S-Max... mein trauriger Erfahrungsbericht!

Diskutiere S-Max... mein trauriger Erfahrungsbericht! im Ford S-MAX Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Für alle die mit dem Gedanken spielen sich einen Ford S-Max zu kaufen hier mein Erfahrungsbericht des ersten halben Jahres: Mein Fahrzeug: S-Max...

  1. #1 ollimax, 30.04.2007
    ollimax

    ollimax Guest

    Für alle die mit dem Gedanken spielen sich einen Ford S-Max zu kaufen hier mein Erfahrungsbericht des ersten halben Jahres:
    Mein Fahrzeug: S-Max Diesel (130PS, 19500Km) gekauft im November 2006, seither 5 Werkstattbesuche.
    Mängelliste:
    1. laute Servopumpe (ist ja hier im Forum bekannt, beim 3. Besuch durch Massekabelverlegung abgemildert, aber nicht beseitigt... lt Ford Stand der Technik)
    2. Windgeräusche an der Frontscheibe (undichte Scheibe, nur kurzfristige Verbesserung der Werkstatt)
    3. Bordcomputer bittet bei jedem Start zum Service (konnte bein keinem Werkstattaufenthalt behoben werden)
    4. Absterbender Motor im Leerlauf
    5. Außentemperaturfühler zeigt falsche Werte an
    6. Quietschendes Kupplungspedal
    7. Abgehender Spritzwasserdüsenschlauch
    8. Fensterheber schleifen in der linken Fronttür
    9. Klappern der rechten hinteren Türverkleidung
    10.Tempomat schaltet sich während der Fahrt selbständig aus

    ...tja und jetzt komme ich gerade vom Reifenhändler, wo mir der Mechaniker eröffnet hat, daß die Spurstangenköpfe ausgeschlagen sind.... nach nicht mal 20TKm Langstrecke (70% Autobahn)

    So schön das Auto ist, so sportlich es sich fahren lässt, so gering der Verbrauch (6,9L), mittlerweile bereue ich den Kauf.

    Liebe Leute von Ford, sucht Euch in Zukunft jemand anderen der Eure Autos fertig Entwickelt... mich seid Ihr als Kunden los!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 30.04.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Auch bei anderen Marken bist du bei einem neuen Modell nur Testfahrer. Traurig aber wahr.
     
  4. #3 Focus ST Fahrer, 30.04.2007
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Na wenn sie die Probleme nicht nach 3 Versuchen beseitigen können kannst du darauf bestehen ein anderen neuen zu bekommen. Vielleicht ist es ein Montagsauto das du hast.
     
  5. #4 Markush1207, 30.04.2007
    Markush1207

    Markush1207 Guest

    :weinen: Ich habe meinen s-max seit November 06 und bin 9000 km gefahren. Habe eine ähnlich lange Mängelliste mit einigen anderen Mängeln. Ich überlege ihn loszuwerden. Werde die Mängel die Tage mal aufschreiben.
     
  6. #5 kap1976, 01.05.2007
    kap1976

    kap1976 Guest

    Hallo Mitleidende

    Kann man zusammen hier mit Ford keine Einigung erreichen.
    Ich sehe hier sehr viele S-max Fahrer Die mit ihren Problemen nur hingehalten
    werden.

    Wie kann es sein das ein Hersteller mit so vielen Problemen beim S-max einfach so intollerant vorgeht (Motto- Irgend wann beruhigen sie sich schon).

    Ich habe meinen S-Max seit 7 Monate , 35000 KM 140PS Diesel und
    20 Werkstattbesuchen.

    Wenn man bei Ford ein Problem beschreibt sagen die immer?"Die anderen haben
    auch Probleme." -Mag sein ,aber die verarschen einen dann auch nicht!!!!!!!!!!!!!!!

    Letzter Fall bei mir - Klimaanlage müffelt schrecklich, zu Ford gefahren-
    Antwort Ford ." Ist normal, man muss 3 KM bevor man am Ziel ankommt die Klima auschalten" ????????????????????????????????????????????????????????????
     
