Rückwärtsgang

Diskutiere Rückwärtsgang im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo ihr lieben, Ich habe einen Ford Mondeo Mk3 2.5 125 kW 170 PS Baujahr 2003. Das Auto steht seit einem Monat vor der Türe , weil der...

  1. #1 Aylinka82, 27.12.2019
    Aylinka82

    Aylinka82 Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3 2.5 125 kW 170 PS Baujahr 2003
    Hallo ihr lieben,

    Ich habe einen Ford Mondeo Mk3 2.5 125 kW 170 PS Baujahr 2003.
    Das Auto steht seit einem Monat vor der Türe , weil der Rückwärtsgang nicht funktioniert. Er geht zwar rein, das R steht auf dem Display aber es tut sich nichts.
    Jeder sagt es ist ein Getriebeschaden. Nun, ich würde ja ein neues gebrauchtes Getriebe einbauen lassen nur finde ich kein passendes Automatikgetriebe.
    Jetzt meine Frage: kennt das jemand von euch, bzw. Hatte dasselbe Problem und konnte es irgendwie anders beheben? Getriebeöl wurde gewechselt aber nicht gespült.
    Bin echt verzweifelt. Mein Mann ist gerade arbeitslos geworden und für ein neues Auto fehlt einfach die Kohle.
     
  2. #2 MucCowboy, 27.12.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    2.194
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo,

    ich vermute, dass Dein Mondeo noch mit dem 4-Gang-Automatikgetriebe Modell CD4E ausgestattet ist. Dann herzlichen Glückwunsch. Wirtschaftlich leider ein Totalschaden. Denn die meisten dieser Getriebe haben irgendwann das Zeitliche gesegnet. Neu gibt es nicht mehr oder sind schlicht unbezahlbar im Vergleich zum Restwert des Fahrzeugs, und gebrauchte Tauschgetriebe sind genauso Wundertüten. Man weiß nie wie sie bislang behandelt wurden und wie lange sie also noch funktionieren.

    Wenn das Geld so knapp ist, rate ich Dir mal, nach einem anderen Gebrauchten umzuschauen. Schaltgetriebe wäre besser, auch preiswerter, wenn nicht Automatik unbedingt sein muss.
     
  3. #3 Aylinka82, 27.12.2019
    Aylinka82

    Aylinka82 Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3 2.5 125 kW 170 PS Baujahr 2003
    Was meinst du mit 4-Gang Automatikgetriebe? Fahren tut er mit 5 Gängen jedenfalls ‍♀️

    also du meinst richten lassen lohnt sich nicht wirklich?!
     
    goalink gefällt das.
  4. #4 ruderbernd, 27.12.2019
    ruderbernd

    ruderbernd Forum As

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 BWY
    Bau: 09.12.2003
    EZ: 01.2004
    Jetzt hast du hier die selbe Auskunft erhalten wie von mir auch schjon an anderer Stelle :D

    Noch mal der Hinweis, Getriebe vom Diesel funktioniert nicht ;)
     
  5. #5 Aylinka82, 27.12.2019
    Aylinka82

    Aylinka82 Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3 2.5 125 kW 170 PS Baujahr 2003
    ?!?
    Das ein Diesel Getriebe nicht funktioniert weiß ich auch. Wollte eigentlich nur fragen ob noch jemand das gleiche Problem mit gleichen Auto hatte.
     
  6. #6 MucCowboy, 27.12.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    2.194
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Beim MK3 wurde in den ersten Jahren noch das alte CD4E-Automatikgetriebe verbaut. Dieses hat 4 Vorwärtsgänge. Deshalb spricht man von einem 4-Gang-Getriebe. Der Rückwärtsgang wird bei spwas nicht mitgezählt. Dieses Getriebe stammt von Anfang der 90er Jahre. Wenn es kaputt geht (was leider immer wieder vorkommt), ist es Müll. Das Ding ist so komplex aufgebaut, dass sich da nur echte Spezialisten ran trauen. Und die willst / kannst Du eher nicht bezahlen.

    Solltest Du bereits definitiv ein 5-Gang-Getriebe verbaut haben (5 Vorwärtsgänge), dann liege ich hier daneben. Aber auch dann gilt: Reparatur ist viel viel teurer als ein Tauschgetriebe.
     
