Salatöl fahren mit Ford Focus 1,8 TDDI???

Diskutiere Salatöl fahren mit Ford Focus 1,8 TDDI??? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, aufgrund der drastischen Erhöhung der Spritpreise würde ich gerne mit meinem Focus Turnier 1,8 TDDI 90 PS Baujahr 2001 anteilig...

  1. #1 Maasm76, 13.05.2008
    Maasm76

    Maasm76 Guest

    Hallo zusammen, aufgrund der drastischen Erhöhung der Spritpreise würde ich gerne mit meinem Focus Turnier 1,8 TDDI 90 PS Baujahr 2001 anteilig mit Salatöl tanken( dac hte an 40% Beimischung). Bin aber noch etwas skeptisch und hab Angst um meinen Motor... Auf www.fmso.de sind alle möglichen Fahrzeugtypen aufgeführt, mit denen man problemlos Salatöl tanken könnte. Hier wird angegeben, dass der 1,8 TDDI locker im Sommer mit 60/40 Diesel/Salatöl gefahren werden könnte... Habt Ihr Erfahrungen bzw. was meint Ihr dazu? Wäre für jeden Erfahrungsbericht dankbar...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 I_C_RED, 13.05.2008
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab auch den TDDI. Habe mir auch schon dazu gedanken gemacht, müßte jedoch bei meinem ein Zweitank - System einbauen da die Standheizung das PÖL nicht verträgt.

    Die ESP ist eine VP 30 von Bosch. Damit ist die 1. große Hürde genommen.

    Hat aber noch mehr Vor- / und NACH-teile.

    Da ich den Diesel momentan zu wenig fahre, würde sich der Umbau erst nach ~1,5 JAhren lohnen. Bis dahin werde ich ihn wohl schon verkauft haben.


    Die Angaben bei fmso.de und fmpo.de usw. sind jedoch vielfach sehr veraltet und somit nicht aktuell.

    Ich persönlich würde ohne die Standheizung auch ein Gemisch von <50% Pöl in einem Tank versuchen.

    Ist aber alles umsonst wenn die ESP dann defekt ist und teuer instandgesetzt / getauscht werden muß.

    Getestet habe ich selbst mit PÖL noch nichts.

    mfg
     
  4. Sabo

    Sabo Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 DAW 1.8 TDCI
    wisst ihr wie es bei einem tdci 85 kw aussieht? würde es denn schaden wenn mein tank momentan halbvoll ist und ich einfach mal ca. 5 liter salatöl reinkippe?
    aus der tabelle werde ich nicht wirklich schlau. es ist zwar ein focus dnw aufgeführt aber ich habe einen daw. motor ist ja der selbe.
     
  5. Dodger

    Dodger Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    mal eine Frage am rande:
    Wo ist eigentlich rechtlich der Unterschied zwischen Salatoel und heizoel???

    macht man sich da nicht genauso strafbar???
     
  6. Sabo

    Sabo Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 DAW 1.8 TDCI
    heizöl kommt aus dem selben hahn wie diesel, wird jedoch eingefärbt. ist halt steuerhinterziehung warum auch immer.
    salatöl ist ein pflanzliches produkt. obs strafbar ist weiss ich nicht aber wieso sollte es?

    angaben ohne gewähr :D
     
  7. #6 I_C_RED, 13.05.2008
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1

    Hi! Der Motor ist nicht der selbe.
    Der tdDi ( 55 / 66 kW)hat eine Verteiler ESP und der tdCi (85 kW) hat ein Commonrail Einspritzsystem.
    Den Commonrail Einspritzsystemen sagt man in den PÖLer Foren nach das Sie noch empfindlicher auf PÖL reagieren. Ich würde bei dem Motor kein PÖL reinkippen ohne Umbau, auch nicht 5L auf 1/2 Tank Diesel.

    Heizöl ist wie bereits beschrieben sehr änlich (identisch ?!?) zu Diesel. Wird jedenfalls weniger besteuert als Diesel.

    PÖL ist Öl aus Pflanzen z.B. Raps, Sonnenblume,... kann man z.B. im Supermarkt kaufen oder an entsprechenden Tankstellen.
     
  8. Dodger

    Dodger Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Was was ist ist mir auch klar, mir gehts hier nur um den rechtlichen Aspekt.

    Diesel ist hoch besteuert Heizoel und auch salatoel ebend nicht, darum ist beides doch Steuerhinterziehung wenn man es zum fahren zweckentfremdet.
    Dem Diesel fehlen genau wie dem salatoel ebend nur die entsprechenden Zuschlagstoffe das es nicht parafieniert usw.

    In meinen Augen ist beides genauso gefährlich zu nutzen (vor dem Gesetz)

    Ich würde mir da dann gleich Heizoel reinkippen ist ja "noch" billiger als die salatoelsache.

    mfg
     
  9. #8 Mr. Binford, 13.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.05.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Salatöl fällt (in diesem Fall) unters Energiesteuergesetz und müsste somit nachversteuert werden wenn man es als Kraftstoff nutzt.
    Heizöl unterliegt dem Mineralölsteuergesetz (wie ihr sicher wisst).
    Aber wie genau das aussieht mit dem Entrichten der Steuern kA. Da bin ich überfragt.
    Das mit dem PÖL ist alles noch so neu.... :gruebel:

    Quelle ist ein Bericht vom WDR.
     
  10. #9 knighthulk85, 13.05.2008
    knighthulk85

    knighthulk85 Stolzer Focus Besitzer

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, 072007, 1,8l 125PS FFV
    Ich hab auch mal von Dieseln gehört (waren glaubich nur Mercedes) die sogar mit altem Frittenfett fahren.

