Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Rückwärtsgang und generelle Kupplung/Schaltungssprobleme

Diskutiere Rückwärtsgang und generelle Kupplung/Schaltungssprobleme im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; An meinem Fiesta ist mir nun schon zu wiederholtem Male folgendes aufgefallen: Wenn ich länger fahre und der Motor warm wird verliert der...

  1. #1 FiestaAC20, 05.07.2020
    FiestaAC20

    FiestaAC20 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk5 Schrägheck 1.4L 16V, 80PS
    An meinem Fiesta ist mir nun schon zu wiederholtem Male folgendes aufgefallen:

    Wenn ich länger fahre und der Motor warm wird verliert der Kupplungshebel die leichtgängigkeit. Die Führung für die Gänge geht irgendwie verloren und man muss die Gänge suchen.

    Der Rückwärtsgang ist nur sehr schwer einzulegen. Man muss wirklich ganz genau darauf achten, dass er einrastet. Oft dachte ich am Anfang, er ist eingerastet aber dann kommt das metallische Geräusch von aneinanderreibenden Zähnen oder was auch immer das ist.. Vermutlich die Schaltmuffe? Dann muss ich nochmal wirklich nach hinten drücken und fühlen wie es einrastet.....


    Ebenfalls aufgefallen ist mir, dass beim Kaltstart ab und zu obwohl ich das Kupplungspedal voll durchgedrückt habe, wenn ich in den Rückwärtsgang woltle ich dennoch gespürt habe, dass selbst bei vollem Durchdrücken dennoch ein klein wenig Kontakt herrscht. Auch im Leerlauf habe ich gemerkt, dass sich bei eingelegtem Gang ein Geräusch von Reibung habe, zwar leicht aber merklich, während im Leerlauf dieses Geräusch wegging. Irgendwas scheint also nicht zu stimmen. Ideen was das sein könnte?
     
  2. #2 vanguardboy, 05.07.2020
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.472
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Der rueckwartsgang ist nicht synronisiert. Wenn es nicht einzulegen geht dann am besten das kuppulspedal nochmal betätigen oder vorher nochmal in 1 Gang schalten oder paar mal Kupplung pedal treten

    Mal das Gelenk bzw kugelkopf fetten ist auch ne möglichkeit.

    Bremsflussigkeit regelmäßig gewechselt?
     
  3. #3 FiestaAC20, 05.07.2020
    FiestaAC20

    FiestaAC20 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk5 Schrägheck 1.4L 16V, 80PS
    Ich habe das Auto erst seit 3 Monaten, weiß also nicht ob es regelmäßig gewechselt wurde. Ich glaube jetzt ist jedenfalls genug drin.

    Kann man denn was dagegen tun dass es nicht synchronisiert ist?

    Kannst Du mir evtl. sagen wo welches Gelenk fetten und mit was für einem Fett?
     
  4. #4 vanguardboy, 05.07.2020
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.472
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    FiestaAC20 gefällt das.
  5. #5 FiestaAC20, 05.07.2020
    FiestaAC20

    FiestaAC20 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk5 Schrägheck 1.4L 16V, 80PS
    Nein ist leider nicht aufgefallen bei der Probefahrt :(... Also am besten mal einfach die Bremsflüssigkeit auswechseln?

    Naja danke für die Tipps!!
     
  6. #6 Meikel_K, 05.07.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.175
    Zustimmungen:
    1.328
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Davon wird dein Problem nicht weggehen, du hast schließlich keine Dampfblasen im System. Es geht höchstens nebenbei mit weg, weil die Kupplungshydraulik dabei entlüftet wird, kommt aber wieder, z.B. weil der Kupplungsnehmerzylinder Luft saugt. Es kann aber genauso gut am Nehmerzylinder liegen oder es hat sich etwas am Reibbelag gelöst, das das saubere Trennen verhindert.

    Wenn der R-Gang sich schlecht einlegen lässt, kannst du mal mit dem Kupplungspedal pumpen. Wenn es danach besser geht, liegt das Problem wohl an einem der beiden Hydraulikzylinder - leider lässt sich nicht sagen, an welchen. Da es aber mit Erwärmung schlechter wird, denke ich mal, dass es am Nehmerzylinder liegt - also Kupplungssatz neu.
     