  7. #7 Aylinka82, 28.12.2019
    Aylinka82

    Aylinka82 Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3 2.5 125 kW 170 PS Baujahr 2003
    Ach so.. aber es sind definitiv 5 Vorwärtsgänge und eben der Rückwärtsgang.
    Wir finden leider kein Tauschgetriebe das passt, sonst würde ich das in Erwägung ziehen.
    Aber trotzdem danke für deine Informationen.
     
  8. #8 markaguilar, 28.12.2019
    markaguilar

    markaguilar Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 V6
    Also ich klink mich mal hier ein, da ich aktuell genau das gleiche Problem habe.
    Übrigens vermute ich mal, dass der Ruderbernd da grad was miteinander vermengt:)
    Also wenn Du schreibst, dass euer Mondeo 5 Vorwärtsgänge hat dann tipp ich mal
    auf das Jatco 5Gang Automatikgetriebe wie es bei meinem auch verbaut ist.
    Wenn es dann noch vom Lenkrad aus via Daumenschalter zu betätigen ist,
    nennt sich das ganze Durashift 5 Tronic
    Ford bezeichnet es als das 5F31J Getriebe. Die Schadensbeschreibung deckt sich
    exakt mit dem was ich grad erlebe. Rückwärtsgang hat nach Standzeit keinen Kraftschluss
    mehr. Diagnosegerät konnte keinen Fehler auslesen, obwohl das Getriebesteuergerät
    diagnosefähig ist. Laut Computer ist alles in Ordnung. Nach dem Einlegen des Rückwärts-
    gangs ertönt der Signalton, das R im Instumentenpanel leuchtet auf, die Rückfahrscheinwerfer
    gehen an aber der Wagen bewegt sich keinen Millimeter. Zusätzlich konnte ich noch folgende
    Beobachtung machen.
    Neu geladene Batterie wird von irgendeiner Quelle über Nacht völlig leer gesaugt.
    So weit die Fakten.
    Ford bietet folgende Vorgehensweise an: Getriebe ausbauen, auseinander nehmen, Sichtkontrolle
    der mechanischen Einzelteile, alle Solenoidschalter und Sensoren tauschen, gegebenenfalls weitere
    Ersatzteile verbauen, das Ganze wieder implantieren.
    Kosten grob überschlagen 2 bis 3 Tausend Euro. Geht nicht, weil wirtschaftlich unsinnig.
    Die Suche nach einem passenden gebrauchten Getriebe gestaltet sich aussichtslos.
     
  9. #9 ruderbernd, 28.12.2019
    ruderbernd

    ruderbernd Forum As

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 BWY
    Bau: 09.12.2003
    EZ: 01.2004
    Ich würde es niemals bei Ford reparieren lassen! Die können das eh nicht vernünftig. Die würden sinnlos Teile tauschen und hoffen das es anschliessend funktioniert. Wenn dann beim Spezi fragen ;)
    Hier z.B. https://www.automatikkaiser.de/?gcl...feYHpp9HmE9Eytfg_UPjTW2mKYZlo9msaAsTXEALw_wcB
    oder hier: Automatikgetriebe Jatco JF506E Reparatur für Ford Galaxy oder halt eine andere Getriebebude die Automatik macht. Auf alle Fälle erst mal fragen, denn üblicherweise kostet so etwas keine mehrere Tausender ;)
     
  10. #10 markaguilar, 29.12.2019
    markaguilar

    markaguilar Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 V6
    Hallo zusammen,

    bin heute nach endloser Recherche hoffentlich fündig geworden.
    Ich könnte aus einem 2005er Mondeo ein Jatco-Getriebe erhalten
    welches folgende Getriebekennziffern eingeschlagen hat:
    2S71 7000 AF
    meine aktuelle aus meinem 2004er lautet
    2S71 7000 AE
    das sollte doch funktioieren oder?
    Motorisierung ist identisch und beides sind Durashift 5tronic Getriebe.
    Oder macht der letzte Buchstabe in der Ziffernfolge einen wesentlichen
    Unterschied in der Bauform des Getriebes?
    Danke für jede Hilfe
     
  11. #11 ruderbernd, 29.12.2019
    ruderbernd

    ruderbernd Forum As

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 BWY
    Bau: 09.12.2003
    EZ: 01.2004
    Sollte eigentlich funktionieren
    Dann vorm Einbau Wandler vorsichtig abziehen und den auch richtig leer laufen lassen.
    Dann schön nach Anleitung mit Öl befüllen nach Einbau...
     
