KA 1 (Bj. 96-08) RBT Rückwärtsfahren ging auf einmal nicht mehr

Diskutiere Rückwärtsfahren ging auf einmal nicht mehr im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo ich bin am frühen Morgen schon mit meinen Nerven am Ende. Ich bin heute morgen in die Tiefgarage gefahren und wollte zurücksetzen und...

  1. Sunny

    Sunny Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 99
    Hallo ich bin am frühen Morgen schon mit meinen Nerven am Ende.

    Ich bin heute morgen in die Tiefgarage gefahren und wollte zurücksetzen und aufeinmal ging das nicht mehr!!!

    Also nur mit viel Gewalt, Rauch und quietschenden Reifen. Als ich dann mühevoll geparkt hatte ging auch die Handbremse nicht mehr anzuziehen (mach ich schon automatisch den Handgriff)

    Beim losfahren zuhause hatte ich noch keine Probleme. Ich hab die Handbremse immer angezogen, da meine Einfahrt ein bisschen abschüssig ist.

    Dann hat sich mein Chef der Sache gerad mal angenommen:lol: Er hat volle Wucht zurückgesetzt. Das Auto "bockte" einmal und dann gab es ein lautes KNACK und jetzt geht es wohl wieder. Trotzdem bin ich etwas verunsichert:weinen2:

    Was war das? Ist was kaputt oder hat sich da nur was verharkt (durch Eis, Salz, Steinchen?!)
     
  2. #2 ford1968, 07.01.2011
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Hallo,
    da hat sich bestimmt ein Belag vom hinteren Bremsbacken gelöst und die Trommel blockiert. Musst du unbedingt nachschauen lassen.
    Gruß ford1968
     
  3. #3 Ipslore, 07.01.2011
    Ipslore

    Ipslore Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka, 2010, 1.2
    Guten morgen!

    Was bedeutet, wollte nicht zurücksetzen? Ging der Gang nicht rein oder wollte das auto nicht fahren?

    Handbremse nicht anziehen bedeutet, dass sich der Hebel nicht bewegen lies?

    lg
     
  4. Sunny

    Sunny Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 99
    Doch doch Gang war drin, es ging halt nur sehr sehr schwer und mit quietschenden Reifen und es war so ein Gefühl als ob ich mit angezogener Handbremse rückwärts fahre
     
  5. #5 Agamemnon, 07.01.2011
    Agamemnon

    Agamemnon KA Owner Germany

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA GT
    Lass die hinteren Bremsen auf jeden Fall schnellstmöglich von einem Fachmann checken!

    Möglicherweise hat sich ein Belag gelöst, oder der Nachsteller sitzt fest.
     
  6. #6 MucCowboy, 07.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.528
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Joup, ich denke, da hat sich ein Bremsbelag der hinteren Bremsen gelöst und eingeklemmt. Beim Vorwärtsfahren schleift er "nur", beim Rückwärtsfahren keilt er sich ein und blockiert das Rad. Weil die Handbremse nur auf die Hinterräder wirkt, funktioniert die auch nicht mehr.

    BITTE fahre so rasch wie möglich in eine Werkstatt und lass die hinteren Bremsen anschauen. Es könnte lebenswichtig werden.

    Grüße
    Uli

    EDIT: @Aga: zwei Dumme, ein Gedanke? ;)
     
  7. Sunny

    Sunny Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 99
    Also jetzt geht sie wieder anzuziehen, nachdem diese "Blockade" überwunden war und es geknackt hat.

    Aber ich werde das mal überprüfen lassen.
     
  8. #8 Basti31, 07.01.2011
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Hallo ich kenne das problem von meinem altem auto das war ne a-klasse und ich würde wie die anderen schon gesagt haben mal zur sicherheit lieber die bremsen überprüfen lassen.

    Bei der a-klasse war dann meistens hinten ein bremsbelag abgerissen.
     
  9. Sunny

    Sunny Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 99
    Bring den Wagen gleich in der Mittagspause schnell in die Werkstatt!

    Bevor ich heute abend ohnmächtig vor deren Theke liege ;): Was wird mit der Spaß so ca. kosten???
     
  10. #10 Basti31, 07.01.2011
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Ich weiß leider nicht was bremsen bei ford kosten aber ich kann nur sagen das wenn ein bremsbelag abgerissen sein sollte mußt du leider auf beiden seiten die bremsen neu machen lassen. Weil diese teile immer nur paarweise ausgetauscht werden dürfen.
     
  11. #11 Agamemnon, 07.01.2011
    Agamemnon

    Agamemnon KA Owner Germany

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA GT
    Es kommt darauf an, was gemacht werden muss.

    @Uli: Sieht so aus ;)
     
  12. #12 MucCowboy, 08.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.528
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wenn wirklich nur der Nachsteller festsaß, kommst Du inkl. Arbeitszeit mit 30 - 50 EUR raus. Dann müssen sie nur evtl. saubermachen da drin. Wenn Teile gebraucht werden (neue Beläge oder evtl. nochwas), kommt das halt dazu.

    Grüße
    Uli

    EDIT: Mittagspause ist rum ;) wie schaut's aus?
     
  13. #13 _zitroneneis_, 09.01.2011
    _zitroneneis_

    _zitroneneis_ Henrietta

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    13.508
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Golf V
    das Problem hatte ich auch bei meinem KA, dass die Hinterräder durch ein gelöstes Teil blockiert waren..
    war nicht sehr angenehm zu fahren...
    gekostet hat mich der Spaß 160 Euro
     
Thema: Rückwärtsfahren ging auf einmal nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ka rbt bremse hinten blockiert

    ,
  2. ford KA hinterrad blockiert beim rückwärtsfahren

Die Seite wird geladen...

Rückwärtsfahren ging auf einmal nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Anlasser gibt keinen Ton mehr von sich

    Anlasser gibt keinen Ton mehr von sich: Zunächst zur Vorgeschichte: Batterie ist kein Jahr alt,.zeigt trotzdem nur 11.** Volt. Ladespannung 13,4 V. Ich hatte seit vorgestern schon das...
  2. Suche Mondeo MK3 Lüftungsgitter und mehr...

    Mondeo MK3 Lüftungsgitter und mehr...: Nach einem Unfall baue ich meinen BWY um. Suche dringend folgende Teile: Lüftungsgitter unten Mitte (siehe Beispielbild) Kühlergrill (ST220 /...
  3. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Dickes Problem im Urlaub, SMAX springt nicht mehr an

    Dickes Problem im Urlaub, SMAX springt nicht mehr an: Hallo ihr, ich bin neu im Forum und gerade etwas verzweifelt. Wir sind mit unserem S-Max im Kroatienurlaub und hatten am Freitag in Pula das...
  4. etis.ford.com geht nicht mehr zu 100%?

    etis.ford.com geht nicht mehr zu 100%?: Hallo Leute, ist nun kein Fofo Thema an sich aber auf der ETIS Seite kann ich in keinem Browser die Nebenmerkmale aufklappen (Chrome & IE11) auf...
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Springt nicht mehr an

    Springt nicht mehr an: Ford Mondeo Bj 95 MK1 BJ 1995 170PS 24V Jetzt mein Problem, Alles geht super nur das er nicht an springt. wen ich den schlüssel drehe kommen alle...