S-Max aus Dänemark

Diskutiere S-Max aus Dänemark im Ford S-MAX Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo ! Spiele mit dem Gedanken, mir einen S-Max aus Dänemark zu holen. Hat das jemand von euch schon gemacht? Würde gerne folgendes dazu...

  1. ergo1

    ergo1 Guest

    Hallo !

    Spiele mit dem Gedanken, mir einen S-Max aus Dänemark zu holen.
    Hat das jemand von euch schon gemacht?

    Würde gerne folgendes dazu wissen:

    1)
    Wie komme ich vom dänischen Brutto- auf den Nettopreis?
    Hab mal irgendwo die Info gefunden, dass "Brutto dividiert durch 3 = Netto" ... in Dänemark sind ja um die 180% Luxussteuer und 25% MWSt.).
    Kennt jemand die "Zauberformel" genau?

    2)
    Welcher Rabatt ist beim dänischen Händler noch drinnen?

    Danke für Infos.
    Gruß, ergo1.
     
  2. #2 MySpeedster, 11.03.2007
    MySpeedster

    MySpeedster Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    180% ??

    Dann kostet das Auto also umgerechnet das DREIFACH ??
    Also kostet ein S-Max dann so zw. 100 und 120 Tausend Euro ???

    Kann doch nicht sein, oder ??
    Bin verwirrt ;-)
     
  3. #3 ergo1, 11.03.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.03.2007
    ergo1

    ergo1 Guest

    nicht ganz soviel, weil sie eben aufgrund der hohen steuern netto relativ niedrig angesetzt sind (daher die ganzen Reimporte aus Dänemark).
    Ein halbwegs gut ausgestatteter S-Max kostet in Dänemark brutto gut 500.000 Kronen, das sind ca. 70.000 EUR. :eek2:
    Und das wäre netto schon recht interessant.
     
  4. #4 MySpeedster, 12.03.2007
    MySpeedster

    MySpeedster Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ich wander aus - aber nicht nach DK ;-)
     
  5. ergo1

    ergo1 Guest

    Wirklich keine Erfahrungsträger zum Thema "DK-Eigenimport" hier im Forum ???? :schuechtern:
     
  6. brsmz

    brsmz Guest

    Kauf Dir einen aus Österreich. Rabatt ca. 25% bei besserer Ausstattung (Radio Serie, Businesspaket). Hier geht man auch sicher, dass alle Abgasnormen und Sicherheitsausstattung 1:1 identisch sind mit Deutschland.
    Warum willst du ausgerechnet einen Skandinavier? Meinst du da ist die Heizung ab Werk besser
     
  7. #7 ersterford, 30.05.2007
    ersterford

    ersterford Guest

    Hallo!

    Folgendes zum S-Max aus Dänemark. Hatte vor mir einen S-Max zu kaufen und war Ostern in Dänemark.Nachdem ich hörte, dass man dort einiges sparen kann, aber nicht jeder Händler für den Export verkauft bin ich einfach einmal beim Freundlichen rein und habe gefragt. wie hier im Forum bereits geschrieben, ein guter S-Max kommt so um 500.000 Kronen. Der superfreundliche Verkäufer signalisierte sofort Verkaufsbereitschaft. Nach einigem Rechnen bot er mir das Fahrzeug, dass dort im Verkaufsraum für 480.000 Kronen stand (Mod. Trend, etwa 70.000 €) zulassungsfertig inkl. Mwst. für ca. 24.000 € an (Preis bei uns 29.900). War drauf und dran zu kaufen, habe dann aber den S-Max eines Werksangehörigen gekauft.


    Hoffe, ich konnte helfen.

    Gruss
     
  8. ergo1

    ergo1 Guest

    hey, danke für die Infos.
    Also knapp 20% billiger als in D. Zahlt sich also nicht wirklich aus, weil in D ja auch 20% Rabatt drinnen sind.
     
  9. ergo1

    ergo1 Guest

    Bitte nenn' mir den Händler in Ö.
    Dann bin ich morgen schon dort. Danke!
     
  10. nm2

    nm2 Guest

    Hallo,

    kannst Du mir bitte sagen, bei welchem Ford Händler in DK Du warst (gerne auch per PM), da auch wir überlegen, dort einen S-Max zu kaufen.