  12. #12 markaguilar, 29.12.2019
    markaguilar

    markaguilar Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 V6
    Danke ruderbernd,

    geht so ein Umbau nachher ohne Diagnosegerät in Betrieb zu nehmen?
    Oder muß das Fahrzeug erst an das neue Getriebe angelernt werden?
    Das wär blöd, weil ich dann ja jemanden kommen lassen müßte.
    Vorsorglich hab ich mir mal das dazu gehörige Getriebesteuergerät noch
    gesichert. Für den Fall das die beiden nicht miteinander können.
     
  13. #13 ruderbernd, 29.12.2019
    ruderbernd

    ruderbernd Forum As

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 BWY
    Bau: 09.12.2003
    EZ: 01.2004
    Eigentlich alles ohne anlernen. Maximal Fehlerspeicher löschen
     
  14. #14 MucCowboy, 29.12.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    2.194
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Beim Getriebeöl-Befüllen braucht man aber den Wartungscomputer. Der fährt dabei ein Testprogramm und überwacht die kokrrekte Öltemperatur für den Vorgang. Sonst wird es nicht präzise.
     
    ruderbernd gefällt das.
  15. #15 ruderbernd, 29.12.2019
    ruderbernd

    ruderbernd Forum As

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 BWY
    Bau: 09.12.2003
    EZ: 01.2004
    Das stimmt natürlich, Temperatur zwischen 30 und 40° um den Stand zu kontrollieren
     
  16. #16 markaguilar, 30.12.2019
    markaguilar

    markaguilar Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 V6
    OK ...das könnte man zur Not und zur ersten Inbetriebnahme nach Gefühl einschätzen.
    40 Grad ist eine warme Badewassertemperatur:)
    Wenn ich mich am Öl verbrenne ist`s zu warm!
     
    ruderbernd gefällt das.
  17. #17 Aylinka82, 01.01.2020
    Aylinka82

    Aylinka82 Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3 2.5 125 kW 170 PS Baujahr 2003
    Das ist genau die Getriebekennziffer, die ich benötige!
    Wie bist du auf das Teil gestoßen?
    Ich nehme seit 4 Wochen das Internet und alle Schrottplätze auseinander und habe nichts gefunden.
    Danke und liebe Grüße
     
  18. #18 markaguilar, 02.01.2020
    markaguilar

    markaguilar Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 V6
    Hallo,
    nach einem bereits ausgebauten Getriebe zu suchen ist womöglich nicht zielführend.
    Du solltest nach einem Schlachtmondeo suchen. Unter Umständen mußt Du dann ein
    ganzes Fahrzeug abnehmen um an das Getriebe zu kommen und dann den restlichen
    Mondeo in Teilen abgeben oder halt entsorgen.
     
    ruderbernd gefällt das.
Thema:

Rückwärtsgang

Die Seite wird geladen...

Rückwärtsgang - Ähnliche Themen

  1. Rückwärtsgang geht nicht rein

    Rückwärtsgang geht nicht rein: Ich habe seit kurzem das Problem, dass bei meinem Automatikgetriebe der Rückwärtsgang des Öfteren nicht gleich rein geht. Erst wenn ich die...
  2. Sensor rückwärtsgang

    Sensor rückwärtsgang: Guten Morgen, Ich muss wegen meiner Rückfahrkamera am radio den ein signal anschließen vom rückwärtsgang... Weiß zufällig jemand wo ich das am...
  3. Laute geräusche beim Bremsen im Rückwärtsgang

    Laute geräusche beim Bremsen im Rückwärtsgang: Hallo Zusammen, Leider habe ich seit einiger Zeit das Problem, dass es wenn ich langsam rückwärts fahre (also z. B. beim ausparken) und dann...
  4. Focus ST Mk2 vFl Rückwärtsgang.

    Focus ST Mk2 vFl Rückwärtsgang.: Moin, eventuell hat einer ja eine Idee zu meinem Problem. Undzwar befindet sich in der Schaltkulisse so ein Magnetschalter der den Rückwärtsgang...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Rückwärtsgang und generelle Kupplung/Schaltungssprobleme

    Rückwärtsgang und generelle Kupplung/Schaltungssprobleme: An meinem Fiesta ist mir nun schon zu wiederholtem Male folgendes aufgefallen: Wenn ich länger fahre und der Motor warm wird verliert der...