    Demnach müsste das alte Frittenfett ja auch nachversteuert werden. Aber wenn man sich das mal überlegt?!

    Also ich persönliche Glaube nicht, dass man Salatöl nachversteuern muss. Du zahlst ja dafür im Supermarkt inkl. der MwSt.
    Bei Rohöl siehts da glaubich anders aus. Rohöl wird ja normalerweise nur von Schiffen und fürs Haus getankt.
    Ich weiß aufjedenfall, dass wenn man Rohöl im Auto fährt, man sich strafbar macht.
     
  11. #10 CarstenRE, 14.05.2008
    CarstenRE

    CarstenRE Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Also bei uns gibts im Nachbarort sogar eine "Freie" Tanke, wo man HEIZÖL über die ZAPFSÄULE bekommt !!! Die Säule steht etwas versetzt, so gesehen neben oder schon fast hinter der Tanke. In Versuchung bin ich ja auch schon... Zumindest könnte man es ja mal mit nem 20l Kanister abzapfen. Fällt dann ja wohl nicht so auf... Auch ein Hinweis-Schild auf eine nahe gelegene Tankstelle, welche Salatöl als Diesel-Ersatz verkauft steht dort. Also ich komm so langsam in Versuchung, bei den Preisen, die Scheisse nicht doch mal zu tanken. Ich hab jetzt seit 1988 nen Führerschein und fahre, fahre und fahre. Kam in den 20 Jahren vieleicht 3 oder 4 mal in eine "Verkehrskontrolle". Seitdem ich nen Diesel fahre (seit ca.2001) kein einziges Mal ! Was soll da passieren ? Was wollen die dir nachweisen ? Heizöl soll ja auch Monate später nachzuweisen sein. Na und ? Ich bin mal aufm Land irgendwo liegen geblieben, hab beim nächsten Bauern 10 Liter Diesel (oder wars vieleicht Heizöl ?) gekauft... ??? Hat da schon jemand Erfahrungen mit ???

    Gruß
    Carsten
     
  12. dirauf

    dirauf Guest

    Also ich fahr mit meinen Ford Focus bj 98 TDDI jetzt schon fast 5000 km mit 50% pöl und er schnurrt noch wie ein kätzchen, wenn es nachts kalt war hab ich früh beim anlassen manchmal 2-3 mal starten müssen aber dann lief wieder alles ohne probleme, und geld hat man da auch schon einiges gespart,

    anstatt 1,50 fürn liter nur 70 cent bei aldi ;)
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Schwarzwälder, 21.05.2008
    Schwarzwälder

    Schwarzwälder Der Badner

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo ´04, 2.0L Zetec, 130 PS

    Es mag ja sein das Du das Heizöl in einer Notsituation getankt hast, bzw. nicht gewusst hast dass das Heizöl war. Trotzdem bist Du in einer Kontrolle dann ziemlich in Erklärungsnot. Und der Zollbeamte wird ganz sicher nicht sagen:

    "Ach Sie haben das nicht gewusst, dass das Heizöl war ?! Dann machen Sie das aber nicht noch einmal! :nene2:"

    Er wird Dich wegen Steuerhinterziehung anzeigen und vor den KADI schleppen. Dort liegt es dann an Dir deine Unschuld zu beweisen.

    Dann zahl lieber mehr und Du hast Ruhe im Fall der Fälle !
     
  15. #13 Doppelfocus, 24.05.2008
    Doppelfocus

    Doppelfocus Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    50% PÖL, so mutig war ich noch nicht.

    50% PÖL, so mutig war ich noch nicht.
    Ich habe festgestellt, dass 2 L PÖL auf eine Tankfüllung kein Problem für meinen TDDI (75PS, 140.000km, Verbrauch 4,5-5,0 L/100km) darstellt, gefühlte MOtorleistung und Verbrauch unverändert. Auch 4 L PÖL / Tankfüllung habe ich 1x getestet, aber da stieg der Verbrauch (die weiteren 2 L PÖL verbrannten sozusagen ohne Wirkung...). Das kann natürlich ein Ausreißer gewesen sein und ich werde es im Sommer nochmal versuchen.
     
Thema: Salatöl fahren mit Ford Focus 1,8 TDDI???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus tdci pflanzenöl

Die Seite wird geladen...

Salatöl fahren mit Ford Focus 1,8 TDDI??? - Ähnliche Themen

  1. Ford Granada MK2 bringt nur warme Luft in den Innenraum

    Ford Granada MK2 bringt nur warme Luft in den Innenraum: Hallo. Ich habe bei meinem Granada MK2 V6 90PS Baujahr 1981 das Problem, dass nur warme Luft im Innenraum an kommt. Kennt jemand das Problem und...
  2. Servus - Focus ST aus dem Pott

    Servus - Focus ST aus dem Pott: Hallo zusammen, mein Name ist Fabian, ich bin 23 Jahre alt und komme aus Essen. Nach Abschluss meiner kaufmännischen Ausbildung in der...
  3. Ford Fiesta Klima Problem

    Ford Fiesta Klima Problem: Hallo, War heute in der Werkstatt da meine manuelle Klimaanlage nicht mehr bzw. nur für kurze Zeit funktionierte /Motor warm nicht mehr kalt!...
  4. Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch

    Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch: Hallo, zuerst ein par Daten von meinem Auto: Ford Mondeo Turnier Ghia V6 BJ. 5/98 Laufleistung 250TKm Zur Vorgeschichte: Mein Bremssattel hinten...
  5. Ford Maverick im hohen Norden

    Ford Maverick im hohen Norden: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und habe mich angemeldet, weil ich als "Winterauto" auf der Suche nach einem Ford Maverick bin....