    Danke,

    cu, Niels
     
  11. nm2

    nm2 Guest

    Hallo,

    alternativ zu meiner Frage von eben bezüglich S-Max in DK würde es mich auch interessieren, welche Händler in Österreich von Interesse sind (DK wäre Urlaub, Österreich ist von München dafür nicht so weit) - wäre super, wenn Du mir einen Händler empfehlen könntest.

    Danke, Niels
     
  12. #12 S'Mäxchen, 17.11.2007
    S'Mäxchen

    S'Mäxchen Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich komme aus dem wunderschönen Österreich und würde mir gerne einen S-Max kaufen..... doch sind die Rabatte hier im Lande gar nicht dort wo sie laut euren Forenbeiträgen angeblich sein sollten.

    Auch ich würde mich sehr uber die Adressen von FORD-Händlern freuen, die hier (wie wir sagen) die "Spendierhaosen" anhaben und umfangreichere Rabatte geben.

    Weiters bin ich gerade dran, in Dänemark nach einem Mäxchen ausschau zu halten und habe auch einige Händler gefunden, die mir das verkaufen würden. Hat wer von euch hier Kontakte, könnte man ev. gemeinsam was unternehmen um zusätzlich Rabatte zu bekommen ? Danke für eure Rückmeldungen !

    s'Mäxchen
     
  13. #13 Joerg1971, 19.11.2007
    Joerg1971

    Joerg1971 Guest

    Mal ne frage. Habt ihr euch den wirklich mal gedanken gemacht wie so ein Import funktioniert. So einfach mal rüberfahren, kaufen und hier zulassen ist ja nicht wirklich so. Ist ne ganze Menge lauferei und Papierkram wegen Versteuern beim Zoll und so. Dann die Fahrkosten und Zeit um nach Dänemark zu kommen nicht vergessen.

    Ich glaube nicht das man soviel mehr spart, als wenn man hier direkt bei eimem EU Händler kauft.

    Naja, aber wenn ich hier so lese, das einige auch bei einem Deutschen Händler 20% bekommen ober in Östereich 25% komme ich mir mit neinem EU-Import vom Händerl mit 22% natürlich klein vor.

    Beim oben genannten Beispiel gab es ja auch nur knapp 20% und dann kommt noch fahrerei, rennerei, Papierkram, Zulassungskosten etc. dazu. Nö, das kann sich nicht wirklich lohnen.
     
  14. ergo1

    ergo1 Guest


    stop stop ... schon mal was von EU gehört ??? Da is nix mehr mit Zoll !!!
    Mit dem CoC-Papier (A4-Zettel, den man bei jedem Neuwagenkauf vom Händler kriegt) einfach zur Zulassungsstelle, Kfz anmelden (mit dem CoC-Papier kriegst du den dt. Fzg.-Brief), fertig !
    Mit den dt. Kennzeichen nach DK, Auto zahlen, Schilder dran, heimfahren, fertig.
    Dann paar Wochen Zeit, um die 19% MWSt. ans dt. Finanzamt zu zahlen.
    Das wars (zumindest in D).
     
  15. #15 DonAlfonso, 19.11.2007
    DonAlfonso

    DonAlfonso Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galaxy Ghia 2,0 TDCI / 140 PS, 10.2006 Cosmic-Silber,
    Ups, hat sich erledigt
     
  16. #16 S'Mäxchen, 19.11.2007
    S'Mäxchen

    S'Mäxchen Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jörg,

    das mit dem Zoll wurde gerade vorher schon korrekt erklärt - den gibts nicht mehr. Auch dein Hinweis auf "minus 25 % in Österreich" ist zu hinterfragen. Ich komme aus Österreich und habe hier noch keinen Händler gefunden, der ohne nachbohren mehr als 12 % hergibt. Wenn man hier intensiver arbeitet, sollen vielleicht 14 % sein, oder halber Preis bei Winterrädern. Aber NIEMALS 25 %. Ich bitte JEDEN, der einen österr. Händler kennt, der mehr als 20 % hergibt, ihn mir zu nennen. Ich gebe sofort einen Kasten Bier dafür aus !

