Rückgaberecht bei PKW

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von lucy, 21.07.2007.

  1. lucy

    lucy Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Gilt bei Pkw-Neukauf auch das allgemeine 14-tägige Rückgaberecht?:gruebel:
    Lucy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 21.07.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Schau mal auf das Datum von deinem Kaufvertrag. Merkste was?
    Ausserdem hast du ja aufm Kaufvertrag auch AGB´s.................
    Ich finde es recht amüsant wie du von einem paar tausend € Auto eine Fahrleistung wie von einem Porsche erwartest.
    Man sollte ein Auto ja auch Probe fahren bevor man es kauft... :)
     
  4. lucy

    lucy Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    was soll ichbeim Kaufdatum merken?? Dass das nu gerade Freitag der 13 gewesen ist kannst Du nicht gemeint haben; aber was denn dann?
    Und bei den AGBs finde ich kein Rückgaberecht. D.h. ja nu nicht dass es ein solches nicht geben kann. Ich erwarte übrigens nur, dass der Wagen das bringt, was ihm als Leistung bescheinigt wird. Und das ist eben nicht der Fall!
    Lucy
     
  5. #4 Christian, 21.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    60 PS sind und bleiben 60 PS...
    Da brauchst du nunmal von 0-160 einfach ein paar Minuten...
    Und dann noch Rückenwind und Heimweh...
    Welches Kaufdatum hat dein Auto?
    Ansonsten...:
    Schnapp dir einen Rechtsanwalt und dann
    http://www.biallo.de/infothek/Autokauf_Rueckgaberecht_mit_al.html

    Widerrufs- und Rückgaberecht
    Dem Käufer steht ein Widerrufs- und Rückgaberecht im Sinne
    von § 355 BGB zu, sofern das bestellte Fahrzeug nicht nach
    Kundenspezifikation angefertigt oder eindeutig auf die
    persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten ist.
    Widerruft der Käufer sein Bestellangebot schriftlich oder durch
    Rückgabe des Fahrzeuges gegenüber dem Fabrikatshändler
    innerhalb von 2 Wochen nach Übergabe des Fahrzeuges, so ist
    er an sein Bestellangebot nicht mehr gebunden. Insoweit gilt
    zur Fristwahrung die rechtzeitige Absendung.


    Rechtsfolgen des Widerrufs und der Rückgabe
    Bei wirksamem Widerruf bzw. Rückgabe gelten die Vorschriften
    des gesetzlichen Rücktritts entsprechend.

    Ach hab ich grad noch gelesen... Eine Minute für 143 ist normal. Sprich wandeln kannst du knicken.
     
  6. lucy

    lucy Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    aber seine Höchstgeschwindigkeit erreicht er nicht!!
    Kaufdatum 13.07.07
    D.h. schriftlich einreichen dann kann ich vom Kauf zurücktreten? Wandeln wäre glaube ichkomplizierter; aber sicher auchmöglich!!! Ich denke wenn Rückgabe bzw. Widerruf rechtens ist wird das kein Problem geben. WIr kennen die als zuverlässige Werkstatt schon sehr lange! Na denn man gleichhin morgen!!!
    Danke Christian!!
    Lucy
     
  7. #6 focusdriver89, 21.07.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    Du hast keine Ahnung von Autos! :mies:

    Es ist sonnenklar, dass bei einem Auto, dass erst eine(!)Woche alt ist der Motor noch nicht die absolute Höchstgeschwindigkeit erreicht. Les mal deine Bedinungsanleitung, wie man den Wagen einfährt. Und 1500km dürftest du auch noch nicht gefahren sein, oder?

    Also halt die Füße still und fahr den doch erstmal ein.
    Außerdem bestellt man sich auch keine 60PS-Maschine wenn man Gas geben will....150-160 reichen für 60PS.
     
  8. lucy

    lucy Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Selber keine Ahnung!!!
    Ich kenn jemanden mit demselben Problem, dem hat man das Gleiche erzählt,...nach 7000 km waren die Probleme noch nicht behoben!! Und andere berichten, dass Ihre Wagen (mit auch nur 60 PS:lol: ) von Anfang an voll durstarteten!!! AUßerdem ist die Technologie heute soweit dass die Wagen nicht mehr sonderlich eingefahren werden müssen!!! Ich habe einen befreundeten KFZ-Meister meinen Wagen fahren lassen, der sagt auch dass der nicht in Ordnung ist. WER HAT HIER KEINE AHNUNG???!!!:nene2:
    Lucy
     
  9. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    kein streit hier :)

    und was is denn jetzt rausgekommen. hast deinen wagen getauscht oder fährst ihn jetzt doch erst mal ein :).
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Christian, 21.07.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Die nehmen den eh nicht zurück... Wüsste auch nicht warum. Wie gesagt 60 PS sind und bleiben nunmal 60 PS. Brauchen also gar nicht länger drüber reden ;)
     
  12. lucy

    lucy Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde Montag mit dem Autohaus Kontakt aufnehmen; entweder lassen die sich so drauf ein oder es läuft über Wandlung; weil die im ersten Zug schon äußerst hilflos waren und auch beim 2. Besuch nichts anderes wissen; evtl. noch eine andere Werkstatt aufsuchen...
    Und dann werden wir ja sehen. Evtl. machen die es auch so, wenn ich den befreundeten und auch bei dem Autohaus sehr bekannten KFZ-Meister mitnehme...das wirkt noch mehr als Frau alleine im Autohaus...:top1:
    Lucy
     
Thema:

Rückgaberecht bei PKW

Die Seite wird geladen...

Rückgaberecht bei PKW - Ähnliche Themen

  1. Ranger. Nutzfahrzeug oder PKW

    Ranger. Nutzfahrzeug oder PKW: Hallo Ranger- Fahrer, entweder ich bin nicht aufmerksam oder Ford hat eine Wende vollzogen. Nach meiner Meinung war der Ranger bisher von Ford...
  2. Presseportal.de: Starke Performance durch Fiesta und Kuga: Ford wächst bei Pkw-Zulass

    Presseportal.de: Starke Performance durch Fiesta und Kuga: Ford wächst bei Pkw-Zulass: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Ford setzt den seit Jahresbeginn anhaltenden Wachstumstrend kontinuierlich weiter fort: Im August bringt der...
  3. Presseportal.de: Pkw-Neuzulassungen: Energieeffizienz steigt, aber CO2-Ziele erforder

    Presseportal.de: Pkw-Neuzulassungen: Energieeffizienz steigt, aber CO2-Ziele erforder: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena): Berlin (ots) - - 75 Prozent Wachstum in Effizienzklasse A+ - Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch sinkt...
  4. Presseportal.de: "Gutes Gefühl inklusive": Ford schenkt Privatkunden bei vielen Pkw-N

    Presseportal.de: "Gutes Gefühl inklusive": Ford schenkt Privatkunden bei vielen Pkw-N: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Die bis Jahresende befristete Offerte umfasst die Kfz-Haftplicht- sowie Voll- und Teilkasko-Versicherung - Die...
  5. Presseportal.de: Fast 12.000 Pkw mehr: Ford wächst im ersten Halbjahr um rund 11 Proz

    Presseportal.de: Fast 12.000 Pkw mehr: Ford wächst im ersten Halbjahr um rund 11 Proz: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Ford zählt im ersten Halbjahr 2016 insgesamt 123.140 Pkw-Zulassungen und damit 11.909 Fahrzeuge und 10,7 Prozent...