B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Rückruf/Serviceaktion

Dieses Thema im Forum "Ford B-MAX Forum" wurde erstellt von olli, 13.10.2013.

  1. #1 olli, 13.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2013
    olli

    olli Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium |1.0 EcoBoost 125PS+ | 07/2013
    Hallo!
    Haben eben gelesen, dass es für 2600 Ford Modelle (Fiesta, Focus, C-MAX und B-MAX) mit 1.0 EcoBoost Motore, die im Zeitraum 17.Juni bis 17 Juli 2013 gebaut wurden, eine Serviceaktion gibt.
    "Infolge eines Fertigungsfehlers wurden einige Fahrzeuge möglicherweise mit einem fehlerhaften Abschnitt des Motor-Ansaugluftkanals ausgestattet..."
    Siehe dazu:
    ->
    http://www.autobild.de/artikel/ford-ruft-vier-baureihen-zurueck-4385450.html
    und
    -> http://www.autoservicepraxis.de/serviceaktion-ford-modelle-mit-emissionsproblemen-1292349.html

    Wer von Euch weiß genaueres?
    Soweit ich weiß,kann man hier: http://www.etis.ford.com/vehicleRegSelector.do (Eingabe der "VIN" = Fahrgestellnummer) nachsehen, ob man betroffen ist.
    Interessant, dass die Angaben über mein FZ nicht ganz stimmen (ich habe sehr wohl hinten Schmutzfänger ...) - bion also doch etwas verunsichert, ob dann der Rest auch passt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 13.10.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.089
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    solche Kleinigkeiten können mal falsch sein, aber die wichtigen Dinge wie die Motor Angaben und die Angaben zu den Rückrufaktionen stimmen auf jeden Fall

    ja das stimmt, wird dir was angezeigt?

    Abgesehen davon geht es in der Rückrufaktionen nur um einen Ansaugschlauch, da wirst du keine Probleme bekommen auch wenn du im Falle eines Falles nicht danach schauen läßt

    wie immer nicht verrückt machen (lassen)
     
  4. olli

    olli Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium |1.0 EcoBoost 125PS+ | 07/2013
    Servus!
    Nein - "sind keine Serviceaktionen bekannt". Dafür steht da bei der SW bei 2 Modulen "neues Modul installieren" ...
    Na ja, Ende Oktober soll ja angeblich die Dachreling erhältlich sein - ich habe diese ja schon im Mai bestellt ... mal sehen, ob ich dann bei einen eventuellen Werkstattbesuch mehr, als nur die Dachreling bekomme.
     
  5. #4 Kamikaze, 13.10.2013
    Kamikaze

    Kamikaze Räschdschreipfädischisd

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    B-Max Eco-Boost
    Sync und PCM ?
    Oder meinst du "Software-Updates", steht bei mir bei FCDIM, BCM und Sync. Würde mich nur interessieren, was sich da softwareseitig geändert hat. Hat irgendwer nähere Infos ?
     
  6. #5 olli, 13.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2013
    olli

    olli Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium |1.0 EcoBoost 125PS+ | 07/2013
    Servus!
    SYNC (APIM) und PCM - also wirklich NEUES Modul. Updates habe ich keine.
    Ja, wäre wirklich interessant - ob danach Start/Stop besser funktioniert?
    An sich werden 16 SW-Module angezeigt, davon aber bis auf APIM (SYNC) und PCM alles nur Servicefunktionen (Fehlercode auslesen), bzw. Konfiguration.
     
  7. #6 Kamikaze, 25.12.2013
    Kamikaze

    Kamikaze Räschdschreipfädischisd

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    B-Max Eco-Boost
    Ich hab da grad nochmal im Etis geschaut, inzwischen steht Software-Update auch noch bei Steuermodul Heizung/Belüftung/Klima.
    Gibt es da inzwischen neue Erkenntnisse, was sich da geändert hat ?
    Lohtn die Fahrt zum freundlichen, oder sind das nur Kleinigkeiten ?
     
  8. #7 vanguardboy, 27.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Würde schonmal zum Service fahren wegen den Falschen Zapfen im Ansaugtrakt, du erfüllst damit nicht die vorg. Abgasnorm. Bist dann n kleiner stinker, und fällst beim nächsten tüv durch wenn der verstopft ist. Manchmal wird sowas nach ner zeit auch gerne vergessen. Sonst spätestens zur nächsten Inspektion machen lassen und am besten aufschreiben das mitn Zapfen ..

    ABer gibt schlimmeres wie beim S max und bmw, die können Benzin verlieren :D
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Kamikaze, 27.12.2013
    Kamikaze

    Kamikaze Räschdschreipfädischisd

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    B-Max Eco-Boost
    Da ist neiner nicht davon betroffen, der wurde früher gebaut als die betroffenen Fahrzeuge......
     
  11. #9 vanguardboy, 28.12.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Achso. Dann reicht Die nächste inspektion aus zum updaten
     
Thema:

Rückruf/Serviceaktion

Die Seite wird geladen...

Rückruf/Serviceaktion - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Rückruf auch für deutsche Ford Modelle?

    Rückruf auch für deutsche Ford Modelle?: In USA findet wohl gerade ein massive Rückrufaktion statt wegen Softwaremängeln....
  2. AMS: Rückruf Ford Mustang 2.3 EcoBoost: Pony Car mit zu heißem Unterboden

    AMS: Rückruf Ford Mustang 2.3 EcoBoost: Pony Car mit zu heißem Unterboden: [IMG] Im Sommer reitet der neue Ford Mustang nach Deutschland, in Nordamerika werden bereits zahlreiche Modelle zurückgerufen. Betroffen davon...
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Rückruf Airbag

    Rückruf Airbag: Ist Ford Europa von der derzeitigen Airbagmisere eigendlich auch betroffen? Man hat bis jetzt nur gehört, daß Ford US auch diese Marke verbaut.
  4. auto-reporter.net: Ford-Rückruf in Nordamerika – 416.000 Autos betroffen

    auto-reporter.net: Ford-Rückruf in Nordamerika – 416.000 Autos betroffen: [IMG] Ford muss 416.000 Autos in Nordamerika zurückrufen. Das Problem: Die Fahrzeugtüren könnten nicht richtig einrasten und...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Rückruf Fiesta wegen Brand Gefahr

    Rückruf Fiesta wegen Brand Gefahr: Diese Meldung wegen eines Rückrufes habe ich eben gefunden....