Schalterbeleuchtung in der Tür

Diskutiere Schalterbeleuchtung in der Tür im Ford Maverick Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo, ich habe ein Problem. Wir haben uns ein Maverick 2.0 `01 zugelegt. Leider sind einige Schalter in der Fahrertür ohne Beleuchtung. Die Frage...

  1. #1 laamsieder, 18.11.2010
    laamsieder

    laamsieder Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick, `01, 2.0
    Hallo,
    ich habe ein Problem. Wir haben uns ein Maverick 2.0 `01 zugelegt.
    Leider sind einige Schalter in der Fahrertür ohne Beleuchtung.
    Die Frage beim freundlichen Fordhändler war ernüchternt.
    Die Dioden/LED gibt es nicht einzeln. Es gibt nur die komplette Schaltereinheit
    > 250 Euro :mies:.
    Hat schon mal jemand versucht, neue LED`s einzulöten
    oder weis jemand wie man das am besten wieder zum leuchten bekommt ?

    Bin für jeden Tip dankbar.

    Gruß und Danke jetzt schon,
    Udo
     
  2. #2 Peter581, 20.11.2010
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Schon seltsam, dass LEDs überhaupt ausfallen, die halten normal fast ewig...

    Ohne es wirklich genau zu wissen, vermute ich mal, dass die Schalter nicht so gebaut sind, dass man sie auseinandernehmen kann, um an die LEDs zu kommen. Wahrscheinlich könnte man die einzelnen Schalter aus dem Modul ausbauen, aber weiter auch nicht (denke ich mal, wäre typisch so).

    Funktionieren denn die Schalter an sich? Nicht dass nur deren Kontakte korrodiert sind (und somit auch deren Beleuchtung)...

    ...auch wenn man da rankommen würde, wären es höchstwahrscheinlich SMD-Leuchtdioden, also winzig und somit sehr schwer zu löten
     
  3. #3 schorsch1970, 23.11.2010
    schorsch1970

    schorsch1970 Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Udo,

    sei nicht besorgt und unterstütze nicht den "Freundlichen" mit 250€!
    Denn lediglich der Schalter für die Fahrerseite, also vorne links ist beleuchtet. Die anderen nicht!!
    Also ruhig bleiben;)
    Du wirst dich über Dein Auto noch oft genug"wundern". Manchmal posoitiv und manchmal negativ.:rolleyes:

    Viele Grüße
    Schorsch
     
  4. #4 laamsieder, 23.11.2010
    laamsieder

    laamsieder Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick, `01, 2.0
    Hallo Schrosch,
    vielen Dank für die Info. Es brennt wirklich nur der Schalter für die Fahrertür.
    Das ist wohl der Hammer. Der "Freundliche ..." hätte mir ne komplette Schaltereinheit verkauft. Da hätte ich nach dem Umbau dumm geguckt.

    Hat das Auto noch mehr solcher Sache auf Lager über die ich mich "nicht" wunder brauche ?

    Gruß, Udo
     
  5. #5 schorsch1970, 24.11.2010
    schorsch1970

    schorsch1970 Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wunder Dich nicht darüber,
    ...das es keine Uhr für ihn gibt
    ...das Ersatzteile "schwierig zu bekommen sind
    ...das die Vorderachse Geräusche macht
    ...das beim V6 die Krümmerdichtungen und Stehbolzen kaputt gehen
    ....usw.

    aber das Wichtigste ist: Der MAV ist ein tolles Auto, was mir so richtig ans Herz gewachsen ist.:top1:
     
  6. #6 MikeH, 25.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2010
    MikeH

    MikeH Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick 2.0 Bj. 2001
    Moin,

    zu den Geraeuschen, so ein Whuuup-Whuup, ( :lol: besser kann ichs nicht erklaeren) dass mit Zunahme der Geschwindigkeit schneller wird ?

    Aber zum Thema:
    Bei meinem Mk. II, auch Bj. 2001 leuchten alle Fensterheberschalter nach einschalten der Zuendung (hab extra heute im Dunklen noch einmal nachgeschaut :cooool: ), aber nicht die anderen Schalter in den Tueren. Auch merkwuerdig: einmal Zuendung an, Schalter leuchten, Zuendung aus, Schalter leuchten weiter, sind auch nicht mit der Innenbeleuchtung gekoppelt. Gehen aber nach gefuehlten(!) 3 Min. aus.
    Da mir das aber nicht reicht (;-) ) werde ich, wenn die Temp. wieder steigen, mal so einen Schalter zerlegen und nach 12 V Kabeln suchen und durchmessen. Wenn die Stromstaerke reicht, werden einfache, gruene LEDs im Gehaeuse gekauft, parallel geloetet und verschrumpft. Das sollte reichen, wenn das Licht nicht _durch_ die Schalter faellt, die jeweiligen Rahmen zu illuminieren...
    Gruesse aus H an der L

    Mike
    PS: und den Schlusssatz kann ich _voll_ bestaetigen !
     
Thema:

Schalterbeleuchtung in der Tür

Die Seite wird geladen...

Schalterbeleuchtung in der Tür - Ähnliche Themen

  1. ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004

    ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004: Hallo, bin neu hier im Forum . habe ein Ford C-Max 1.6 TDCI 2004 seit gestern und von einem auf dem anderem moment Streikt die Fahrertür. Es lässt...
  2. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA ZierLeiste - Tür außen demontieren

    ZierLeiste - Tür außen demontieren: Hallo zusammen, ich müsste die Verkleidung hinten rechts über der Schiebetür-Schiene demontieren (s. Bilder anbei), da von außen Wasser eindringt...
  3. Ford ka Fahrer/Beifahrer Tür demontieren

    Ford ka Fahrer/Beifahrer Tür demontieren: Kann mit vielleicht jemand erläutern wie ich die Türen vom ka demontiere ? Bzw.welches Werkzeug ich brauch ? Vielen lieben Dank im Voraus
  4. Verschenke Türen Heckklappe Motorhaube Kleinteile

    Türen Heckklappe Motorhaube Kleinteile: Wegen Garagenräumung zu verschenken: Eine Fahrer- und eine Beifahrertür, eine Motorhaube, einen Heckklappe und eine große Schachtel mit...
  5. Suche Fiesta Tür HL, MK 7

    Fiesta Tür HL, MK 7: Hallo, Ich suche eine Tür hinten links für einen Ford Fiesta BJ 2009. Die Türen sind von 2008-2012 identisch. Bitte alles anbieten, auch mit...