S-MAX (Bj. 06-10) WA6 S-Max 2,0 tdci, 140 PS mit Kurvenlicht; Lichtprobleme

Diskutiere S-Max 2,0 tdci, 140 PS mit Kurvenlicht; Lichtprobleme im Ford S-MAX Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo, bei meinem S-Max "flackert" das Licht. Während der Fahrt verändert sich die Helligkeit des Lichtes der Scheinwerfer. Dabei wird das Licht...

  1. Leomax

    Leomax Leomax

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-Max Titanium Automatic, Farbe: brisbane
    Hallo,
    bei meinem S-Max "flackert" das Licht. Während der Fahrt verändert sich die Helligkeit des Lichtes der Scheinwerfer. Dabei wird das Licht für einen Moment deutlich dunkler und leuchtet dann wieder normal. :wuetend:
    Dieses tritt dann immer wieder während der Fahrt auf.

    Wer hat ähnliche Probleme, bzw. wer hat Tips, die über das Überprüfen der Stecker hinausgehen. Könnte es möglicherweise die Lima sein???

    Danke

    Leo
     
  2. #2 bherr, 23.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.01.2009
    bherr

    bherr Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-max
    Licht flackert

    Hallo,

    bin durch Zufall hierauf gestossen und hab mich mal eben schnell registriert.

    Hab Dir ne PN geschickt.

    Schau dir auch mal bitte dies an.

    forum.s-max-club.de/index.php?showtopic=3923

    Soll keine Werbung sein.
    Ich glaube aber wir haben beide das selbe Problem.

    Gruß
     
  3. bherr

    bherr Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-max
    nur zur Info

    bis jetzt wurden 15 Massepunkte überprüft und überarbeit-->Fehler nicht behoben
    am 29.12.2008 soll Lichtmaschine gewechselt werden.

    meld mich danach wieder.
     
  4. bherr

    bherr Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-max
    Hallo,

    es ist nun einige Zeit vergangen und ich möchte mal weiterberichten.

    Alle Hinweise und alles fragen nutzt nichts wenn man eben nur die Sachen abarbeiten kann die Ford erlaubt.

    Somit wurde nun die Lichtmaschine gewechselt und der Fehler ist damit wieder nicht behoben.

    Es soll nun geprüft werden ob dies "Stand der Technik ist".

    Desweiteren müßte nun das PCM (Steuergerät) gewechselt werden.

    Wir sind gespannt wie nun der Händler reagieren wird, bzw welche Lösung mir angeboten wird.
     
  5. bherr

    bherr Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-max
    Ford lässt keine weiteren Reperaturversuche zu. Aktuelle Aussage nun: "Stand der Technik"

    Mein Händler hat einer Wandlung zugestimmt. Natürlich aus reiner Kulanz.

    Da sich das Problem wohl nicht lösen lässt, s-max mit Xenon bestellt.

    Eine Auskunft von einem befreundeten Mechaniker ließ aber verlauten, es gab/gibt eine TSI zu diesem Problem. Die ersten Mäxe sollen das wohl extrem gemacht haben. Dazu muß Lichtschalter und ein Modul getauscht werden, welche wohl dafür sorgen das es zu einer erhöhten Spgn im Bordnetz kommen kann.

    Also mein Tip: in der Werkstatt nach den TSI´s suchen lassen mit dem Suchbegriff "LICHT".

    Ich werde mir diese Mühe bei meinem nächsten Besuch im AH machen. Spätestens wenn ich den "neuen" abhole.

    viel Glück
     
  6. bherr

    bherr Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-max
    hallo,

    wollte mal nachfragen ob es bei den betroffenen bereits Erfolge der Reperatur gab??? Oder überhaupt etwas neues????
     
  7. #7 paddy130, 30.04.2009
    paddy130

    paddy130 Guest

    lima. steuerteil und schalter bereits gewechselt
    dieses problem erstmal behoben.
     
  8. bherr

    bherr Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-max
    welches Steuerteil wurde gewechselt??? Es gibt da ja leider sehr viele.
     
  9. #9 paddy130, 01.05.2009
    paddy130

    paddy130 Guest

    Frag da morgen im AH mal nach, bitte gedult bis morgen.
     
Thema: S-Max 2,0 tdci, 140 PS mit Kurvenlicht; Lichtprobleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford smax kurvenlicht geht nicht mehr

    ,
  2. ford s max kurvenlicht

    ,
  3. s-max wa6 Kurvenlicht

    ,
  4. s max Licht flackert,
  5. ford s max kurvenlicht geht nicht,
  6. licht probleme ford s max,
  7. flackernde scheinwerfer ford s-max,
  8. autolicht flackert s-max,
  9. massepunkte ford s max
Die Seite wird geladen...

S-Max 2,0 tdci, 140 PS mit Kurvenlicht; Lichtprobleme - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA AGR Ventil Ford C-Max 2,0 TDCI

    AGR Ventil Ford C-Max 2,0 TDCI: Hallo Leute, wo sitzt bei einem Ford C-Max 2,0 TDCI das AGR-Ventil, ich habe die Befürchtung, dass diese nicht mehr korrekt schliest, da ich im...
  2. Grand C-MAX 1.6 TDCi 2015 - Kühlwassser kommt/geht

    Grand C-MAX 1.6 TDCi 2015 - Kühlwassser kommt/geht: Hallo zusammen Wie im Betreff geschrieben, habe ich bei meinem Grand C-MAX das Problem, dass das Kühlwasser im Ausgleichsbehälter "scheinbar"...
  3. Wechsel Kat. C-Max II (DXA/CB7, DXA/CEU) 2.0 TDCi

    Wechsel Kat. C-Max II (DXA/CB7, DXA/CEU) 2.0 TDCi: Hallo Gemeinde, bei mir steht ein Wehsel des Katalysator an, Partikelfilter wurde vor ca. 50.000km gereinigt hier habe ich mir sagen lassen, dass...
  4. Biete S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!

    S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!: Hallo liebe Mitglieder des Forums, Leider muss ich mich von meinem sehr zuverlässigem S Max aus beruflichen Gründen trennen. Das Fahrzeug ist in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden