Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP schaltgestänge ausbauen.....

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von wester, 08.11.2010.

  1. wester

    wester Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B Caravan
    hallo!

    ich hatte ja schon länger das problem mit meiner schaltung, (1-2 & 5-R geht schlecht und ab und zu garnet rein)

    nen bekannter von mir hat noch nen mondeo mk2 stehn, wo ich das ganze gestänge rausklauen draf ;), abba bevor ich da ewig rumprobiere, hat das schonmal jemand ausgebaut??

    muss dafür die ganse mittelkonsole rausgebaut werden?


    mfg / danke

    daniel wester
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kleen, 08.11.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Daniel ...

    Wenn deine Achsmanchette vorne kaputt is,tauschst Du dann auch die ganze Vorderachse ??? Neee,also.
    Schwachsinn. Warumm machste Dir dann die ganze unnötige Arbeit ???
    Kuck doch ma was an deiner Schaltung dran ist. Kann doch so viel nicht sein,is doch nur eine Stange. Da wird nur das Kreuzgelenk ausgeschlagen sein evt.

    Gruss Mr.Kleen
     
  4. #3 Hacky67, 08.11.2010
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Der Mondeo Mk I hat ein Schaltgestänge, der Mk II eine Seilzugschaltung.
    Von daher wird das also nix...

    Bei deinem Problem würde ich dir raten:
    Fahre zum fFH, lasse die Drehmomentstütze (verläuft parallel zum Schaltgestänge) und den Getriebeölstand überprüfen sowie die Schaltung einstellen.
    Nebenbei: Auch wenn offiziell nicht vorgesehen - ein Getriebeölwechsel alle 100´000 Km ist sicherlich nicht verkehrt.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  5. wester

    wester Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B Caravan
    ööhm, also ne eig. isses ja net des schaltgestänge sondern das schaltgetriebe (?!?), wusste es nur nicht besser zu bschreiben :), da wo quasi der schaltknüppel reingeht.....da wären kunstoffteile drinne, die die verbindung von schalthebel zum gestänge herstellen, und die wären wohl ausgeschlagen, das kreuzgelenke etc, ist eig. noch in ordnung...



    und...

    also beim mk2 sah das eig. genauso aus (?!?) oda auch nich ;D ich schau besser nochmal....

    1. die schaltung einstellen? in wie fern kann man da wo was einstellen ? ;D

    2. kann man das nich so ohne weiteres nachschauen ob genüget öl drinne ist?

    ne hebebühne hätt ich ja wohl.....

    mfg / danke

    daniel wester
     
  6. #5 Tunier Fahrer MK1, 09.11.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Hallo, also das Getriebe-ÖL würde ich nicht nur nachschauen sonderen wechseln, ich selbst habe vor 1 Jahr auch das Getriebe-Öl gewechselt, habe aber ATF III Öl rein gemacht nun gehen die Gänge wieder so rein wie ein Heises Messer durch Butter-
    Gruss Stefan
     
  7. wester

    wester Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B Caravan
    ;D alles kla, das mach ich dann mal, ich glaub nach 250.000 km (!!!!!) darf dat wohl mal sein ;)

    wie muss ich das denn machen? is das wie beim motoröl? ablassschraube und einfüllschraube mit peilstab oda so??
     
  8. #7 Tunier Fahrer MK1, 09.11.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Hallo, ein foto habe ich jetzt nicht zur hand, aber wenn du unter dem Auto bist und dir das Getriebe anschaust wirst du von vorne gesehen eine Imbus-schraube sehen (Getriebe) das ist die einfüll-schraube etwas tiefer auf der anderen getriebe seite ist auch eine Imbus-schraube das ist die Ablass-Schraube, wundere dich nicht die Schrauben haben keine Dichtung drum nicht mit gewalt zuschrauben etwa 35-40Nm. Füllmenge ist 2,3-2,5 Ltr. Besorge dir ATF III ÖL
    Gruss Stefan
     
  9. wester

    wester Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B Caravan
    oke, klingt ja ersma nich so schwierig, danke ;)

    kann mann denn das öllevel i-wie sehen?

    nich das nacha zu viel / wenig drinne is....
     
    Tunier Fahrer MK1 gefällt das.
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Tunier Fahrer MK1, 09.11.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Hallo, wenn das Öl drausen ist und die Ablass-schraube wieder fest, nur das Öl einfüllen bis es rausläuft und schon hast du die richtige füllmenge, nicht vergessen danach alles richtig sauber machen nicht das Öl runtertroft und du denkst hilfe mein Auto blutet :) :)
    Gruss Stefan
     
  12. wester

    wester Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B Caravan
    allet kla, "kipp rein, bis voll is" ;D dat krichich hin ;D

    wenn dat problem dann noch genausio schlimm is, meld ich mich wida, dankee**

    mfg
    daniel wester
     
Thema:

schaltgestänge ausbauen.....

Die Seite wird geladen...

schaltgestänge ausbauen..... - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Schaltgestänge/Schaltseilzug

    Schaltgestänge/Schaltseilzug: 1
  2. Ford Radio ausbauen

    Ford Radio ausbauen: Hallo, hab jetzt nach Ausbau Ford-Radio gesucht und nichts gefunden. Ich habe einen 01er-Focus und möchte ein JVC einbauen. Ich hab mir ein...
  3. Transit V (Bj. 00-06) F**Y abs-hydraulikblock ausbauen

    abs-hydraulikblock ausbauen: hi, hat den schon mal jemand ausgebaut? was gibt's zu beachten? man muss ja keine vermeidbaren fehler machen ... anlernen muss man das teil nicht,...
  4. Transit Connect II (Bj. 13-**) Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  5. Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...