Taunus (Bj. 76-79) Stufe GBTS, GBFS, GBNS Schalten bei laufenden Motor nicht möglich

Diskutiere Schalten bei laufenden Motor nicht möglich im Ford Taunus TC Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Hallo, ich besitze einen Taunus 2.0 V6 Bjr.79 hab den jetzt soweit zum laufen gebracht leider lässt er sich nun bei laufendem Motor nicht...

  1. #1 Hassferder4, 14.06.2016
    Hassferder4

    Hassferder4 Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus,1979,V6 2.0
    Hallo,
    ich besitze einen Taunus 2.0 V6 Bjr.79
    hab den jetzt soweit zum laufen gebracht leider lässt er sich nun bei
    laufendem Motor nicht schalten,Kupplung durch langes stehen (abgemeldet 86) verklebt ?,
    oder was meint ihr ?.
    Schalten ist mit nicht laufenden Motor möglich.
    Ist es möglich das Getriebe samt Kupplung ohne Grube/Bühne auszubauen ?,wer hat erfahrung damit ?,bin für jeden Tipp dankbar .
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Feel The Difference, 14.06.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    129
    Wird wohl die Kupplung fest geklebt sein
    Wenn möglich mal direkt mit eingelegtem 2.Gang und gedrückter kuplung den motor starten
    aber Vorsicht der hüpft dann gleich nach vorn
    Dann wärend der Fahrt immer lastwechsel bei gedrückter Kupplung
    meist löst sie dann irgendwann.
    Getriebe ausbauen ohne Bühne oder Grube geht aber ist ne bescheidene Maßnahme.
     
  4. #3 westerwaelder, 15.06.2016
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Hast du überhaupt einen spürbaren Druck wenn du die Kupplung drückst ? Könnte auch etwas ausgehangen, gerissen oder gebrochen sein.....
    Ansonsten eine ruhige Dorfstrasse suchen, starten wie vorher beschrieben und mit Lastwechseln fahren bis sie sich gelöst hat. Das kann etwas dauern....

    Arndt
     
  5. #4 Hassferder4, 15.06.2016
    Hassferder4

    Hassferder4 Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus,1979,V6 2.0
    Druck ist vorhanden ,erstmal danke für die Antworten und Vorschläge werde das mal probieren
     
  6. #5 Focus-CC, 15.06.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    M-Scheibe wechseln. Simmerringe gleich mit machen. Alles andere ist halber Kram.
     
  7. #6 transe79, 17.06.2016
    transe79

    transe79 Forum As

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    sierra 1990 2l dohc transit mk2
    einfach was auf verdacht wechseln ist wohl nicht die lösung
    ursache suchen+dann beseitigen

    so wie beschrieben wirds wohl so sein das die scheibe an schwung+druckplatte angerostet ist
    läßt sich zu 90% aber lösen
    bei freier strecke:2ter gang,kupplung getreten,motor starten-das fhrz setzt sich in bewegung-ruckartig(bei getretener kuppl)gas geben-bremsen usw
    meist nach ein paar ruckerl heult der motor dank getretener kuppl auf+man kann normal schalten
     
  8. #7 Focus-CC, 17.06.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Oder es zerreißt dabei die M-Scheibe ...

    Ursache ist die M-Scheibe.

    Warum nicht neu ? Kfz-Kosten beschränken sich nun mal nicht auf das Tanken....
     
  9. #8 Feel The Difference, 17.06.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    129
    auswechseln kann man dann immernoch ;)
     
  10. #9 westerwaelder, 17.06.2016
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Erst wenn sich alles wieder gelöst hat kann man erst mal eine genaue Schadensfeststellung machen .
    Wenn die Mitmehmerscheibe lose ist kann auch der Kleberückstand der sich auf dem Schwungrad und dem Automat gebildet hat, abgeschliffen werden durch mehrmaliges anfahren mit leicht schleifender Kupplung.
    Da der Kollege weder eine Grube noch eine Bühne hat, wird er sich um vorsorgliche wechseln drücken wollen, wenn es so geht !

    Arndt
     
  11. #10 Hassferder4, 23.06.2016
    Hassferder4

    Hassferder4 Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus,1979,V6 2.0
    Also mal danke für die Tips,möchte natürlich erstmal so günstig als möglich schauen was sache ist und werde das ganze mal Abends auf einem abschüssigen Feldweg hier testen wenns sich das löst ist dann gut wenn nicht muss ich eh in die Werkstatt
    hab da aber noch ne andere Frage ,
    es gibt da unten Links am Amaturenbrett eine rote Warnleuchte ,was zeigt die an?,die leuchtet seit paar tagen ständig konnte dazu im Netz aber nichts finden
     
  12. #11 Feel The Difference, 23.06.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    129
    Bei meinem 1a ist da die handbremskontrollleuchte
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 westerwaelder, 24.06.2016
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Eventuell in Verbindung mit Flüssigkeitsstand Bremsflüssigkeit....
     
  15. #13 Feel The Difference, 24.06.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    129
    Sowas hat meiner noch nicht
     
Thema:

Schalten bei laufenden Motor nicht möglich

Die Seite wird geladen...

Schalten bei laufenden Motor nicht möglich - Ähnliche Themen

  1. Biete Focus II Scheinwerfer mit Motor

    Focus II Scheinwerfer mit Motor: Scheinwerfer weiß li+re inkl. Höhenverstellungsmotor Originalteile - waren nur 1 Jahr im Einsatz, also wie neu für beide 60 € gesamt + Versand...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motor Tauschen von 1.25 auf 1.0 EcoBoost

    Motor Tauschen von 1.25 auf 1.0 EcoBoost: Hallo, ich habe eine Ford Fiesta MK7 mit einem 1.25L 82Ps Motor. Ich habe das Auto Gebraucht gekauft mit 1500km und hab jetzt 4800km. Mir ist...
  3. Motor startet plötzlich ...

    Motor startet plötzlich ...: Hallo, ich bin nach mehr als 30 Jahren wieder bei Ford (C-Max) gelandet. Das waren damals noch Zeiten (Taunus, Capri, Granada). Ich hatte sie...
  4. Kabelfarben SSA Schalter

    Kabelfarben SSA Schalter: Hi Läute hat jemand die Farben vom SSA Kabel Belegung Oder Auch einen Schaltplan wo die Pins beschrieben sind von einem SSA Schalter mit...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 DRINGEND: Crash Schalter / Kraftstoffabschaltung

    DRINGEND: Crash Schalter / Kraftstoffabschaltung: Hallo, es ist ganz dringend. Ich hatte heute einen Unfall. Der Crash Schalter hat sich aktiviert. Kann mir jemand sagen, wo sich der Crash...