Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Rückfahrkamera Kabelverlauf und ForScan

Diskutiere Rückfahrkamera Kabelverlauf und ForScan im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo allerseits! Weiß jemand wo das grüne HSD Kabel für das Signal von der Rückfahrkamera langläuft? Ich habe gestern die Abdeckung des...

  1. #1 RedWraith, 06.10.2017
    RedWraith

    RedWraith Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta ST 2017
    Hallo allerseits!

    Weiß jemand wo das grüne HSD Kabel für das Signal von der Rückfahrkamera langläuft?

    Ich habe gestern die Abdeckung des Displays in der Mittelkonsole bei einem Fiesta ST Bj. 2017 abgenommen und festgestellt dass im Display der grüne Rosenberger Stecker steckt obwohl das Fahrzeug ohne Rückfahrkamera bestellt worden ist.
    IMG_20170826_100736.jpg

    Ich habe dann guter Hoffnung mal die Verkleidung der Heckklappe abgenommen und musste leider feststellen dass Ford das Kabel natürlich nicht bis an den Einsatzort geführt hat. Schön wärs gewesen, nicht wahr?

    Weiß jemand, wo das Kabel endet? Ist das vielleicht wirklich schon irgendwo hinten?

    Und wo wir dabei sind: Hat schon jemand die Rückfahrkamera per ForScan freigeschaltet und weiß, wie man die Config ändern muss?
     
  2. #2 hucky0611, 07.10.2017
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
    @RedWraith ,
    wenn du mir per PN eine Email Adresse mitteilst schicke ich dir die entsprechenden Informationen.
     
  3. #3 Ford_Power, 10.10.2017
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Servus, Du hast ja das Navi im ST drin. Ich bräuchte ganz dringend die Teilenummer der Kunststoffabdeckung des Displays.
    Also die oben auf dem Armaturenbrett.
    Hast die Zufällig oder kannst ein Foto machen, wenn sie ab hättest? Hintergrund ist folgender, ich will das Navi nachrüsten und die alte wird ja nicht mehr passen.
     
  4. #4 RedWraith, 10.10.2017
    RedWraith

    RedWraith Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta ST 2017
    Hi,
    Wenn ich kein Bild habe, werd ich eins machen.

    Die Teilenummer steht auf der Rückseite? Weißt du welches Format die hat?

    Passt die wirklich nicht mehr? Das Farbdisplay kommt mir vom Schauen her nicht unbedingt größer vor, aber der Slot für die SD Karte würde dir fehlen.
     
  5. #5 hucky0611, 10.10.2017
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
    Es ist definitv eine andere Blende da das Navidisplay auch weiter zum Fahrer hin positioniert ist durch einen Montageadapter.
     
  6. #6 Ford_Power, 10.10.2017
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Richtig deswegen wäre ich über die Nummer sehr dankbar. Ansonsten wird mir der Ford Händler das schon raus suchen können [emoji848]
     
  7. #7 MaxMax66, 10.10.2017
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.453
    Zustimmungen:
    648
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    mich würde die Belegung des grünen 4-pol. FAKRAs interessieren...
    warum 4 Pins und Masse, was läuft da wie drüber?
     
  8. #8 RedWraith, 10.10.2017
    RedWraith

    RedWraith Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta ST 2017
    Der grüne Stecker ist ein Rosenberger HSD Stecker.

    Von den vier Pins sind nur zwei für das Videosignal verbunden (Und die Schirmung außen). Laut den Kollegen in nem anderen Forum sind Pin 1 und 2 verbunden und 3 und 4 unbenutzt. Ich würds gern verlinken aber ich darf noch nicht.
     
  9. #9 hucky0611, 10.10.2017
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
    Laut Ford Schaltplan ist Pin 1 nicht belegt, Pin 2 orange Video+, Pin 3 Schirm, Pin 4 braun Video-
     
  10. #10 MaxMax66, 10.10.2017
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.453
    Zustimmungen:
    648
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ahhhh ok...jetzt dämmerts bei mir wegen der rückfahrcamera...da ist ntsc minus, plus und der schirm eingezeichnet.
    ich habe das nächstkleinere display ohne navi mit fakra beige...habe ntsc minus auf den schirm gelegt...funzt auch...
     
  11. #11 Silver007, 16.04.2018
    Silver007

    Silver007 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    2016er St-Line, 1.0 -140ps
    Mal eine Zwischenfarge von jemandem, der von Autoelektrik so gar keinen Plan hat.

    Mein 2017er Fiesta hat das Sony-Radio mit dem großen Navi-Bildschirm - aber leider keine Rückfahrkamera. Kann man die mit halbwegs überschaubarem Aufwand nachrüsten - oder ist das ein riesiges Unterfangen?
    Grüße in die Runde.
     
  12. #12 RedWraith, 17.04.2018
    RedWraith

    RedWraith Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta ST 2017
    Ich hab den Umbau bei mir mittlerweile lange abgeschlossen.

    Wie erfahren in Sachen Elektrik biste denn? Ich habe eigentlich nur ein paar Mal Kabelenden aneinander löten und einmal crimpen müssen.

    Ich bin mit dem Kabel vom Display über den Sicherungskasten hinter dem Handschuhfach die A-Säule auf der Beifahrerseite hoch, an der rechten Dachkante hoch bis nach hinten und dann durch die Kabeltülle in die Heckklappe.

    So grob hab ich folgendes gemacht:
    1. Das zweiadrige Signalkabel muss vom Bildschirm hinter das Handschuhfach geführt werden. Ich habe mir dafür so ein fertiges, kurzes Adapterstück von HSD (der grune Stecker am Bildschirm) auf Cinch gekauft und dann dort eine Verlängerung draufgesteckt die ich hinters Handschuhfach geführt habe.
    2. Von da hab ging es mit einem vieradrigen Kabel weiter. Eine Ader hab ich mit einem von diesen Sicherungsaufteiladaptern am Sicherungskasten angeschlossen um an Plus mit eigener Sicherung zu kommen. Eine weitere Ader wurde mit einem Ringkabelschuh über eine Schraube an die Karosserie angeschlossen um an Masse zu kommen. Die letzten zwei Adern wurden mit den zweiadrigen Signalkabel verbunden, die vom Bildschirm kamen.
    3. Ich habe das vieradrige Kabel dann an der Beifahrerseite die A-Säule hochgeschoben und an der Dachkante entlanggeführt bis nach hinten und dann zur Kabeldurchführung. Wirlich was losgemacht habe ich dafür nicht, das Kabel liegt mehr oder weniger lose in so einer Senke im Dachhimmel. Ich hatte zwar erst bedenken ob das klappern würde, aber bisher war nix.
    4. In der Kabeldurchführung wurde es noch mal enger. Die war leider so eng, dass ich das Kabel dort auftrennen und abmanteln musste und dann die Adern einzeln durchschieben um sie dann wieder zusammen zu löten. Das war aber hauptsächlich der Tatsache zu verdanken, dass mein Kabel sehr dick war und ich Strom von vorne und nicht irgendwo hinten abgegriffen habe.
    5. Dann das wieder zusammen gelötete Kabel von der Durchführung zur Kamera und dort dann die vier Adern Plus und Masse, und Signal+ und Signal- an die Kamera angelötet.
    Dann musste eigentlich nur noch per ForScan freischalten und es geht.

    Man kann sich einiges an Schmerzen ersparen wenn man nicht wie ich Plus und Masse unbedingt von vorne abnehmen will sondern diese hinten irgendwo abgreift. Dann muss man nämlich nur das Signalkabel vom Bildschirm von vorne nach hinten führen.

    Es gibt wohl auch ganz Wilde, die die Stromversorgung einfach an der Kennzeichenbeleuchtung abnehmen. Obm an das macht ist jedem selber überlassen.

    Mir war wichtig, dass ich keine Veränderung vornehme, die ich nicht spurenfrei wieder entfernen kann, dass da ne eigene Sicherung dran ist und ein Defekt der Kamera nicht irgendwas anderes ausser Gefecht setzt und dass die Sicherung an einem zugänglichen Ort ist.

    Ich habs zwar nicht super duper dokumentiert, aber wenn du zu irgendwas Speziellem noch Bilder oder Links brauchst, dann melde dich.
     
  13. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Und warum nicht für alle Mitglieder direkt mit Bildern hinterlegt.
    Wird ja nicht der einzige sein der sich das einbauen will; so haben es dann suchende viel einfacher.
    Kannst es hier im Tutorial Bereich hinterlegen
     
  14. #14 Silver007, 17.04.2018
    Silver007

    Silver007 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    2016er St-Line, 1.0 -140ps
    @RedWraith: Schon ma vielen Dank für die ausführliche Antwort. Hatte gehofft, dass vielleicht ein Teil des Kabelweges schon irgendwo verbaut ist. Natürlich nicht...

    Ich überlege mal, wie ich das angehe. Beste Grüße
     
Thema: Rückfahrkamera Kabelverlauf und ForScan
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta mk7 rückfahrkamera nachrüsten

    ,
  2. ford Fiesta mk7 radio Rückseite

    ,
  3. ford fiesta 7 facelift display steckerbelegung

    ,
  4. fakra stecker belegung fiesta ,
  5. ford fiesta rückfahrkamera schwarz,
  6. wie teuer ist der einbau einer rückfahrkamera ford fiesta mk8,
  7. ford mondeo mk4 rückfahrkamera,
  8. ford kuga kabelbaum Rückfahrkamera,
  9. ford kuga rückfahrkamera,
  10. ford fiesta rückfahrkamera nachrüsten,
  11. Fiesta mk7 Kabel für Rückwärtsgang ,
  12. ford fiesta rückfahrkamera,
  13. rueckfahrkamera ford fiesta ausgefallen keon bild,
  14. rückfahrkamera fiesta,
  15. Ford Fiesta 2016 Rückfahrkamera,
  16. rückfahrkamera ford fiesta
Die Seite wird geladen...

Rückfahrkamera Kabelverlauf und ForScan - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Forscan Codeliste für Focus RS

    Forscan Codeliste für Focus RS: Servus zusammen, ich habe mir jetzt ein paar Forscan Kenntnisse angeeignet. Für meinen Ranger gibt es ausfürliche Codelisten, die aber nicht auf...
  2. Rückfahrkamera als Rückspiegelersatz?

    Rückfahrkamera als Rückspiegelersatz?: Hallo zusammen, Ich fahre vom Geschäft aus einen Ford Transit Custom EZ 2019. Es ist ein geschlossener Kastenwagen ohne Rückspiegel und ohne...
  3. Forscan Fiesta MK7

    Forscan Fiesta MK7: Hey. Da man ja mit Forscan das eine oder andere einstellen kann, frage ich mal hier, ob jemand eine As Built vom Fiesta hat. Das GEM Modul wird...
  4. Rückfahrkamera

    Rückfahrkamera: Hallo Liebe Fordler, ich habe einen Mondeo mk4 ba7 Bj 2013. Und zwar habe ich eine Orginale Rückfahrkamera vorhanden aber die Kuppel hat einen...
  5. ?Forscan,UCDS,Focccus?

    ?Forscan,UCDS,Focccus?: Ich möchte mich jetzt so langsam auch mit diesem Thema auseinander setzen. Dazu hätte ich aber paar allgemeine Frage. Das Focccus bei den neuen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden