Rückelt bei anfahren und beschleunigen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von viktor1974, 01.09.2009.

  1. #1 viktor1974, 01.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2009
    viktor1974

    viktor1974 Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus bj12.1999
    Hallo leute habe bei meinem ford focus DIESEL bj 1999 seit halben jahr probleme .Beim anfahren oder beschleunigen rückelt das auto also kurze assetzer kling so das in kraftstoff system luft sein könnte,die kraftstoff pumpe wurdr seit 1,5 jahr erneuert .Was kann das sein ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neho

    Neho sport SAU

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport 149PS
    sprit filter schon mal getauscht
     
  4. #3 Ollerfocus, 02.09.2009
    Ollerfocus

    Ollerfocus Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 Bj 2000 1.6 16v
    Hallo, das Problem was Du beschreibst kann von der Kraftstoffversorgung oder von der Zündanlage her kommen.

    Folgende Sachen sind häufig die Ursache dafür :

    -Kraftsoffpumpenrelais (laut ADAC Pannenstatistik relativ häufig bei Focus bis BJ 99)
    -Kraftstoffilter
    -Steckverbindungen zur Kraftstoffpumpe

    -Falsche Zündkerzen, viele sagen das Ihr Focus auch mit anderen Kerzen gut läuft, aber erfahrungsgemäß läuft er am besten mit original Ford Motorcraft Zündkerzen
    -Zündkabel (Zündfunke schlägt durch)
    -Zündspule sowie der Stecker zur Zündspule (es gab in der Vergangenheit einige Fahrzeuge an denen der Kabelstrang schon relativ früh erneurt wurde)
    -Stecker des Kurbelwellensensor, sitzt unten am Motorblock und wird gerne nass (Kontaktspray). Dabei kannst Du auch gleich prüfen ob er noch fest sitzt oder sich gelöst hat

    -Drosselklappenpoti kam auch häufig vor
    -Drosselklappe, meisten reicht es das Gehäuse auszubauen und zu reinigen
    -Seilzug vom Gaspedal zu der Drosselklappe, eventuell muß der Seilzug eingestellt werden

    -Defkte Unterdruckschläuche, meistens der vom Kurbelwellengehäuse, der hinter dem Ansaugkrümmer mit einem T Stück verläuft.
     
  5. #4 viktor1974, 03.09.2009
    viktor1974

    viktor1974 Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus bj12.1999


    Danke wie gesagt ich habe diesel kein benziner bitte erfahrungen für diesel dankeschön in voraus
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rückelt bei anfahren und beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Rückelt bei anfahren und beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Auto ruckelt bei Vollgas

    Auto ruckelt bei Vollgas: Hallo erstmal, bin neu hier und hab auch schon ein big Problem... Mein Trani Autom. Bj 05 Motornr.: FDAY TDCI 2,4L 90 PS 119.000 Km gelaufen...
  2. Begrenzte Beschleunigung

    Begrenzte Beschleunigung: Hallo habe mal eine frage! Wir haben uns ein Ford Focus 1,6 liter sport geholt. Leider springt er immer ins not programm wenn man ihn stark...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!

    1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!: Hi User! Mein schöner 1.6 HDI Turnier (109PS), KM-Stand 190.000, ruckelt sehr schlimm ... ich habe vor 4 Tagen die Batterie gewechselt.......
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.8, 125 PS, Benziner Motor ruckelt

    1.8, 125 PS, Benziner Motor ruckelt: Hallo zusammen. Möglicherweise wurde dieses Thema hier schon des Öfteren diskutiert, aber ich fange es trotzdem noch mal neu an. Ich habe meinen...
  5. Problem Beschleunigung Ford Focus2003 1,6 l Sport edition

    Problem Beschleunigung Ford Focus2003 1,6 l Sport edition: Habe ein focus wenn ich langsam Gas gebe ist okay sobald ich ein bischen in die pedale gehe nur ein bischen parsiert eigentlich garnichts der...