Rückkerhrer such das passende Auto

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von HasiAhlen, 30.12.2010.

  1. #1 HasiAhlen, 30.12.2010
    HasiAhlen

    HasiAhlen 6 facher Mondeo Fahrer

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar V6
    Hallo zusammen,

    Nachdem ich von 2000 bis 2008 eine Mondeo MK2 (Bj97) Ghia mit Vollausstattung ohne grosse Probleme von km 133000 bis 390000 bewegt habe. Parallel dazu hatte ich von 2004 bis 2009 drei Mondeos als Firmenwagen. Einen MK3 TDCI 131PS, einen MK3 TDCI mit 116PS und noch einen MK4 TDCI mit ?.

    Die beiden MK3 bin ich je 200000km gefahren. Der 131PS ohne Probleme und der 116PS hat bei 140000 mal einen neuen Turbolader bekommen.

    Nun meine Frage:
    Wegen Trennung von meiner Frau muss ich unser Familienauto verkaufen. Als Ersatz will ich auf jeden Fall wieder einen Mondeo. Das Fahrzeug darf ca.3000 € kosten. Ausgesucht habe ich mir als Motor für den MK2 die 1,6l 90PS Version. ( Weil sparsam) oder soll ich lieber einen MK4 mit Diesel und116 PS nehmen. Ich habe jeden Tag einen Arbeitsweg von ca. 85km.Und deashalb sollte er möglichst sparsam sein. Schön wäre auch wenn ich mein 2Din Navi einbauen könnte.
    Welche Version würdet ihr nehmen, worauf ist beim Kauf besonders zu achten, was geht bei welcher Version Regelmässig bis oft Kaputt?

    Danke für eure Tipps

    Gruss Jürgen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 31.12.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.103
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der Mk2 hat auf jeden Fall die einfachere Technik, aber kein 2DIN Radioschacht

    Den Mk4 wirst du nicht für unter 10.000€ bekommen, eher 15.000€, die Diesel Motoren sind nicht gerade pflegeleicht, aber es gibt ein 2DIN Radioschacht.
     
  4. #3 HasiAhlen, 31.12.2010
    HasiAhlen

    HasiAhlen 6 facher Mondeo Fahrer

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar V6
    Hallo,

    die Wahl steht nur zwischen MK2 und MK3 der 4er ist zu teuer. Wie ist der Diesel beim MK3 und auch der beim 2er?
     
  5. #4 FocusZetec, 31.12.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.103
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ganz oben steht mk2 oder mk4 ;-)

    Der MK2 Diesel ist auf jeden Fall zuverlässiger, der Mk3 Diesel hat ständig Probleme mit der Einspritzanlage, AGR und anderen Dingen ...
     
  6. #5 OHCTUNER, 31.12.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    1,6 mit 90 ps ist mehr was für Escort , im Mondeo ist der zu schlapp , damit kann man keinen Sprit sparen , wenn dann den 1,8er !
     
  7. #6 Al3xander, 31.12.2010
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    den mk3 gab es doch auch als tddi. vielleicht wäre der was für dich? hier liest man recht wenig von problemen mit der maschine und zum pendeln ist der mehr als ausreichend. mein eindruck ist, dass die teile weniger anfällig sind als die tdci.


    denke auch, dass du mit dem 1,6 benziner nicht glücklich wirst, der soll wirklich saufen wie ein loch, wenn er in schwung gebracht wird
     
  8. #7 Runsten, 31.12.2010
    Runsten

    Runsten Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, 2003, TDCI
    Hallo Jürgen,

    pauschal kann man zur Fahrzeugqualität nichts sagen. Da hängt zu viel vom Fahrer ab.
    Meine Erfahrung mit einem MK3 (EZ 03/2003) TDCI mit 116 PS:

    KM-Stand derzeit 230000, davon 170000 selbst gefahren.
    Seit 140000 km Beimischung von 2-Taktöl zum Diesel (1:250 oder fetter)
    Injektoren und Commonrailpumpe sind noch die ersten.

