Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Schalten beim Beschleunigen

Diskutiere Schalten beim Beschleunigen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Tachchen :cooool: mal wieder ne doofe frage.. beim beschleunigen ist es doch okay wenn man im 3.gang bis 90, teilweise kurz vor 100 zieht......

  1. #1 danytcb, 19.04.2011
    danytcb

    danytcb Guest

    Tachchen :cooool:

    mal wieder ne doofe frage.. beim beschleunigen ist es doch okay wenn man im 3.gang bis 90, teilweise kurz vor 100 zieht... der geht dann ab wie ne flunder . ist ja ann gerade bei 5000 umdrehungen, bis zum roten breich mache ich nie. wenn ich da teilweise die youtube videos sehe, wie die ihre focus, st170, rs und co hochjagen :rotwerden:..
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 19.04.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    wann man schaltet ist geschmackssache. aber ab einer gewissen drehzahl bringt es schlichtweg nichtsmehr. ich dreh bis maximal 4500
     
  4. #3 focusdriver89, 19.04.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    beim Diesel normal, Matze. :)

    ST170 kann man so hochziehhen, ist ein Sport-Motor und der bekommt ab 5500 erst richtig Schub. also ist schon ok, dass man den ab und zu bei 7.000 erst schaltet.
     
  5. #4 danytcb, 19.04.2011
    danytcb

    danytcb Guest

    ich geh wie gesat auch nie über 5000. aber nur wenn nötig, teilweise schalte ich auch immer schön früh hoch zum cruisen. dann ist alles schön ruhig:rotwerden:, aber wenn man schnell beschleunigt, bricht die hölle los :freuen2::boesegrinsen:, dr sound durch viper induction, fächerkrümmer und wolf esd is genial. durch den krümmer ist der sound besser aber nicht unbedingt unangenehm lauter geworden.:)

    aber die teilweise "irren bei yout ube" , :nene2::lol:

    vor allem was ich ulkig finde wenn man focus t170 vs gegen wenn auch immer eingibt, fährt der focus st170 meistens hinterher :verdutzt:, auch gegen focus 2.0 mk2 (wird wohl auch getunt sein, fiesta st150 etc etc )

    aber dann gabs ne video wo ein focus st mit kamera ne nürburg rund filmt und wird von nem st170 überholt :lol:
     
  6. #5 focuswrc, 19.04.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    naja. der st170 is ne lahme krücke... drehzahlmotor und im alltag unbrauchbar, weil niemand in den drehzahlen fährt. außer focusdriver89 natürlich, der kann aber net autofahren. zu fuß ist eher seine stärke ;)

    lass dir ein leistungsdiagramm anfertigen oder nehm eins vom originalen, da siehst wo das drehmoment brauchbar hoch ist und entsprechend kannst schalten.

    bei meinem schalte ich bei knapp unter 4500, da ich dann im nächsten gang beim meisten drehoment weiter beschleunigen kann.
     
  7. blue

    blue Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E90 325i
    Der ST170 ist wirklich lahm, was die Beschleunigung angeht. Heutzutage ist da fast jeder Hubraum- u. Leistungschwächere, aufgeladene Wagen schneller.
    Der braucht halt seine Drehzahl.. die stärken liegen da eher bei kurvigen Strecken. :D

    Was reine Beschleunigung angeht, hatte ich allerdings noch keine Probleme was Fofis 2.0 / ST150 angeht. Dank meinem Streckenprofil ist der eh gut in Schuss.
     
  8. #7 TL1000R, 19.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ...ihr könnt ja mal gegen meinen ST Turnier antreten.....damit ihr mal wißt,wie langsam die Gurke ist.....oder soll ich ein Photo mit Tachonadel bei 235 posten ?
     
  9. blue

    blue Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E90 325i
    Brauchste nicht. ;) Das dürfte ja in etwa dem eingetragenen Topspeed entsprechen.
    Auf der AB machts aber auch ab und an Spaß die Gänge entsprechend auszufahren und Leuten zu winken. :D
    Schade das der 6te nen Schongang ist. Dank Berg, Rückenwind und Windschatten waren schon 233km/h gps drin.. das macht aber keinen Spaß mehr. :weinen2:
    [​IMG]
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 TL1000R, 19.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ...doch macht Spass....allerdings im fünften....vorallem wenn noch en OPEL-Blitz im Grill ist.....da wo der ST aufhört,fängt der ASTRA G OPC erst richtig an....aber wär auch ein unfairer Vergleich,da ja auch ein TURBO drin ist....na ja,gibts ja jetzt für euch FORD-Fahrer auch.....siehe ECOBOOST.....

    ..aber den 6,Gang vermisse ich im OPC schon oft....und blöd ist es auch,da der R-Gang da liegt,wo der 6. beim ST ist......also verschalten darf man sich nicht......

    Der ST-Motor ist schon klasse...heute schon....allerdings nicht anno 2002....da war die Kiste hoffnungslos überteuert im Vergleich zum OPEL......aber verkauft hat er sich trotzdem 3x soviel wie der....
     
  12. #10 focusdriver89, 20.04.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Das ist nix besonderes, mein Turnier lief laut Tachonadel zwischen 240-250. In echt dann bestimmt so 230...bei angegebenen 216km/h im Schein, ein durchaus realistischer Wert.

    Aber der ST war schon ein geiler Wagen. Ist schon was anderes, wenn man mühselig mit 200 (2.0tdci) dahin kriecht oder man schaltet bei 200 in den 6ten und es kommt noch was. Allerdings rennt der Diesel dem ST richtig davon...im Anzug.
     
Thema:

Schalten beim Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Schalten beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Dringend Hilfe beim AUX Anschluss

    Dringend Hilfe beim AUX Anschluss: Hallo Leute Nachdem ich Internet etwas gegoogelt habe und nichts genaueres finden konnte dachte ich mir mal das ich hier im Forum nachfrage vllt...
  2. Schalter (!) für Kühlerlüfter einbaubar?

    Schalter (!) für Kühlerlüfter einbaubar?: Hallo, könnte man eigentlich den Kühlerlüfter auch über einen extra Schalter (z.B. beim Armaturenbrett) EIn- und Ausschalten (zusätzlich zur...
  3. Start Stopp leuchtet beim Starten

    Start Stopp leuchtet beim Starten: Hallo an die Forengemeinde Habe mit meinem Kuga 1,6 Turbo 150Ps das Problem wenn ich in morgens starte dann leuchtet gleich nach dem Starten die...
  4. Rostvorbeugung beim Maverick

    Rostvorbeugung beim Maverick: Hallo an alle. Welche stellen ausser Radkästen und Schweller sollte man bei maverick gegen Rost behandeln? Hat jemand Erfahrung damit. Welche...
  5. Ruckeln/Stottern beim Anfahren unmittelbar nach Start/Stopp

    Ruckeln/Stottern beim Anfahren unmittelbar nach Start/Stopp: Hey Leute! Bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 2016er Mondeo 2.0 Ecoboost Titanium mit Automatik-Getriebe. Anfangs gab es keine Probleme,...