  7. #6 MySpeedster, 01.05.2007
    MySpeedster

    MySpeedster Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Liege gerade auf dem Fußboden und kringel mich vor lachen :lol:
     
  8. #7 DonAlfonso, 01.05.2007
    DonAlfonso

    DonAlfonso Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galaxy Ghia 2,0 TDCI / 140 PS, 10.2006 Cosmic-Silber,
    Na, dann steh mal schnell wieder auf ;-)
    Ich hab nämlich, könnte sogar in der Anleitung gewesen sein,gelesen, daß man daß wirklich machen soll!!!!
    Die Klimaanlage soll dadurch trocken gefahren werden.
    Ich schalte sie schon gut 2 Jahren immer so aus.
    gruß don
     
  9. #8 MySpeedster, 01.05.2007
    MySpeedster

    MySpeedster Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Steht auch im Handbuch, dass ich einen Kilometer vor dem Ziel das Licht ausschalten muss - damit vielleicht sich der Scheinwerfer noch durch den Fahrtwind abkühlen kann ??


    *LOL*
     
  10. #9 Focus ST Fahrer, 02.05.2007
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Also in meinem Focus und Golf den ich vorher hatte habe ich sie immer bis zum Ziel angelassen und keine Probleme also kann das ganz und garnicht normal sein.

    Wenn mir ein KFZ-Fritze das in einer Werkstatt sagen würde würde ich die direkt wechseln weil sie anscheinend keine Ahnung haben.
     
  11. #10 DonAlfonso, 02.05.2007
    DonAlfonso

    DonAlfonso Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galaxy Ghia 2,0 TDCI / 140 PS, 10.2006 Cosmic-Silber,
    Gebe Dir schon Recht, aber ich frage mich, was ist denn bei FORD überhaupt normal???????
    Alles, was bei anderen Autos normal funktioniert, geht bei Ford nicht!!!!!
    Brauchst doch nur all die Reklamationen hier lesen
    Also, bei dem neuen Ford ist nicht s normal!
    gruß Don
     
  12. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    das man die klima (ca. 5min) vor fahrtende ausschalten sollte ist fakt, gilt für jedes auto und dient zur vorbeugung.

    zum thema mängelliste hatte ich ja schon was geschrieben, ich kauf mir kein auto was nicht schon mind. 1 jahr auf dem markt ist. das bei ford all das nicht funktioniert, was normal funktionieren sollte erklär ich natürlich für schwachsinn, das hier ist ein support forum, hier kommt man meist mit problemen hin, ist doch kein wunder...
     
  13. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hallo,

    also ich habe den Wagen heute und morgen als Leihwagen... ich find den echt korrekt.. :)

    Verbraucht 4,1 - 4,4l Schönes Fahrverhalten... die Bremse zieht wie Sau, Lenkung ist sowas von leichtgänig... also einfach klasse :) Was Sportlich anbetrift... ich finde nicht, das so ein Auto für Sportliche aktivitäten gedacht ist... naja, ohne mich an das Auto zu gewöhnen, heitz ich eh ned...

    Was ich Schwach finde: Die Lüftungsauslässe... das ist Mazda Format... das ganze innendisign ist eh ned mein fall...

    Fazit: Ist mal schön zu fahren... kaufen würde ich mir das Auto jedoch nicht.... da ist mir mein Mondeo schon um einiges lieber :)

    In diesem Sinne.

    PS: Die Tempanzeige geht bei dem glaub au ned... zumindest kommen mir 20,5°C etwas komisch vor :D
     
  14. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Bin eben nochmal ne Runde gefahren... Autobahn und Überland mit Tempomat.

    Verbrauch Autobahn 3,7l Überland 4,1l

    Autobahn war brav Tempo 100 ;) Überland weitgehenst 70...

    Also muss sagen, das ich vom verbrauch her zufrieden bin... aso das klacken beim schalten ist nervig... könnt man meinen, das Getriebe zerlegts irgendwann -.-
     
  15. Svemu

    Svemu Rocker

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    3,7 bis 4,1l?
    Nie im Leben!
    Das wäre die Hälfte der Werksangaben.
    Da hat der Bordcomputer wohl Mist ausgegeben.
     
  16. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    lol hast Recht... hab getankt... 7,9l... drecks Board-Computer... warum hat man so einen misst, wenn er eh ned Funktioniert -.-

    Mein Mondi brauch brave 5,5 - 6,5l
     
  17. #16 MySpeedster, 03.05.2007
    MySpeedster

    MySpeedster Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fragte mich eben noch, ob wir hier im Ford Ka Board sind !
     