    Defekte:
    - eine Lichtmaschine bei 70000 :mies:
    - einmal Radlager hinten links
    - einmal Kupplung des Klimakompressors
    - sich nicht vollständig zurückstellende Bremskolben hinten - Bremse wurde
    heiß.
    von einem freien Kfz-Meister wieder freigängig gemacht + neue Bremsklötze
    (140€) - FFH wollte 2 neue Bremssättel verbauen. :nene2:
    - einmal Motorstörung - Glühwendel an und Notlauf: Es war der Kraftstoffilter -
    selbst ausgetauscht

    Das Fahrzeug hat seit KM-Stand 70000 eine Softwareoptimierung auf ca. 145 PS.

    Jetzt hast du die Qual der Wahl.

    Gruß
    Runsten
     
  9. #8 HasiAhlen, 31.12.2010
    HasiAhlen

    HasiAhlen 6 facher Mondeo Fahrer

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar V6
    Hallo,

    den 1,6l habe ich schon gehabt. Bin damit 1000km pro Füllung gefahren und dran war nie was.

    Den TDCI im MK 3 hatte ich auch 2x. Beide Autos waren neu. Bei dem einen war der Turbolader mal hinüber.

    Im Moment tendiere ich zu einem gut gepflegten MK 2 aus 1.Hand mit wenig km.
    Diesel wäre natürlich zu überlegen. Wie sieht es denn bei den MK 2 Dieseln mit dem Verbrauch aus?

    Ich bin übrigens ein Fan von Additiven und habe bei meinem MK2 damals beste Erfahrungen gemacht.

    Danke für alle Antworten, Tolles Forum hier ...

    Guten Rutsch
    Jürgen
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 no mercy, 31.12.2010
    no mercy

    no mercy Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS MKI FL DNW,Bj.02,1.4 Ambiente
    Mal was zu den Heizölern : da wir hier in D sind, also alles niemals besser wird, sollte man auch mal einen Gedanken an die beschi**ene, verf*ckte, unnütze Feinstaubplakette verschwenden, denn nicht allzu fernen Tagen wars das mit Rot oder Gelb inne grössere Innenstadt zu fahren... :mies:




    Gruss,
    Axel.
     
  12. #10 HasiAhlen, 01.01.2011
    HasiAhlen

    HasiAhlen 6 facher Mondeo Fahrer

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar V6
    Hallo und ein frohes Neues,

    So habe mich mal ein bisschen eingelesen. Bin im Moment auf dem MK3 TDdi Trip.
    Kann mir jemand etwas zu diesem Motor sagen. Haltbarkeit usw. Die Autos in den Angeboten haben alle schon ca. 200000 weg. Ist das zuviel für diese Maschine?

    Ich denke mal das dieser Motor der "Nachbau" des VW TDI ist. Den fahre ich im Moment noch im Sharan mit 5,2l bei 80% Ausserorts.

    Gruss Jürgen
     
Thema:

Rückkerhrer such das passende Auto

Die Seite wird geladen...

Rückkerhrer such das passende Auto - Ähnliche Themen

  1. Suche Focus CC

    Suche Focus CC: Moin, Suche einen schönen cc vorzugsweise im norddeutschen Raum. Ich hätte gerne einen mit dem 2.0 Liter Benziner. Wenn die Laufleistung nicht...
  2. Suche alternatives Lenkgetriebe/ Teilenummer 5M51-3200-ge

    Suche alternatives Lenkgetriebe/ Teilenummer 5M51-3200-ge: Hallo, ich benötige ein Lenkgetriebe für einen 2005er Ford Focus. Das darf leider nicht viel kosten, daher nur gebraucht. Es ist folgendes verbaut...
  3. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Auto ruckelt bei Vollgas

    Auto ruckelt bei Vollgas: Hallo erstmal, bin neu hier und hab auch schon ein big Problem... Mein Trani Autom. Bj 05 Motornr.: FDAY TDCI 2,4L 90 PS 119.000 Km gelaufen...
  4. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Auto Startet nicht mehr

    Meine Auto Startet nicht mehr: Hallo zusammen, gestern wärend des Beschleunigen ist meine Motor ausgegangen und die Vorglüh-Lampe hat geblinkt. Danach konnte ich nicht mehr...