Schaltknauf

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Focus 1.8, 26.06.2011.

  1. #1 Focus 1.8, 26.06.2011
    Focus 1.8

    Focus 1.8 Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3, 2006, 2.0l Tdci 115ps
    Hey leute wollte mal fragen ob ich die aretierung für den rückwertsgang umbedingt brauche oder ob ich die einfach so entfernen kann???

    Fordliche grüße martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 27.06.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.069
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ist die Sperre das du nicht ausversehen vom 5 in den Rückwärtsgang schaltest, eine weitere gibt es nicht ... daher würde ich schon sagen das du sie brauchst, entfernen solltest du sie nicht.
     
  4. #3 Paddyst170, 27.06.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Richtig: Drin lassen. Der 1.8 TDDI hat nen synchronisierten Rückwärtsgang, d.h. der könnte dir auch beim Zurückschalten vom 5. in den 4. reinflutschen. Und wenn du dann die Kupplung loslässt... N8 Getriebe.
     
  5. #4 SirHenry, 27.06.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Und wieder was dazu gelernt... ich dachte das wäre bei allen gleich gehalten, dass der Rückwärtsgang einfach nicht synchronisiert wurde und so die Sperre überflüssig ist. Mein Benziner hat keine, aber scheint wohl doch Unterschiede zu geben :top1:
     
  6. #5 Paddyst170, 27.06.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Ja, beim Benziner (zumindest kenn ich das vom 1.6er) ist der Rückwärtsgang unsynchronisiert, den kriegt man nur im Stand rein. Außerdem gibts da ne automatische Sperre, dass man vom 5. nicht in den Rückwärtsgang rutschen kann. Beim Diesel ist das anders..
     
Thema:

Schaltknauf

Die Seite wird geladen...

Schaltknauf - Ähnliche Themen

  1. Suche Schaltknauf

    Schaltknauf: Hallo, suche einen runden Schaltknauf (bevorzugt ST) der zu einem Focus mk3 Turnier passt. :)
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Schaltknauf & Handbremsgriff

    Schaltknauf & Handbremsgriff: Hi Zusammen, hat eigentlich jemand vernünftige alternativen zu dem Standard Schaltknauf & dem Handbremsgriff verbaut ? Habe irgendwie noch nicht...
  3. Benötige Hilfe bei Ersatzteilbeschaffung Schaltknauf FoFo MK2 Arretierung

    Benötige Hilfe bei Ersatzteilbeschaffung Schaltknauf FoFo MK2 Arretierung: Hallo zusammen, da man das FORD Autohaus in Einbeck wirklich vergessen kann brauche ich Eure Hilfe. Ich habe einen FoFo CC MK2, Bj. 08/2008 - 6...
  4. suche silbernen Schaltknauf&Handbremsgriff "FUTURA"

    suche silbernen Schaltknauf&Handbremsgriff "FUTURA": Hallo zusammen, suche silbernen Handbremsgriff&Schaltknauf vom Ford Mondeo MK 2 "FUTURA". Danke&Gruß
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Schaltknauf 1 580 939 Erfahrungen?

    Schaltknauf 1 580 939 Erfahrungen?: Hallo Leute, ich wollte wissen, ob ihr schon Erfahrungen mit dem Schaltknauf auf der Ford-HP gesammelt habt. Mir geht es vorallem darum, ob ihr...