  18. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Muss ich Dir wohl mal wie auch gestern meinem Fordhändler sagen, das der KA kein Auto ist, sondern ein Mülleimer mit Hilfmotor -.-

    Der wollt mir gestern nen KA als Leihwagen geben, dann hab ich dem gesagt, das wir hier von nem Auto reden und keiner Rutsch -.-

    http://www.myvideo.de/watch/910848

    ned schecht das Video :)
     
  19. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Dann mal eine kleine Biologie und Physikstunde. Die Luft strömt an den Lammellen des Kimaverdampfers vorbei und gibt Wärme an das Kältemittel ab. Dabei entsteht Kondensationswasser, welches ja auch im Sommer als Pfütze unter dem Fahrzeug zu sehen ist. Da es sich nun mal nicht um Reinluft handelt sondern da auch Bakterien drin sind kommen diese auch auf den Verdampfer. Stellst du dein Fahrzeug ab und es ist Wasser auf dem Verdampfer erwärmt sich dieses. Nun ist es kuschelig warm und feucht. Ein super Biotop für alles was klein ist und Bakterie heisst. Sie vermehren sich, fressen, sterben ... all das führt zu Gerüchen. Es gibt konstruktielle Massnahmen den Effekt zu mindern. Zum eine kann man die Stellung des Verdampfers ändern, spezielle sau teure Pollenfilter einbauen oder das Innenraumgebläße nachlaufen lassen bei abgestellten Motor.
    Also Klima kurz vor Fahrtende abstellen und es ist trocken am Verdampfer. Hat ja noch einen Vorteil, man steigt nicht aus und bekommt einen Hitzehammer vor den Kopf geschlagen im Sommer und holt sich am Ende eine Erkältung.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DonAlfonso, 03.05.2007
    DonAlfonso

    DonAlfonso Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galaxy Ghia 2,0 TDCI / 140 PS, 10.2006 Cosmic-Silber,
    Genau, wo er Recht hat, hat er Recht
    gruß Don
     
  22. #20 kap1976, 04.05.2007
    kap1976

    kap1976 Guest

    Hallo RB

    Ist ja schön und gut aber wieso haben das andere Hersteller nicht.
    Ich hatte davor 5 andere Marken mit Klima und die waren einige Jahre älter und billiger und die haben nicht gestunken und mann musste auch nicht Die Klima vor
    der Ankunft abstellen .

    Die ganzen Probleme beim S-max können ja am Anfang passieren aber dann muss Ford auch zu den Fehlern stehen und nicht einen für Dumm zu verkaufen.

    Wenn ich das schon höre- Die anderen haben auch die Probleme-dadurch wurde mir sehr geholfen.
     
Thema:

S-Max... mein trauriger Erfahrungsbericht!

Die Seite wird geladen...

S-Max... mein trauriger Erfahrungsbericht! - Ähnliche Themen

  1. Ort für Endstufe im C-Max (Bj2003)

    Ort für Endstufe im C-Max (Bj2003): Hallöle und grüß Gott! Nach einigem Zögern habe ich mich nun doch entschlossen, wieder eine dezente Musikanlage im Auto zu verbauen. Für die...
  2. (S) MK3 Stellmotoren und Schalter LWR

    (S) MK3 Stellmotoren und Schalter LWR: Hallo. Bin auf der Suche nach den Stellmotoren, sowie dem passenden Schalter für die Leuchtweitenregulierung. Sollten mit Steckern, sowie...
  3. Biete Sitzausstattung Focus II, C-Max I

    Sitzausstattung Focus II, C-Max I: Zum Verkauf steht die komplette Sitzausstattung eines Ford Focus Mk II (2004-2010), die Vordersitze sind ebenso geeignet für einen Ford Focus...
  4. Kaufberatung Android Radio für C Max dm2

    Kaufberatung Android Radio für C Max dm2: Ich fahre ein C Max dm2 Bj. 07.07 und suche ein 2 Din Android Radio mit Navi , Bluetooth und Anschluß für eine Rückfahrkamera. Beimdurch stöbern...
  5. Motorgeräusch C-MAX 1,5 Ecoboost 150PS

    Motorgeräusch C-MAX 1,5 Ecoboost 150PS: Moin, mein C-Max ( Neuwagen EZ 01/2016 ) hatte bereits ab 300km Laufleistung ein klackendes Motorengeräusch im Leerlauf, welches beim Erhöhen der...