Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Rückwärtsgang

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von aprox99, 25.12.2010.

  1. #1 aprox99, 25.12.2010
    aprox99

    aprox99 Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Tdci,2009
    Hallo,wenn ich Motor anlasse ohne dabei Kupplung zu betätigen kann ich keinen Rückwärtsgang einlegen,wenn ich aber beim Anlassen Kupplung gedrückt halte kann ich RG einlegen als ob das Getriebe neu wäre.Was ist los? Gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordschrauber77, 25.12.2010
    Fordschrauber77

    Fordschrauber77 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium X MK3 2,2 Tdci
    Klingt so als ob die Kupplung nicht richtig trennt......die Vorwärtsgänge gehen problemlos ?
     
  4. #3 aprox99, 26.12.2010
    aprox99

    aprox99 Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Tdci,2009
    erster Gang geht noch mit Wiederstand,sonst lässt sich alles super schalten.Habe schon alle Foren und Internet durchforstet,viele haben gleiche Probleme aber definitive Antwort fehlt,nur Vermutungen.Eigentlich gibt es viele Ford Mechaniker im Forum und der Fehler müsste bekannt sein.Habe schon mehrere Mondeo Tdci gehabt,selbst auf der Arbeit sind 5 und alle lassen sich butterweich schalten egal ob Winter oder Sommer.Gruss
     
  5. #4 Al3xander, 26.12.2010
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    Ich verstehe die Frage nicht ganz. Du legst beim anlassen den Rückwärtsgang ein ohne die Kupplung zu betätigen? (warum?)

    Einen Widerstand habe ich in den ersten Gang auch, erst recht wenn er noch rollt. Der rg kann auch hin und wieder etwas hakeln, wenn er nich exakt geführt wird. Das macht meiner aber schon vom ersten Tag an.
     
  6. #5 aprox99, 26.12.2010
    aprox99

    aprox99 Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Tdci,2009
    Hallo,wenn Schalhebel in Position 0 steht lasse ich den Motor an ,ohne Kupplung zu betätigen,danach drücke ich die Kupplung und lege Rückwärtsgang ein und es geht nicht.Bei dem zweiten Versuch steht Schalthebel auf 0 ich drücke die Kupplung und im gedrücktem Zustand starte ich den Motor halte die Kupplung immer gedrückt und lege RG ein,ohne Probleme.Gruss
     
  7. #6 Fordschrauber77, 26.12.2010
    Fordschrauber77

    Fordschrauber77 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium X MK3 2,2 Tdci
    Die Kupplung trennt nicht richtig.....neue Kupplung !
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Hightower153, 26.12.2010
    Hightower153

    Hightower153 Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 96 1,8 16V
    Hatte das mal so in der Art bei nem Audi 80. Auch nicht immer, hab dann z.b. den Vierten gang eingelegt und dann ging auch der Rückwärtsgang rein.
     
  10. #8 Retnüg, 27.12.2010
    Retnüg

    Retnüg Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    1. wenn ich das richtig verstehe kannst du die Gänge bei stehenden Motor einwandfrei einlegen. 2. wenn die Kupplung gedrückt gehalten und dann der Motor gestartet wird gehts auch. Die Ursache wird wohl eine leicht klebende Kupplung sein. Würde vorher aber zuerst die preiswerteren Möglichkeiten überprüfen. Diese wären Schaltseilzug Einstellung überprüfen, Getriebeöl wechseln, Kupplung entlüften. Gegebenenfall etwas warten wenn es wieder wärmer wird sind die Probleme meist von selber weg, wie bei unseren Mondi.
    PS wäre schön wenn man wüsste ob 5 o. 6 Gang, u.Motor, Bj.
    M.f.G
     
Thema:

Rückwärtsgang

Die Seite wird geladen...

Rückwärtsgang - Ähnliche Themen

  1. Immer Ärger mit dem Rückwärtsgang

    Immer Ärger mit dem Rückwärtsgang: Wer hat noch Probleme beim Einlegen des Rückwärtsgangs beim Ford Focus Baujahr 2016 5-Gang Manuell (S) 1,0 EcoBoost 74 Kw ?
  2. Aus Versehen in den Rückwärtsgang geschaltet / Rcükwärtsgangsperre

    Aus Versehen in den Rückwärtsgang geschaltet / Rcükwärtsgangsperre: Hallo zusammen, was mich interessieren würde, ob der Ford Fiesta JA8 Sport S 134 PS eine/keine Rückwärtsgangsperre hat. Hintergrund ist, waren...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Rückwärtsgang rutscht in den vierten Gang

    Rückwärtsgang rutscht in den vierten Gang: Hallo, Ich habe einen gebrauchten recht alten Ford Focus TDCI (ca. 2001/2002). Leider tritt seit heute ganz plötzlich das Problem auf, dass ich...
  4. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Rückwärtsgang hakelt

    Rückwärtsgang hakelt: Hallo in die Runde! Beim 1,4 L Benziner-Wusel meiner Allerbesten hakelt seit einiger Zeit beim einlegen der Rückwärtsgang; klappt manchmal erst im...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Außenspiegel beim Rückwärtsgang

    Außenspiegel beim Rückwärtsgang: Guten Morgen, bekomme die Tage meinen mk3. Jetzt bin ich gestern bei einem Bekannten im Golf 7 Kombi mitgefahren und seine Außenspiegel neigen...