    Mein Ansatz war eigentlich ein ganz anderer. Ich als Österreicher kann (ohne Probleme) bei einem guten Freund einenZweitwohnsitz in Dortmund anmelden. Wenn ich den Max von Dänemark nach Dortmund importiere, kann ich einen sogenannten "Netto-Export" aus DK machen (zahle keine Steuer). Da ich in Deutschland kein Einkommen habe und in Österreich "unbeschränkt steuerpflichtig" bin, sollte es möglich sein, dass ich in DE somit nicht steuerpflichtig bin (= ich spare die 19 %). Wenn das Mäxchen dann 6 Monate und mind. 6.000 km gelaufen ist, dann kann ich es als "Gebrauchtwagen" nach Österreich importieren, zahle unsere 9 % NOVA (Normverbrauchsabgabe = Spritsteuer) vom dann geltenden Teilwert und das wars.
    Ob das auch wirklich so läuft, muss mir gerade mein Steuerberater rausarbeiten.

    Dass ich natürlich in den 6 Monaten, in denen das Mäxchen in Dortmund angemeldet ist, den auch bei uns fahre, ist ja klar. Habe nur ein komisches Nummernschild (aus unserer Sicht...).
     
  17. #17 Joerg1971, 19.11.2007
    Joerg1971

    Joerg1971 Guest

    Ah, Ok. Dann ist das hier doch etwas anders mit dem Import. Ich kenne das eben nur vom Import aus dem Amiland. Und da ist es etwas aufwendiger.

    Wenn der Ösi-Trick funktioniert währe ja der Hammer. Aber so wie ich das verstehe würdest du dir dein eigenes Auto (von Deutschland nach Österr.) verkaufen und auf diesen Wert die NOVA zahlen ???
     
  18. ergo1

    ergo1 Guest

    Vergiss das ganz schnell wieder.
    Dein Steuerberater wird dir sagen, dass das Finanz-Betrug ist, der, wenn du Pech hast, mit Knast bestraft wird.
    Frag z.B. mal die vielen Salzburger, die auch so "g'scheit" waren, und ihre Karren in Freilassing angemeldet haben.
    :)
     
  19. #19 S'Mäxchen, 20.11.2007
    S'Mäxchen

    S'Mäxchen Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ergo1,

    das ist mir schon bewusst, danke aber für deinen Hinweis. Wenn das Auto auf meinen Freund angemeldet ist, und ich die selbe Adresse (als Zweitwohnsitz) habe, sollte es plausibel sein, dass ich sein Auto "benutzen" darf. Noch dazu haben wir 30 km davon entfernt ein Produktionswerk, wodurch sich mein häufiger Aufenthalt dort erklären lässt. Firmenauto geht leider nicht ;-((( Da hat der Scheffe was dagegen......
     
  20. #20 Joerg1971, 21.11.2007
    Joerg1971

    Joerg1971 Guest

    Hm, interessantes Thema - aber kann man ein Auto anmelden, was einem gar nicht gehört. Also bei uns muss man bei einem EU-Import u.a. den Kaufbeleg mitbringen, da dort aber dein Name drinn steht und nicht der deines Freundes dürfe es da Probleme geben wenn er ihn auf seinen Namen anmelden möchte. (vermute ist, wissen tu ich es nicht.).
     
Thema: S-Max aus Dänemark
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford s-max reimport aus dänemark

Die Seite wird geladen...

S-Max aus Dänemark - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Isofix nachrüsten beim 2005 c max

    Isofix nachrüsten beim 2005 c max: Hallo Ich wollte beim c max 2005 Mal nachfragen ob ich Isofix nachrüsten kann??? Weil meiner keins hat. Danke
  2. ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004

    ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004: Hallo, bin neu hier im Forum . habe ein Ford C-Max 1.6 TDCI 2004 seit gestern und von einem auf dem anderem moment Streikt die Fahrertür. Es lässt...
  3. Hilfe Mein C Max startet nicht mehr

    Hilfe Mein C Max startet nicht mehr: Hallo an Alle hier,bin neu hier und brächte mal eure Hilfe.Ich wollte mir einen Trennschalter einbauen. und habe dafür die platte vor der Batterie...
  4. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA C-MAX ([2014] Aussentemperatur Fühler

    C-MAX ([2014] Aussentemperatur Fühler: Liebes Forum, kaum dabei und schon die erste Frage: Mein C.MAX 2.0 TDCI BJ. 2014 zeigt beim morgentlichen Einsteigen die richtige...
  5. C-Max DM2 Bj 07 Schlüsselproblem

    C-Max DM2 Bj 07 Schlüsselproblem: Hallo zusammen, zur Zeit habe ich ein kleines Problem mit dem Schlüssel und zwar, es wurde vor 3-4 Monaten die Batterie gewechselt. Es lief...