Schaltknüppel geht nicht automatisch in die Mitte

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Squooshie, 08.09.2010.

  1. #1 Squooshie, 08.09.2010
    Squooshie

    Squooshie Guest

    Hallo allerseites!

    Habe bei meinem Focus das oben beschriebene Problem. Wenn ich aus dem 1/2 Gang auskuppel, bleibt der Schaltknüppel links stehen. Beim 5/R Gang, springt der Schaltknüppel beim Auskuppeln zurück in die Mitte (direkt zwischen 3/4).

    Für mich sieht das so aus, als wäre an der einen Seite ( sollte rechts sein, oder?) eine Feder ausgeleiert oder gerissen. Ist diese Annahme richtig?

    Und wie kann ich dieses Problem, möglichst kostengünstig, selbst beheben?

    Schonmal besten Dank für eure Tips!

    Squooshie
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ford1968, 08.09.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Hallo,
    vermutlich Feder am Schalthebel gebrochen.
     

    Anhänge:

  4. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Könnte im dümmsten Fall auch das Getriebe sein... So wars bei meinem Fiesta...
    Ich würde aber auch erstmal das Schaltgestänge untersuchen...
     
  5. #4 Squooshie, 08.09.2010
    Squooshie

    Squooshie Guest

    danke für die schnellen Antworten.
    Dann schau ich direkt mal am Schaltgestänge nach.

    Gibts die Bilder auch in etwas größer? Da erkennt man ja fast nichts auf Bild 2.

    Muss ich dafür einfach den Überzug vom Schaltknüppel und die Mittelkonsole abmontieren?


    Mfg
    Squooshie
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Es reicht wenn du den Schaltsack am Schalthebel nach oben abziehst. Das einsetzten wird ein wenig Gefummel. Wenn du denkst du schaffst es nicht fahr lieber gleich zu Ford bevor du es zerlegt hast.
     
  7. #6 Mondeo88, 08.09.2010
    Mondeo88

    Mondeo88 Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Edition Bj 99 1,8 er
    Es wird Definitiv die Feder sein kenne das Spielchen :)
     
  8. #7 Ford-Rudi, 08.09.2010
    Ford-Rudi

    Ford-Rudi Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 170
    Schaltfeder

    Hallo, mit sehr großer Wahrscheinlichkeit (98%) st die Feder am Schalthebel gebrochen.
    Schalthebel abdrehen , Verkleidung mit Lederschaltsack entfernen.
    2 Bowdenzüge abhebeln. §-4 Schrauben lösen. Schalthebel mit Lagerung langsam nach oben ziehen. Ist auf der linken Seite von oben schräg eingeführt. Vorm demontieren mal genau hinschauen und wenn du keine 2 linken Hände mit 10 Daumen hast sollte es auch gehen..
     
  9. #8 focusdriver84, 08.09.2010
    focusdriver84

    focusdriver84 Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Stufenheck BJ 2000 vFL 2l ST170
    hat einer von euch event. ne bestellnummer von der feder
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 petomka, 08.09.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
  12. #10 Squooshie, 11.09.2010
    Squooshie

    Squooshie Guest

    Hallo

    Die Feder war tatsächlich gebrochen. Habe jetzt eine neue hier, Frage mich aber wie die genau eingebaut wird. Die alte war ja leider zerbrochen, deshalb weiss ich nicht wo genau das kurze und das lange "Bein" anlagen. Außerdem ist mir durch das ewige drehen und wenden der neuen Feder entfallen, wie die alte verbaut war. War die Wölbung in Richtung Heck, oder Motor?

    Gruß

    Squooshie
     
Thema:

Schaltknüppel geht nicht automatisch in die Mitte

Die Seite wird geladen...

Schaltknüppel geht nicht automatisch in die Mitte - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Sitz umklappen geht nicht mehr

    Sitz umklappen geht nicht mehr: Hallo zusammen, vor einigen Monaten ist mir auf der Beifahrerseite diese schwarze Klappe abgebrochen um den Sitz umzuklappen ( 3-Türer). Ich weiß...
  2. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  3. Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004

    Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004: Hallo, nachdem die Servolenkung bei meiner Mutter ihrem Focus MK2 ausgefallen ist, habe ich die Servopumpe getauscht. Grund dafür war ein...
  4. Escort geht an der Ampel regelmäßig aus

    Escort geht an der Ampel regelmäßig aus: Hallo mein Escort geht an der Ampel regelmäßig aus, starten tut er dann wieder ganz normal.lg
  5. Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.

    Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.: Hallo, ich hab mir vor kurzem einen Mondeo , Bj 2003 Diesel angeschafft. Allerdings habe ich das Problem, dass mir der Motor ganz spontan...