    FiestaAC20 gefällt das.
  7. #7 FiestaAC20, 05.07.2020
    FiestaAC20

    FiestaAC20 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk5 Schrägheck 1.4L 16V, 80PS
    okay, heißt für mich also automechaniker... :/
     
  8. #8 FiestaAC20, 06.07.2020
    FiestaAC20

    FiestaAC20 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk5 Schrägheck 1.4L 16V, 80PS
    Erstmal wirklich vielen vielen Dank für die Antworten. Bin immer wieder davon fasziniert, wie einem Menschen aus dem Internet bei allen möglichen Fragestellungen helfen!

    weiß evtl. jemand wie viel das richten von sowas kosten kann? also ungefähr? von wir viel kann man mindestens ausgehen. und kann das problem Folgeschäden verursachen wenn man nichts macht?
     
  9. #9 vanguardboy, 06.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2020
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.472
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Haste es von privat oder vom autohaus etc gekauft?

    Wenn der nehmerzylinder undicht ist - 600 Euro da muss die Kupplung dann neu

    Geberzylinder 200 bis 300

    Bremsflussigkeit Wechsel 49euro
     
    FiestaAC20 gefällt das.
  10. #10 FiestaAC20, 07.07.2020
    FiestaAC20

    FiestaAC20 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk5 Schrägheck 1.4L 16V, 80PS
    Hab es von privat gekauft... von einer Freundin. Das Problem tritt aber nicht immer auf, sondern eben nur manchmal. Und während der Probefahrt war alles okay.. Schon ärgerlich, wenn das 600 Euro kosten kann...
     
  11. #11 vanguardboy, 07.07.2020
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.472
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Haste deine freundin mAL gefragt ob sie das problem auch schon hatte?
     
  12. #12 FiestaAC20, 07.07.2020
    FiestaAC20

    FiestaAC20 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk5 Schrägheck 1.4L 16V, 80PS
    ja, aber hatte sie nicht bemerkt anscheinend
     
  13. #13 vanguardboy, 07.07.2020
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.472
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Oder dran gewöhnt..

    Wie gesagt versuch es mal wenn es nicht richtig geht, zuerst wieder in 1 Gang zu schalten oder mehr mals das pedal zu pumpen..
     
    FiestaAC20 gefällt das.
  14. #14 FiestaAC20, 07.07.2020
    FiestaAC20

    FiestaAC20 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk5 Schrägheck 1.4L 16V, 80PS
    Okay, danke schonmal für den Tipp... Ich frage mich halt ob das auch auf lange Sicht Dinge schädigt, oder ob man das so schnell wie möglich wechseln sollte.
     
  15. #15 vanguardboy, 08.07.2020
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.472
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Knirschen ist nie gut. Beobachte das und wie gesagt wenn du merkst der Gang geht nicht rein, nochmal in 1ten oder pedal pumpen.

    Du kannst auch mal gucken ob das Kupplung Bereich leicht feucht ist, also da wo wo die Mechanik sitzt.. Oder ob die getriebeglocke trocken ist.
     
Thema:

Rückwärtsgang und generelle Kupplung/Schaltungssprobleme

Die Seite wird geladen...

Rückwärtsgang und generelle Kupplung/Schaltungssprobleme - Ähnliche Themen

  1. Powershift Getriebe schaltet Ersten- und Rückwärtsgang grob rein/ruckelt

    Powershift Getriebe schaltet Ersten- und Rückwärtsgang grob rein/ruckelt: Servus Leute, Habe schon viel in Foren gesucht, aber bin nie auf meine Problem Beschreibungen getroffen. Vielleicht kann mir hier jemand...
  2. Motor läuft im Rückwärtsgang sehr unrund (ich denk nicht auf allen Zylindern) und der Motor klackert

    Motor läuft im Rückwärtsgang sehr unrund (ich denk nicht auf allen Zylindern) und der Motor klackert: Hallo liebe Gemeinde ich besitze seit 6 Wochen einen 2005 Ford Mustang GT V8 4,6l ich habe lange auf diese Fahrzeug gespart und bin Eigentlich...
  3. Rückwärtsgang drin aber auto nimmt gas nicht an

    Rückwärtsgang drin aber auto nimmt gas nicht an: Hallo ich habe ein Ford Fiesta und ab und an nimmt das Auto im rückwärtsgang das Gas nicht an Ursache?
  4. Rückwärtsgang

    Rückwärtsgang: Hallo ihr lieben, Ich habe einen Ford Mondeo Mk3 2.5 125 kW 170 PS Baujahr 2003. Das Auto steht seit einem Monat vor der Türe , weil der...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Rückwärtsgang nach Ausparken weg!

    Rückwärtsgang nach Ausparken weg!: Hallo liebe Forumsmitglieder, wollte meinen Mondeo gestern morgen rückwärts ausparken und mußte wegen klebender Handbremsbeläge mit eingelegtem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden