S-MAX (Bj. 06-10) WA6 S-Max 2,0 TDCI springt ncht an

Diskutiere S-Max 2,0 TDCI springt ncht an im Ford S-MAX Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo werte Forumgemeinde, ich habe einen 2007 S-max 130 PS TDCI, der auch über die schon bekannten Problem verfügt, dass er beim Rückwärtsfahren...

  1. #1 antokor, 13.12.2012
    antokor

    antokor Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-max, Bj2007
    Hallo werte Forumgemeinde,
    ich habe einen 2007 S-max 130 PS TDCI, der auch über die schon bekannten Problem verfügt, dass er beim Rückwärtsfahren öfter aus geht, bei kaltem Wetter. Allerdings sprang er heute gar nicht an. Dreht zwar einmal, aber zündet nicht. Ist irgend jemand ähnliches bekannt? Danke schon mal im voraus...
     
  2. #2 antokor, 13.12.2012
    antokor

    antokor Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-max, Bj2007
    Danke, hat sich erledigt, war wohl eingeforener Diesel.
     
  3. #3 Martin II., 13.12.2012
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Wie hast du es gelöst? Einfach auftauen lassen in der Halle?
    Hattest du keinen Winterdiesel oder waren es bei dir weniger als -20 Grad Celsius?
     
  4. #4 antokor, 14.12.2012
    antokor

    antokor Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-max, Bj2007
    Das Problem hat sich von selbst gelöst. Ich habe bis Mittags gewartet, bis es wärmer wurde. Ansonsten hätte ich es halt mit einem Heizlüfter versucht. Das Auto steht in einer offenen Einzelgarage aber ich denke nicht, dass es 20 Grad minus hatte, bei weitem nicht.
    Übrigens auch für das Ausgehen des Motors beim rückwärts fahren habe ich eine Lösung gelesen, die nun erstmals funktionierte. Im kalten Zustand kein Gas geben. Dann dreht der Motor von allein hoch. Ich werde hier noch schreiben, ob dies weiterhin funktioniert.
     
  5. #5 antokor, 14.12.2012
    antokor

    antokor Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-max, Bj2007
    bei der letzten Tanke waren 7 % Bioanteil angegeben. Ich denke, dass hierin ein Kälteproblem liegen könnte. Hört man auf jeden Fall des öfteren.
     
  6. #6 Martin II., 18.12.2012
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Daran sollte es nicht liegen. Anfang 2012 ist mir mein Fiesta MK7 stehen geblieben. Er hatte Winterdiesel mit einem geringeren Biodieselanteil als 7% im Tank.

    Ich versuche mein Glück mit Ultimate, da dieser ja angeblich winterfester sein soll.
     
  7. toeffi

    toeffi Neuling

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S Max, 2010, 2,0 TDCi
    Guten Tag,
    fahre seit 2 Wochen einen S-Max TDCi Automatik und habe das Problem, das er nicht anspringt.
    Erst hat sich der ADAC versucht, fand aber nix.
    Dann wurde er in eine Werkstatt abgeschleppt und nachmittags rief man mich an, was das Problem wäre, er würde doch anspringen.
    Vorsichtshalber haben sie die Batterie komplett geladen.
    3 Tage später sprang er wieder nicht an und auch nachdem vor Ort eine neue, leistungsstärkere Batterie eingebaut wurde, nicht !
    Wieder abgeschleppt und (Gott sei dank) heute früh in der Werkstatt auch nicht angesprungen.
    Fehlerspeicher zeigt nix an.
    Er läuft kurz (1-2 Sek.) an und geht dann aus.
    ADAC meinte Wegfahrsperre, Ford meinte nein.
    Batterie ist gestern getauscht, also neu => kann es auch nicht sein.

    Das Fahrzeug ist BJ 2010 und der Vorbesitzer hatte nie Probleme (kenne ihn persönlich).

    Wer kann mir helfen ???

    DANKE !
     
  8. #8 antokor, 15.02.2013
    antokor

    antokor Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-max, Bj2007
    Oft verharzen die Dieselfilter, wenn es kalt wird. Wenn das Problem bei extremer Kälter auftritt, er aber anspringt, wenn es wärmer wird, könnte es dies sein. Zu empfehlen ist über den Winter immer Fließ-fit ndem Diesel beizugeben, da die angegebenen Fließtempereaturen durch die Tankstellen nicht überall eingehalten werden.
     
  9. #9 GeloeschterBenutzer, 15.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

Thema: S-Max 2,0 TDCI springt ncht an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford smax springt hin und wiedd

    ,
  2. smax spring spät an

Die Seite wird geladen...

S-Max 2,0 TDCI springt ncht an - Ähnliche Themen

  1. VTG 1.6 tdci

    VTG 1.6 tdci: Servus, seit ein paar Tagen ruckelt mein DA3, 1.6 tdci, BJ 08, 135 tkm, 109 PPS. Mein Werkstattmeister meint, dass sich das VTG des Turbo nicht...
  2. Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h

    Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Die Werkstatt findet leider nichts. Wenn ich über 1,5 Stunden Autobahn fahren und schneller als 160...
  3. Standheizung C-Max geht nicht mehr

    Standheizung C-Max geht nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe einen C-Max 1,6 TDCI, Bj. 2004. Der Wagen hat eine Standheizung und den Zusatzheizer original von Ford. Die Standheizung...
  4. Mondeo 2.0 TDCI 211 PS Vignale.. absolute Enttäuschung

    Mondeo 2.0 TDCI 211 PS Vignale.. absolute Enttäuschung: Nachdem ich nun schon fat jede Ford-Werkstatt im Umland kennengelernt habe, habe ich die Gewissheit, dass schlechte Qualität einfach bei Ford zum...
  5. Ford Fiesta springt nicht an, klackt nur...

    Ford Fiesta springt nicht an, klackt nur...: Hallo, aus heiterem Himmel startet mein Kleiner nicht mehr. Es klackt nur nur, Kombileuchten flackern. Batterie scheint abrt i.O. zu sein, da...