Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Rückwärtsgang

Diskutiere Rückwärtsgang im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo ich fahre seit ca. 4. Wochen, einen 95er Saphier, glaube 88 PS, mein Getriebe lässt sich eigentlich Butterweich und exakt schalten, nur der...

  1. dalung

    dalung Neuling

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Saphir
    1995, 88PS, 1,6 L 16V
    Hallo ich fahre seit ca. 4. Wochen, einen 95er Saphier, glaube 88 PS, mein Getriebe lässt sich eigentlich Butterweich und exakt schalten, nur der Rück-wärtsgang macht etwas Probleme. Es ist so wenn der Wagen kalt ist und ich
    vom 1.- in den R. schalte dann geht das nur mit einem harten Schaltschlag, selbst wenn der Motor warm ist, muß ich ihn sehr behutsam einlegen, dann geht es auch ohne.
    Jetzt ist Sommer, ich freu mich schon auf den Winter.:skeptisch:

    LG Michael.
     
  2. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    Das ist normal so.
    1. Gang raus (also Leerlauf), Kupplung los lassen, Kupplung treten, R-Gang einlegen

    Eventuell mal Getriebeöl wechseln.
     
  3. #3 Meikel_K, 11.08.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.674
    Zustimmungen:
    389
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Zwischen Kupplung loslassen und erneutem Treten der Kupplung empfiehlt die Bedienungsanleitung, einige Sekunden zu warten. Vielleicht steht es aber beim Escort noch nicht drin.

    Schneller - d.h. ohne Wartezeit im Leerlauf - und absolut geräuschlos geht es, wenn man nach dem Einkuppeln im Leerlauf zunächst in den ersten und bei weiterhin getretener Kupplung von da in den R-Gang schaltet.

    Dass es mit kaltem Motor schlimmer ist, liegt an der erhöhten Leerlaufdrehzahl.
     
  4. #4 escort-driver, 11.08.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Dachte immer vorher in den 2.Gang und dann R-Gang.:gruebel:
    Wobei ich bei meinem Escort direkt in den R-Gang ohne kratzen oder Geräusche schalte.
     
  5. #5 Pikostar, 12.08.2012
    Pikostar

    Pikostar Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort, 1994, 1,6 16V
    so ähnlich ist meiner auch. Frage an dem Fahrer! Hat er denn diesen Schaltknauf zum anheben oder ist der R-Gang bei ihm unten rechts zum einlegen?
     
  6. #6 escort-driver, 12.08.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Die R-Arretierung hat nur das MTX75 Getriebe im XR3i und RS2000. Und der Diesel, glaub ich.
     
  7. dalung

    dalung Neuling

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Saphir
    1995, 88PS, 1,6 L 16V

    Hi habe das Getriebe ohne Arretierung, schätze deswegen, geht das mit dem 5. Gang rausmachen auch etwas schwer, also vom 5. in den Leerlauf.
    Da bin ich ja beruhigt das das normal ist.

    Noch mal vielen Dank für die Antworten.
     
  8. #8 escort-driver, 12.08.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Hää???
    Wie jetzt?
    Erst R-Gang schwer rein und jetzt 5er schwer raus???
    Kannst du dich mal entscheiden?:gruebel:
     
  9. #9 Pikostar, 13.08.2012
    Pikostar

    Pikostar Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort, 1994, 1,6 16V
    aber genau wissen tust du es auch nicht. Vielleicht sollte er doch mal wegen Getriebeöl nachschauen. Kilometerstandsangabe wäre auch hilfreich. Wenn viel Metallabrieb drin ist, kann auch ein Zahnrad überansprucht sein.
     
  10. #10 escort-driver, 13.08.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Doch weiß ich. XR RS und D haben das MTX. Die andern das IB5.
     
  11. dalung

    dalung Neuling

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Saphir
    1995, 88PS, 1,6 L 16V
    Hallo soviel ich weiß hat der Wagen 115000 km weck. Getriebeölstand müsst ich wissen wo die Ein - bzw. Ablassschraube sind? ist mein erster Ford.

    LG.
     
  12. #12 escort-driver, 14.08.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

  13. #13 Taktlo$$1990, 14.08.2012
    Taktlo$$1990

    Taktlo$$1990 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Escort VI AAL
    1.4 CVH
    Hatte das mit dem schwer einlegbaren Rückwärtsgang auch schon beim Escort VII 1.6 16V.
    Beim Einlegen des R-Ganges hab ich die Kupplung immer bis Anschlag runter gedrückt, mit dem Schalthebel richtung R gedrückt und dabei die Kupplung um etwa 2-3 Zentimeter wieder gelöst.
    So dürfte der R-Gang eig. butterweich rein gehen.
     
Thema:

Rückwärtsgang

Die Seite wird geladen...

Rückwärtsgang - Ähnliche Themen

  1. Automatik Getriebe Problem - Rückwärtsgang will nicht richtig

    Automatik Getriebe Problem - Rückwärtsgang will nicht richtig: Servus, ich bin der Neue, ich komm jetzt öfter. Spaß beiseite, ich habe ein dickes Problem. Folgendes Fahrzeug : 2002er Mondeo mk3 Turnier, 2l...
  2. Signal beim Rückwärtsgang

    Signal beim Rückwärtsgang: Guten Morgen zusammen, ich habe einen Tourneo Courier und folgendes Problem: Seit einigen Tagen erscheint im Informationsdisplay beim Einlegen...
  3. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Rückwärtsgang geht nur bei Kälte/kaltem Motor/Getriebe nicht rein

    Rückwärtsgang geht nur bei Kälte/kaltem Motor/Getriebe nicht rein: Guten Morgen, Habe jetzt seit kurzem das Problem, dass der Rückwärtsgang nicht reingeht, wenn der Wagen vorher stand/kalt ist. Habe versucht...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Knackern im Rückwärtsgang 1,6 TDcI

    Knackern im Rückwärtsgang 1,6 TDcI: Hallo, seit ein paar Tagen knackt mein Fiesta (1,6 TDcI mit 95 PS; ca. 79000 km, BJ 2012) beim Anfahren im Rückwärtsgang, hin und wieder auch im...
  5. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Kabelfarbe Rückwärtsgang

    Kabelfarbe Rückwärtsgang: Moin moin, ich war eine Zeit stiller Mitleser und von daher ersteinmal vielen Dank für die Antworten die ich bereits gefunden habe :) Tolles...