Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Schaltgestänge justieren

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von Majup, 05.11.2010.

  1. Majup

    Majup Will Ford Experte werden

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fiesta 0928/788 GFJ Bj. 01.1995, 1,3 l

    Der erste Gang lässt sich manchmal schwer schalten. Der 3. auch. Wie kann ich das Gestänge justieren?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    Geht der nur schwer oder passt das vom Hebel her nicht so ganz ? Weil Problem kann sein das dein Kreuzgelenk unten am Schaltgestänge kurz vorm Getriebe festgegammelt ist. Soll schon mal vorkommen irgendwann sitzts dann so fest das das Gelenk abreißt. Einstellen kannste die Schaltung hinten am Getriebe da sitz das Kreuzgelenk da die M8er Schraube lösen und dann kannste dasganze Gestänge leicht in die gewünschte Position drehen. Geht am besten mit Grube/Hebebühne und nem 2ten Mann/Frau der den Schaltknüppel festhält :)
     
  4. Majup

    Majup Will Ford Experte werden

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Re

    Danke für die schnelle Antwort. Ich finde aber die blöde M8er nicht. Werde mich morgen früh noch einmal unters Auto legen. Das Kreuzgelenk sieht gut aus. Problem ist, das der Wagen 3 Jahre nicht bewegt wurde, aber kurz vorher eine neue Kupplung bekommen hatte. Der erste Gang und der 3 gehen oft schwer rein Wenn man dann im 2en schaltet und dann hoch in den ersten, geht es meist.
     
  5. Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    Hoffe es hilft das gelenk mit der Schraube sitzt da beim Roten Kreis. Zur orientierung rechte Seite vom Bild geht zur Front
    [​IMG]

    Denke mal beim Kupplungstausch haben die beim Getriebe abnehmen das Gelenk net richtig markiert, und beim Einbau etwas verstellt.
     
  6. #5 BlueMoondeo, 06.11.2010
    BlueMoondeo

    BlueMoondeo Falcon 500 :-)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Galaxy WA6, 2011, 140PS-TDCi, 6-Gang-manuell
    Huhu,
    zum Justieren vielleicht noch ein kurzer Tipp: Die schwarze Kunststoffbox, die Du auf dem Bild siehst, hat unten eine Öffnung, in die müsste ein 10er Bohrer reinpassen. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich meine im 3.ten (oder 4.ten) Gang muss der Bohrer dann beim Reinschieben in diese Bohrung auf ein Gegenstück in der Schaltung treffen. Das ist dafür gedacht, daß Du das Äussere Schaltgestänge auf eine exakte Position fixieren kannst.
    Also bitte mal unter dem Wagen ausprobieren, ob es wirklich der 3.te (oder 4.te) Gang ist, bei dem man mit dem Bohrer (oder anderem Stift mit 10 mm Durchmesser) die Schaltung fixieren kann.
    Wenn es dann z.B. der 3.te Gang ist, musst Du das Getriebe zunächst in den 3.ten Gang schalten, DANN erst die Verbindung vorne an der Getriebeschaltwelle lösen. Jetzt denselben Gang an der äußeren Schaltung fixieren (wie oben beschrieben). Somit hast Du die innere Schaltung (im Getriebe) und die äußere Schaltung im selben Gang und kannst jetzt die Schaltstange wieder auf der Welle festklemmen.

    Wenn das alles nicht hilft, ist nach einem Kupplungswechsel (je nach Professionalität der Werkstatt) natürlich auch das Risiko, daß nicht mehr genug Öl im Getriebe ist. Das würde ich auf jeden Fall kontrollieren, falls die Schaltungen nicht besser werden. Sonst ist bald alles hinüber. :weinen2:

    Viel Erfolg ! :top1:
     
  7. Majup

    Majup Will Ford Experte werden

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Re

    Hey vielen Dank für die wirklich ausführliche Hilfe.

    Werde dann doch gleich mal runter in die Garage. Ich habe mittlerweile das Gefühl, das die Kupplung nicht gewechselt wurde. Der Wagen stand halt 3,5 Jahre und kurz vorher sollte er eine neue bekommen haben.

    Gehe ebend mal runter :-)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schaltgestänge justieren

Die Seite wird geladen...

Schaltgestänge justieren - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Schaltgestänge/Schaltseilzug

    Schaltgestänge/Schaltseilzug: 1
  2. Automatik defektes Schaltgestänge

    Automatik defektes Schaltgestänge: Moin Moin, Habe folgendes Problem: Bei meinem F250 Bj 67 ist das Gestänge für die Gangwahl am Getriebe abgebrochen. So wie es aussieht fehlt nun...
  3. Suche Suche Schaltgestänge für ein Scorpio 1

    Suche Schaltgestänge für ein Scorpio 1: Hi, ich suche das Schaltgestänge für nen Scorpio 1 mit MT 75 Getriebe....
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus mk3 öl am schaltgestänge

    Focus mk3 öl am schaltgestänge: Hallo, Hatte jemand schonmal Öl bei der Schaltbox am Getriebe, genau neben dem Batterie Kasten? Mir ist klar das ich zu Ford muss aber da die...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Schaltgestänge umbauen!!!

    Schaltgestänge umbauen!!!: Hallo! An alle technisch Begabten hier im Forum. Läßt sich das 5 Gang Schaltgestänge aus einem Mondeo 3 vFL Benziner mit 125PS, umbauen, und...