C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Rüchlicht ausbauen

Diskutiere Rüchlicht ausbauen im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Alle! Ich habe da ein kleines Problem, und zwar spinnt bei meinem CMax Bj 2010 Typ DM2 eine LED hinten rechts, sie glimmt nur noch und...

  1. kimi2

    kimi2 Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max 05.2010, 1,6l Benzin
    Hallo Alle!

    Ich habe da ein kleines Problem, und zwar spinnt bei meinem CMax Bj 2010 Typ DM2 eine LED hinten rechts, sie glimmt nur noch und leuchtet nur noch sporadisch richtig hell. Das ist jetzt nicht weiter schlimm, man könnte ja das Rücklicht komplett gegen ein gebrauchtes tauschen, aber wie zum Henker bekomme ich das Teil da hinten raus? Das die Leuchte geschraubt ist, weiss ich aber irgendwie muss man da ja auch dran kommen! Mein Gedanke ist, das ich an die Schrauben komme, indem ich im Innenraum die Verkleidung der C Säule abbaue. Falls ja, muss ich irgendwas beachten, damit ich nicht mehr kaputt mache als ich reparieren möchte!

    Besten Dank und Viele Grüße kimi


    Und allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
     
  2. #2 Farmall, 31.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2016
    Farmall

    Farmall Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    C-Max 2009 1,8l TDCI, Farmall D320 Bj.1956
    Richtig, die obere Plastikmutter sitzt hinter der oberen Verkleidung
    4.jpg
    die untere sitzt hinter der Klappe in der Seitenverkleidung
    2.jpg

    Achte darauf das du die Mutter nicht fallen lässt.
    Wenn du die Muttern ab hast kannst du die Lampen vorsichtig nach hinten ziehen, das Kabel ist nicht sehr lang
    also nicht mit zu viel Schwung :)
     
  3. kimi2

    kimi2 Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max 05.2010, 1,6l Benzin
    Klasse, genau das hab ich gebraucht! Besten Dank!
     
  4. #4 danielthiel, 13.01.2016
    danielthiel

    danielthiel Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy 2.3 WGR Bj 2005
    103KW 140PS
    Auch wenn es schon ein paar Tage alt ist.

    Hoffe du hast an die Dichtung gedacht. Bzw. Geschaut das diese ganz bleibt.

    Nach einem Birnen Wechsel hatte ich ca. 3Liter Wasser im Ersatzradkaste.
     
  5. kimi2

    kimi2 Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max 05.2010, 1,6l Benzin
    Hi!

    Mit Dichtungen meinst du die um die Schrauben? Da waren neue drauf, habe ja quasi das ganze Gehäuse getauscht, aber Danke für den Hinweiss, man kann ja nur vorsichtig genug sein!

    Grüße kimi
     
  6. #6 danielthiel, 13.01.2016
    danielthiel

    danielthiel Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy 2.3 WGR Bj 2005
    103KW 140PS
    Also die Dichtungen inkl. für das Loch wo die Kabel durch die Karosserie durch gehen. Meine waren auch neu. Aber ich habe nicht 100pro drauf geachtet, das die richtig sitzen.
    Aber nach dem 1ten Regen merkt man es.

    Aber ja bei diesem Auto kann man nicht Vorsichtig genug sein xD
     
  7. kimi2

    kimi2 Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max 05.2010, 1,6l Benzin
    Hm, Scheine Glück gehabt zu haben, knapp 2 Tage fast dauerregen, nichts zu sehen von Wassereinbruch.

    Grüße kimi
     
  8. #8 Cmax-LPG, 17.01.2016
    Cmax-LPG

    Cmax-LPG Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max LPG 145 PS
    Hallo Leute.
    Kann man die alten Rückleuchten eigentlich gegen modernere austauschen oder ist das nicht möglich ?
     
  9. #9 Farmall, 17.01.2016
    Farmall

    Farmall Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    C-Max 2009 1,8l TDCI, Farmall D320 Bj.1956
    Der Austausch auf LED Rückleuchten aus dem FL ist mit Lampenträgern
    Plug&Play
     
  10. #10 Cmax-LPG, 24.01.2016
    Cmax-LPG

    Cmax-LPG Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max LPG 145 PS
    Wären das die gleichen wie man sie in der Bucht bekommt ?
    Ich hab in Belgien LED Rückleuchten gesehen,die sahen anders aus.
    Gefielen mir ganz gut.
     
Thema: Rüchlicht ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford c max 2007 rückleuchte ausbauen

    ,
  2. ford c-max rücklicht mutter reingefallen

    ,
  3. ford c-max 2006 rückleuchte ausbauen

    ,
  4. ford c max rueckfahrleuchte,
  5. rücklicht demontage ford c max dm2,
  6. rückleuchte ausbauen ford c-max,
  7. ford c max lichter hinten ausbauen,
  8. ford focus c-max rückleuchten ausbauen,
  9. ford c max innenraum verkleidung ausbauen,
  10. c max rücklicht ausbauen
Die Seite wird geladen...

Rüchlicht ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Frontgrill ausbauen

    Frontgrill ausbauen: Hallo! meine Frage ist,beim c-max II baujahr 2012 wenn kann man den kühlergrill ausbauen ohne die Stoßstange abzubauen?wenn ja ,wie?
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ansaugbrücke ausbauen TDCI

    Ansaugbrücke ausbauen TDCI: Hallo was muss ich alles beachten beim Ausbau der Ansaugbrücke? Ich möchte diese nämlich reinigen.
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Schalter für Fensterheber ausbauen

    Schalter für Fensterheber ausbauen: Hallo zusammen, habe mir heute meinen 2. Focus geholt, da mein bisheriger den Tüv ohne viel Kosten nicht schaffen wird. Es ist ein 2.0 MK1 DAW...
  4. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Fiesta mk4/mk5 1.25 Zetec 16V Luftmengenmesser ausbauen?

    Fiesta mk4/mk5 1.25 Zetec 16V Luftmengenmesser ausbauen?: Da ich auch von dem Problem betroffen bin, dass mein Fiesta nicht mehr richtig zieht (vor allem im 4./5. Gang geht ab 80 kaum noch was) und ich es...
  5. Frage Rücksitze ausbauen

    Frage Rücksitze ausbauen: Hallo! Kann mir jemand sagen, ob die Schrauben für die Rücksitze und Rücklehnen nur vom Bodenblech gehalten werden oder gibt es da Muttern unter...