
    Das AGR Ventil elektrisch habe ich schon mal gereinigt soweit wie möglich und danach lief er auch ziemlich gut.
    Die Leistung könnte besser sein.Ich hatte nur geglaubt " hat ja eine Frau gefahren" es wird aber nicht besser.
    Leistung meine ich auch die Beschleunigung in den oberen Gängen.

    Ich hatte zuvor den gleichen Bj 2002 ohne DPF und nur 5 Gang mit über 215 tkm.
    Da konnte ich bei 60 Km/h im 5 Gang problemlos beschleunigen.
     
  6. #6 torti1504, 09.03.2013
    torti1504

    torti1504 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2007 TDCI
    Wenn noch Leistung fehlt dann könnte es doch ein Schlauch vom Turbo sein...wie Chef 2 schon geschrieben hat. Die sollen ja auch immer mal wieder den Geist aufgeben...
     
  7. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Zum AGR muss noch gesagt werden:

    Nicht die Mechanik verreckt in der Regel sondern die Elektronik!

    Am AGR ist so eine Schwarze Abdeckkappe... Darunter sind Zahnräder und 2 Kupferleiter... diese Oxidieren gerne und haben dann schlechten Kontakt!

    Zudem kann sich darin Wasser sammeln (es ist unten ein kleines Loch das ist meistens verstopft).

    Bei demontage am besten gl. mit nem 3er Bohrer aufbohren, damit das Wasser sauber fließen kann
     
  8. huelze

    huelze Mk3

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2004,96 kw
    Ich habe gestern das AGR Ventil ausgebaut und habe es ist innen sauber. Ich denke dass es funktioniert, weil innen wo sich bewegt war es blitze blank. Am Schlauch konnte ich von oben keinen Riss feststellen. Bevor jetzt einige denken das kann man von oben nicht sehen, klar das weiß ich auch.
    In den nächsten Tagen werde ich bei meinen Freund auf die Hebebühne gehen und dann von unten den Schlauch ausbauen. Dann weiß ich mehr.
    Ich hoffe wirklich dass es nur der Schlauch ist und mein Mondi danach wieder klasse fährt.

    mfg

    Karlheinz
     
  9. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Bin mir ned mal so sicher, ob man einen riss im Turbo so leicht enddeckt.. schon mal ein Loch in nem Fahrradschlauch gesucht ohne Wasser ?
     
  10. huelze

    huelze Mk3

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2004,96 kw
    Danke für die Info!!!

    Aber wenn ich den ausgebauten Schlauch in den Händen halte, ist es einfacher nach einen Riss zu suchen als eingebaut.
    Ich kann ihn ja auf der einen Seite zumachen und dann mit Wasser füllen.
    Glaube auch mein Freund der auf KFZ top fit ist kennt sich damit bestens aus.
     
  11. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    naja so war es nun nicht gemeint mit dem Wasser...

    eher zu machen.. mit so 1 Bar druck beaufschlagen und ins Wasser legen.. wenn du Blasen entdeckst, ist die sache klar...

    jedoch haben die KFZ Werkstätten da ihre möglichkeiten, das anderst zu testen ;D
     
  12. #12 Cosmo&Wanda, 11.03.2013
    Cosmo&Wanda

    Cosmo&Wanda Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, 2,0 TDI
    Ruckeln im unteren Drehbereich

    Hallo,
    habe folgendes Problem: Wenn ich Schalte oder nur vom Gas gehe und dann wieder drauf dann ruckelt er. Es leuchtet keine Lampe. Kerzen, Filter usw wurden bereits erneuert. Kann mir jemand helfen?
     
  13. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    AGR mal reinigen, du hast noch ein Mechanisches... die sind Mechanisch anfälliger
     
  14. huelze

    huelze Mk3

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2004,96 kw
    Habe heute den Schlauch ausgebaut und er hatte einen Riss!
    Mein Ford Händler hatte einen am Lager und habe Ihn gleich eingebaut.

    Vielen Dank an alle die hier so tatkräftig mit Tips und Ratschlägen geholfen haben.
     
Thema:

Ruckeln zwischen 1800-2200 Umdehungen

Die Seite wird geladen...

Ruckeln zwischen 1800-2200 Umdehungen - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln bei hohen Drehzahlen

    Ruckeln bei hohen Drehzahlen: Hallo, ich habe bei meinem 1.6 tdci 110PS BJ.2011 170.000km folgendes Problem, bei ca. 4000 Umdrehungen habe ich manchmal ein Starkes Ruckeln,...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ruckeln beim beschleunigen

    Ruckeln beim beschleunigen: Hallo, Habe einen Mondeo MK 3 mit V6 2.5 erworben. Dieser hat 125tkm gelaufen. Mir ist aufgefallen, dass er im unteren Drezhzahl bereich, je...
  3. Richtig Schalten, Welcher Gang, Umdrehung? leichtes Ruckeln

    Richtig Schalten, Welcher Gang, Umdrehung? leichtes Ruckeln: Moin Moin zusammen :-) Bin neu hier im Forum und freue mich solch eine Seite gefunden zu haben . Ich habe seit einigen Tagen nen Cougar 2.5l v6...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ruckeln 1.6 Benziner

    Ruckeln 1.6 Benziner: Hallo zusammen, bisher habe ich passiv mitgelesen und schon viele Tipps bekommen. Jetzt allerdings komme ich nicht mehr weiter. Mein Focus 1.6...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ruckeln im warmlauf

    Ruckeln im warmlauf: Hallo zusammen, mein Focus Kombi 1,6l tdci mit 109PS und jetzt 190tkm ruckelt. Wer kann mir weiterhelfen. Es kommt vor wenn er...