Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Ruhestrom schwankt zwischen 150mA und 400mA nach Wechsel des hinteren Wischermotors

Diskutiere Ruhestrom schwankt zwischen 150mA und 400mA nach Wechsel des hinteren Wischermotors im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, vor einigen Tagen wurde der hintere Wischermotor bei unserem Focus gewechselt, da der alte sich nicht mehr bewegte. Direkt nach dem...

  1. #1 liambew, 06.03.2016
    liambew

    liambew Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vor einigen Tagen wurde der hintere Wischermotor bei unserem Focus gewechselt, da der alte sich nicht mehr bewegte. Direkt nach dem Wechsel sprang der Wagen problemlos an, der Wischermotor funktionierte. Ungefähr fünf Minuten später sprang der Wagen dann nicht mehr an, also habe ich wieder den alten Wischermotor eingebaut. Nach kurzer Wartezeit sprang der Wagen dann wieder an.

    Nach einer Standzeit von ca. 3 Tagen sprang der Wagen jedoch auch mit dem alten Wischermotor nicht mehr an. Die Batteriespannung lag bei 9,4V. Die Batterie wurde ausgebaut, geladen und der Wagen startete wieder.

    Nun habe ich den Ruhestrom gemessen, dieser liegt auch nach 20 Minuten Wartezeit bei ca. 150mA und geht alle 30 Sekunden auf ca. 400mA hoch. Es fällt jedoch an keiner der Sicherungen eine Spannung ab.

    Kann es sein, dass das für den Wischintervall zuständige Relais diesen Ruhestrom verursacht?
     
  2. #2 Trinity, 06.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    dann bau doch das wischerrelais einfach mal aus , das befintet sich im inneren sicherungskasten ganz oben wo man nicht rankommt onde die box zu lösen .
     
  3. #3 liambew, 06.03.2016
    liambew

    liambew Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nach längerer Wartezeit (eine knappe Stunde) liegt der Ruhestrom nun bei ca. 30mA und steigt auch nicht mehr periodisch an. Vielleicht waren die Probleme also nur dem Stehen (auch vor Austausch des Wischermotors stand der Wagen einige Tage) und der mittlerweile knapp vier Jahre alten Batterie geschuldet.

    Bevor ich den Sicherungskasten ausbaue, wollte ich mich vorher einfach mal erkundigt haben, ob ein defektes Relais den beschriebenen Fehler theoretisch überhaupt verursachen kann. Mit etwas Glück hat sich das aber nun ohnehin erledigt.
     
Thema: Ruhestrom schwankt zwischen 150mA und 400mA nach Wechsel des hinteren Wischermotors
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ruhestrom schwankt

    ,
  2. ruhestrom messen 400mA

Die Seite wird geladen...

Ruhestrom schwankt zwischen 150mA und 400mA nach Wechsel des hinteren Wischermotors - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 welche Leuchten hinten?

    welche Leuchten hinten?: Also ich schäme mich schon ein bisschen, dass ich nicht so richtig schlau aus dem Ganzen werde: welche Lampentypen brauche ich für meine...
  2. Getriebe wechsel

    Getriebe wechsel: Hallo an alle. Ich habe mein Getriebe gewechselt nun zu mein Problem oben passt es nur unten hand breit Luft woran kann das liegen kotze voll ab
  3. Lautsprecher hinten

    Lautsprecher hinten: Hallo zusammen:sieg: Ich habe heute leider feststellen müssen das mein rechter hinterer Lautsprecher anfängt Geräusche von sich zu geben die aber...
  4. Suche Ford Mondeo Turnier 1,8 i Bj. 1997 Hintere Seitenscheibe (NICHT Kurbelscheibe)

    Ford Mondeo Turnier 1,8 i Bj. 1997 Hintere Seitenscheibe (NICHT Kurbelscheibe): Irgend jemand der mich nicht mag hat letzte Nacht die hintere ( hinterste, nicht Kurbelscheibe ) Seitenscheibe bei meinem Ford Mondeo Turnier 1,8...
  5. Türverriegelung hinten rechts schliesst nicht mehr

    Türverriegelung hinten rechts schliesst nicht mehr: Hallo, an dem Auto meiner Freundin habe ich festgestellt das sich die hintere rechte Tür nicht mehr schließen lässt, weder mit der FB noch...