Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Rückrufaktion Bremskraftverstärker? Pedal wird steinhart - schon gehabt?

Diskutiere Rückrufaktion Bremskraftverstärker? Pedal wird steinhart - schon gehabt? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Heute beim Heimfahren ist mir etwas sehr unangenehmes passiert. Plötzlich war das Bremspedal nicht mehr wie gewohnt leichtgängig und mit spürbarem...

  1. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Heute beim Heimfahren ist mir etwas sehr unangenehmes passiert.
    Plötzlich war das Bremspedal nicht mehr wie gewohnt leichtgängig und mit spürbarem Druckpunkt sondern wie ein Ziegelstein.
    Ich mußte regelrecht brutal drauftreten bis es nachgab und dann legte ich (logisch) eine Vollbremsung hin.

    Mein FFH schaut morgen nach meinte aber da was im Hinterkopf gespeichert zu haben daß es beim Focus eine Rückrufaktion gegeben hätte wegen defekter Bremskraftverstärker.

    Weiß da jemand mehr? Zzt. macht flottes Fahren absolut keinen Spaß, weiß ja keiner wann der Ziegelstein das nächste Mal unterm Pedal liegt. :mies:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 30.10.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.350
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Aus der Lameng habe ich da nichts parat. Es könnte am Rückschlagventil in der Vakuumpumpe liegen (der EcoBoost hat ja auch eine). Wenn das festklebt, dann ist das Pedal aber meistens nach dem Start am Morgen hart und nicht aus heiterem Himmel während der Fahrt.
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Danke Meikel.

    Aus heiterem Himmel war es nicht, es war heute auf dem Weg von der Arbeit nach Hause.
    Der Focus ist dabei 10 Stunden gestanden.
    Beim ersten Bremsen vom Parkplatz war noch nichts zu spüren (allerdings ist das max. Schrittgeschwindigkeit) beim zweiten dann der Ziegelstein (Geschwindigkeit ca. 50km/h).

    Es wird dann mit jedem Bremsen besser bis es nach ca. 10x Bremsen wieder verschwunden ist.
    Kleiner Zwischenstop beim Laden kurz vor der Heimat, wieder eingestiegen, alles bestens.
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Mein FFH meint der Focus habe zwar eine Unterdruckpumpe aber nicht das besagte Rückschlagventil?
    Zudem würde das Fahrzeug dann wesentlich schlechter bremsen und nicht sehr gut nach ÜBerwindung des "Ziegelsteins"?
     
  6. #5 Meikel_K, 31.10.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.350
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Meines Wissens sollte ein entsprechendes Rückschlagventil innerhalb der Vakuumpumpen (Diesel und EcoBoost) sitzen. Mit festgeklebt meine ich nicht, dass es offen ist, sondern in beide Richtungen verschlossen und deshalb in diesem Zustand bis zum Lösen keine Evakuierung des BKV zulässt. Für die ersten Bremsungen hat das Vakuum im BKV zunächst noch zur Unterstützung für 1-2 Betätigungen ausgereicht, so wie beim Rollen ohne Motor.
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Dann wird es aber nicht als ET angezeigt.
    Bestellbar sind hier nur die Pumpe und der BKV.
     
  8. #7 Meikel_K, 31.10.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.350
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nein, es ist - meines Wissens - in die Vakuumpumpe integriert und nicht einzeln zu tauschen. Sicher bin ich mir aber nicht.

    Was hat der Händler jetzt vor? Ist ja nicht gerade schön, wenn man bei Fahrtantritt 4-5 Probebremsungen machen muss, um sicherzugehen, dass der BKV während der Fahrt evakuiert wird und nicht vom Restvakuum der letzten Fahrt nur die ersten 2 Betätigungen unterstützt.
     
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Derweil mal nichts weiter.
    Bis jetzt ist es auch nicht mehr aufgetreten, heute war von morgens bis abends nix zu spüren.
    Das ungute Gefühl ist aber da.

    Mein FFH meinte auch "die Pumpe kostet halt 111,-" worauf ich entgegnete das mir das bei einem 2011er Focus mit 4 Jahren Garantie relativ egal ist was das Teil kostet.

    Mal sehen was da noch auf mich zukommt. :gruebel: Hat sich irgendwie so angehört als wollte er durch die Blume loswerden daß dieses Teil sowieso von der Garantie ausgenommen ist...
     
  10. #9 Meikel_K, 31.10.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.350
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein solches Bauteil nicht von der Garantie abgedeckt wird. Es ist ja beileibe kein Verschleißteil.

    Vielleicht tröstet es ihn, dass der BKV sicher noch teurer gewesen wäre - spätestens mit Einbau, der ein ziemliches Blutbad sein dürfte.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich halt Dich auf dem Laufenden! ;)
     
  13. #11 MaxMax66, 31.10.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.062
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ********, hättest du wenigstens ne ordentliche Fußstütze drin gehabt :rofl:
     
Thema:

Rückrufaktion Bremskraftverstärker? Pedal wird steinhart - schon gehabt?

Die Seite wird geladen...

Rückrufaktion Bremskraftverstärker? Pedal wird steinhart - schon gehabt? - Ähnliche Themen

  1. Grüße aus dem schönen Saarland :)

    Grüße aus dem schönen Saarland :): Moin Zusammen :) Ich bin der Bene und komme aus Heusweiler/Saarbrücken Ich selber bin ein '91er Baujahr und bin nun zu einem Ford gekommen. Da...
  2. ist diese Rückrufaktion von Ford schon bekannt?

    ist diese Rückrufaktion von Ford schon bekannt?: www detroitnews.com/story/business/autos/ford/2017/03/29/ford-recall/99771750/ www...
  3. Hat ganz schön Durst

    Hat ganz schön Durst: Macht es im Benzinverbrauch viel aus wenn ein Sportluftfilter drin ist gegenüber normalen.Komme ca, 600 km bei 120km/h dann geht die Lampe...
  4. Suche Bremskraftverstärker Ford Fiesta 2 dringend gesucht

    Bremskraftverstärker Ford Fiesta 2 dringend gesucht: Servus zusammen, und viele Grüsse aus dem Allgäu. :freuen1: Ich mach es ganz kurz, ich hab ein grosses Problem: Ich suche dringendst einen BKV...
  5. Bremskraftverstärker

    Bremskraftverstärker: hallo zusammen, Mein Bremskraftverstärker ist im Eimer. Da das Teil hier in DE Schweine teuer ist habe ich jetzt mal bei RockAuto geschaut....