Schaden durch untertouriges fahren?

Diskutiere Schaden durch untertouriges fahren? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Huhu, kenn mich nicht so mit der Technik aus. Kann mir jemand sagen, ob es dem Auto irgendwie schadet wenn ich in der Stadt öfters ziemlich...

  1. #1 Amadeus, 03.08.2008
    Amadeus

    Amadeus Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II, 04/06 , 1,8 TDCi
    Huhu, kenn mich nicht so mit der Technik aus. Kann mir jemand sagen, ob es dem Auto irgendwie schadet wenn ich in der Stadt öfters ziemlich untertourig fahre?
    Also in den 50er Bereichen (wenn keine 60 drin sind weil die anderen nur 50 fahren) lass ich den Wagen oft im 5ten "rollen". Er ist da zwar ein wenig am brummen, verbraucht dann aber schön unter 4 Liter. Ist das auf Dauer schädlich?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Bei was für drehzahlen?
     
  4. #3 Amadeus, 03.08.2008
    Amadeus

    Amadeus Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II, 04/06 , 1,8 TDCi
    Also wie gesagt, sozusagen im Leerlauf. Einfach nur den fünften rein und dann rollen lassen. Die Drehzahl liegt dann so bei 750-800 glaube ich.
     
  5. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Na ja er ruckelt dann ja auch ein wenig beim beschleunigen oder?
     
  6. #5 user_2376, 04.08.2008
    user_2376

    user_2376 Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-MAX 2006 1.6TDCI
    Wenig Drehzahl heisst auch weniger Temperatur und somit eventuell mehr Ruß. Solange Du nur "rollst" ist das sicher nicht wild. Schlimmer wird's dann beim Beschleunigen aus dem Drehzahlkeller. Einigen Fahrzeugen soll das nicht so gut bekommen, das AGR verdreckt. Opel Corsa 1,2 und 1,4 waren da so Kandidaten. Wie es mit Ablagerungen im Brennraum ausschaut, keine Ahnung wie gut ein moderner Motor das verträgt.
    Meine Meinung, dahinrollern zum Spritsparen ja. Zum Beschleunigen aber immer einen oder zwei Gänge runter schalten.

    User
     
  7. #6 Mondeo-Driver, 04.08.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    50 im 5ten schadet kaum einem Motor , solange der Motor knapp über der Standdrehzahl läuft macht das gar nix . Die Beschleunigung ist zwar fürn allerwertesten , aber solange der Motor Gas annimmt ist alles in Ordnung.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Amadeus, 04.08.2008
    Amadeus

    Amadeus Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II, 04/06 , 1,8 TDCi
    Danke für eure Antworten. Hab heute noch mal geguckt. Die Drehzahl liegt so bei 850-900, also über dem Leerlauf von 750. Tempo ist dann so bei 45-50. Beschleunigen tut er da natürlich fast garnicht. Geht aber und wenn nötigt schalt ich halt runter. und ich fahr ja auch zwischenzeitlich mit ein wenig mehr umdrehungen, so dass der nicht stundelang untertourig fahren muss.
    Dann muss ich mir jetzt nicht mehr so die Gedanken machen. Also danke.
     
  10. sucoF

    sucoF &quot;OP-Schwester&quot; im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan
    Ich fahre auch viel im 5ten Gang in der Stadt. Wenn ich dann mal richtig drauflatsche(wenn ich bergauf beschleunige) dann kommen da wirklich ganz schön paar Rußwolken raus!
    Aber ich werde weiter so fahren, wie bisher.
     
Thema:

Schaden durch untertouriges fahren?

Die Seite wird geladen...

Schaden durch untertouriges fahren? - Ähnliche Themen

  1. JH1 hält ein beim Fahren - EZ 06/2005

    JH1 hält ein beim Fahren - EZ 06/2005: Hallo zusammen, bei normaler Fahrt (normales Gas geben), egal ob Motor kalt oder warm, hält der JH1-Motor kurz ein, als ob er irgendwie keine...
  2. Klackern beim fahren

    Klackern beim fahren: Hallo, ich habe eine Ford ka Baujahr 2002. Leider ist der km/Stand nicht hundertprozentig definierbar. Nein Problem ist wie folgt als ich heute...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  4. Permanent mit Ablendlich fahren?

    Permanent mit Ablendlich fahren?: Hallo, wie schon oben im Titel geschrieben, würde ich gerne permanent mit Abblendlicht fahren. Soll heißen, ich würde mir das so wünschen wie am...
  5. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...