Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ruhestrom zu hoch

Diskutiere Ruhestrom zu hoch im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Fiesta BJ 2010 1,25l 82PS Hallo erstmal ich bin der Eddi und gerade neu in diesem Forum. Ich habe schon die Forumssuche benutzt aber zu keinem...

  1. #1 EddiKante, 14.01.2017
    EddiKante

    EddiKante Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Baujahr 2010 1,25l 82PS
    Fiesta BJ 2010 1,25l 82PS

    Hallo erstmal ich bin der Eddi und gerade neu in diesem Forum.

    Ich habe schon die Forumssuche benutzt aber zu keinem Ergebnis gekommen.
    Zu meinem Problem. Nach 1-2 Tagen ist die Batterie leer.

    Ich habe einen zu hohen Ruhestrom von 89 mA. Gemessen mit einem Fluke Multimeter durch auftrennen der
    Masseleitung an der Batterie. Zurückverfolgen konnte ich den Verbraucher bis zum Karosseriesteuergerät.
    (Herausbekommen habe ich das durch Sicherung ziehen im Motorraum am Sicherungskasten)

    Also wenn ich den großen blauen Stecker (Hauptstecker) am Karosseriesteuergerät ziehe
    dann sind die 89 mA komplett weg.
    Heißt für mich irgendwas was dort am Steuergerät angeschlossen ist, verursacht den Strom.
    Nach wieder aufstecken des blauen großen Hauptsteckers des Steuergerätes habe ich nacheinander einfach mal die anderen Stecker abgezogen. An einem kleineren Blauen Stecker der mit Blue auf dem Steuergerät markiert ist, ging dann der gemessene Wert am Multimeter runter auf 39 mA.


    Nun komme ich aber nicht weiter weil ich keine Informationen (Schaltplan)
    habe wofür die angeschlossenen Stecker sind.
    Könnte mir mir bitte da vielleicht jemand von euch helfen?


    Gruß Eddi
     
  2. #2 FocusZetec, 14.01.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    22.518
    Zustimmungen:
    1.152
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    so viel ist das gar nicht ... unter 50mA sagt man das es Ok ist ... das wäre nicht mal eine Glühlampe

    die Frage wäre auch wann du gemessen hast? Zum messen sollte man das Messgerät anschließen, Auto abschließen und nach ca. 30-45min den Wert ablesen (wenn alle Module abgeschaltet haben)

    man zieht die Sicherungen, nicht die Stecker ;), wenn man die Stecker abzieht ist es ja logisch das alles auf einmal ausgeht ...

    wenn tatsächlich ein Problem vorliegt kommt als erstes das Radio und wenn vorhanden das Telefonmodule in Frage, daher die Sicherungen als erstes ziehen (darauf achten das du das Auto nicht aufweckst, also eine Türe öffnest oder gar die Zündung einschaltest)

    wobei ich im ersten Moment auf eine kaputte Batterie tippe, die nach mehreren Tagen einfach platt ist ... bei den 89mA hast du einfach zu früh gemessen?!
     
  3. #3 EddiKante, 14.01.2017
    EddiKante

    EddiKante Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Baujahr 2010 1,25l 82PS
    Also die Batterie ist neu.

    Gemessen wurde gleich zu Anfang. 89mA
    Nach einer Stunde immer noch 89mA
    Fzg verschlossen und KI und Radio Display sind aus.

    Sicherungen haben ich gezogen und dabei das Karosserie Steuergerät ermittelt. Danach ist nichts mehr abgesichert. Da kann ich doch nur noch die Stecker dann vom Karosseriesteuergerät abziehen.
     
  4. #4 FocusZetec, 14.01.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    22.518
    Zustimmungen:
    1.152
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    welche Sicherung genau?

    Wann genau hast du gemessen?
     
  5. #5 EddiKante, 14.01.2017
    EddiKante

    EddiKante Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Baujahr 2010 1,25l 82PS
    Die Messung läuft sobald ich das Multimeter anschließe. 1100mA
    Danach FZG verschlossen. Nach ca 1min. 89mA
    Messung läuft weiterhin. Nach ca 55 min immer noch 89mA.

    Sicherung gucke ich gleich nach.
     
  6. #6 Gast002, 14.01.2017
    Gast002

    Gast002 Guest

    Das BCM ist das gatway vom datenbus
    da läuft alles zusammen
    und wenn irgendein Modul nicht runterfährt
    beibt der datenbus aktiv und somit auch das BCM .
    das bcm ist ja auch gleichzeitig die innenraumsicherungsbox
    daher kann auch alles andere wie die kofferraumbeleuchtung den Verbrauch verursachen .

    Fals ein voicemodul verbaut ist ,
    dieses auf Funktion prüfen .
     
  7. #7 Meikel_K, 14.01.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.514
    Zustimmungen:
    1.813
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Aber passt das denn zusammen? 89 mA sind zwar ungefähr 2-3 Mal soviel wie normal, aber auch "nur" etwa 1 W. Das kann ja kein großer Verbraucher wie z.B. eine Beleuchtung sein.

    Andererseits können 89 mA nicht in 1-2 Tagen die Batterie leernuckeln, weil das nur ca. 2.1 Ah in 24 h wären.
     
  8. #8 Gast002, 14.01.2017
    Gast002

    Gast002 Guest

    Der ruhestrom sollte sich bei
    0,02 - 0,04 A einpegeln
    das kann aber bis zu 4 Stunden dauern.
    Dabei ist das bcm das letzte Modul
    im Fahrzeug welches in den Standby geht
     
  9. leftze

    leftze Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,4 BJ 2009
    HAllo zusammen,
    ist das Problem gelöst worden? ich habe jetzt mit meinem MK7 das gleiche Problem...
     
  10. #10 Ford-ler, 22.09.2021
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    269
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7+Focus Mk1 Turnier
    Hat der Fiesta schon Audio mit Sync? Dann könnte das Sync-Modul die Batterie leer saugen. Entweder ist dann ein Update möglich oder ein neues Modul erforderlich.
     
  11. leftze

    leftze Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,4 BJ 2009
    Hallo
    Ich weiß nicht ob der Sync hat..woran erkenne ich das.
    Der ford Händler sagte, das Audio Modul zieht die Batterie leer, hat die Sicherung gezogen und alles war ok..halt kein Radio.
    Dann hab ich ein gebrauchtes Radio gekauft und ich hab immer noch einen Ruhestrom von 89mA..
    Da muss ich mich mal schlau machen, der Fiesta Von 2009 Sync hat.
     
  12. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    108
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Deiner hat kein Sync.

    Klemme dich Mal die Hauptbatterie im Motorraum ab für so eine Stunde, und dann schaumal ob es noch Auftritt.
     
  13. #13 Caprisonne, 23.09.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    2.453
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    hat der Bluetooth / USB/ AUX ?
    wenn ja den stecker am voicemodul abstecken
    das modul war beim fiesta oft defekt und hat den datanbus wach gehalten und somit die batterie leer gesaugt
     
Thema: Ruhestrom zu hoch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta ruhestrom

    ,
  2. ford focus 08 Fehlerstrom www.ford-forum.de

    ,
  3. ruhestrom ford fiesta

    ,
  4. fiesta Radio Sicherung 21 Batterie leer zu,
  5. Ford ja8 ruhstromzu hoch,
  6. leerlaufstrom ford fiest,
  7. batterie fiesta econetic,
  8. Ford Fiesta 2012 hoher Ruhestrom,
  9. fiesta 2013 ruhestrom zu hoch,
  10. fiesta sport 2010 Batterie entleert
Die Seite wird geladen...

Ruhestrom zu hoch - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Zu hoher Ruhestrom Tourneo L2

    Zu hoher Ruhestrom Tourneo L2: Hallo, habe einen Grand Tourneo BJ 2016. 12/2018 bekam er die 2. Batterie und 02/2021 die 3. Batterie. Laut Prüfgerät des FFO war sie komplett...
  2. 190mAh Ruhestrom

    190mAh Ruhestrom: Hallo! Ich habe bei meinem Ford Focus MK1 Kombi 1.8 Baujahr 1999 schon seit Anfang des Jahres ein Problem. Und zwar hat der einen zu hohen...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Ruhestrom von 0,5A - Batterie leer - Ursachenfindung

    Ruhestrom von 0,5A - Batterie leer - Ursachenfindung: Servus Leute, An meinem Focus MK2 Facelift 2009 war nachdem das Auto ein paar Wochen stand, die Batterie leer. Mit Starthilfe und anschließendem...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!

    HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!: Hallo Zusammen! Bin seit kurzem (eigentlich glücklicher) Besitzer eines Focus MK2 (Connection mit Key free) Ich habe festgestellt, daß immer...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Ruhestrom zu hoch CTU Schuld ???HILFE!!

    Ruhestrom zu hoch CTU Schuld ???HILFE!!: Moin liebe Gemeinde, ich bräuchte mal eure Fachliche Meinung. Also seit ich mein Mk2 BNP besitze(2008), plagen mich ständige probleme mit der...