Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Schaltung hakelig 1,6 TDCI EZ 7/2007

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von badman42, 01.10.2015.

  1. #1 badman42, 01.10.2015
    badman42

    badman42 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    EZ 6/2007
    1,6 TDCI
    Hallo zusammen,

    die Schalung ist bei meinem Focus relativ schwergängig - besonders bei kaltem Motor, Getriebe.
    Dies betrifft das hoch sachalten vom 3. in den 4., bzw. vom 4. in den 5. Gang.
    Es geht dann einfach der Gang nicht rein.
    Ich bewege dann den Schalthebel wieder zurück und versuche es nochmals - dann ist alles gut.
    Leider ist es nun ab und an auch beim warmen Motor Getriebe.

    Ist ein Getriebeölwechsel vorgesehen?
    Falls ja wann?
    Würde einfach mal neues Öl ausprobieren...

    Danke für die Mithilfe!:)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 01.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.528
    Zustimmungen:
    81
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vielleicht sind auch die Synchronringe verschlissen. Dann würde ein Getriebeölwechsel nichts nützen (wenn er überhaupt etwas hilft, ich habe auch nach über 200.000 km nie das Getriebeöl gewechselt). Das Getriebeöl ist eine Lebensdauerbefüllung, ein Wechsel ist nicht vorgesehen. Manche Getriebe haben keine Ölablassschraube.

    Man kann das überprüfen, indem man beim Hochschalten zwischen den Gängen im Leerlauf kurz einkuppelt (Zwischenkuppeln) und beim Herunterschalten ebenfalls, dann aber mit einem kleinen Gasstoß im Leerlauf bei freigegebenem Kupplungspedal (Zwischengas). Wenn es dann flutscht, kannst du dir den Getriebeölwechsel schenken und lieber auf neue Synchronringe sparen - oder das Zwischenkuppeln trainieren und damit leben.
     
  4. #3 badman42, 01.10.2015
    badman42

    badman42 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    EZ 6/2007
    1,6 TDCI
    ist gar nicht so abwegig.
    obwohl ich erst 100Tkm auf der uhr habe.
     
  5. #4 Plastevieh, 04.10.2015
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    Hast wohl immer fleißig die Gänge durchgerissen?
    Das rächt sich dann eben irgendwann.
     
  6. #5 badman42, 04.10.2015
    badman42

    badman42 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    EZ 6/2007
    1,6 TDCI
    wie kann man den seilzug der schaltung prüfen?
     
  7. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift

    Falls du den Ölwechsel probieren willst -> Anleitung
     
  8. #7 badman42, 04.10.2015
    badman42

    badman42 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    EZ 6/2007
    1,6 TDCI
    vielen dank,

    schaden kann der ölwechsel definitiv nicht.
     
  9. #8 Plastevieh, 04.10.2015
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    Wie war denn nun eigentlich dein Schaltverhalten.
    Etwas mehr Mitwirkung könnte nämlich auch nicht schaden!
    Dazu gehört auch das Eingehen auf die Antworten auf die eigene Fragestellung.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 badman42, 04.10.2015
    badman42

    badman42 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    EZ 6/2007
    1,6 TDCI
    ich persönlich schalte eher vorsichtig und achte auf das material.
    jedoch kann ich nicht für meinen vorbesitzer sprechen. - weiß nicht wie er geschaltet hat.
     
  12. #10 Popocatepetl, 07.10.2015
    Popocatepetl

    Popocatepetl Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen.
    Ich habe ja das Fahren auf einem 5 Tonner gelernt. Mit Zwischengas beim hoch- und runterschalten. Bei der Prüfung auf dem VW Kübel ist dem Ding das Kupplungsseil gerissen. Prüfer meinte nur: Sie sind bei der Bundeswehr, sie müssen auch ohne Kupplung schalten können - was ich nach der Prüfung auch konnte (nur der Rückwärtsgang wollt nicht rein).
    Nun zum Problem: Mein MK3 Turnier, 1.6 TDCI, 03/12 ließ sich immer super schalten. Heute Mittag bin ich in einen Waldweg gefahren, um den Hunden eine Pinkelpause zu gönnen. Nach 10 Minuten wollte ich wieder losfahren, es ließ sich jedoch kein Gang mehr einlegen. Dies war erst möglich nach ausschalten des Motors und starten mit eingelegtem Gang und durchgetretener Kupplung.
    Während der Heimfahrt stellte ich fest daß das Schalten nur noch mit 2 mal Kuppeln und Zwischengas möglich ist.
    Wenig später stand ich auf der Autobahn im Stau. Dabei wäre ich beinahe meinem Vordermann hinten drauf gebrummt, weil der Focus trotz getretener Kupplung bei eingelegtem ersten Gang langsam (auch aus dem Stillstand) weiterfährt.
    Nun hatte ich schon im Walde die Befürchtung Richtung Synchronringe, der Umstand des losfahrens bei getretener Kupplung macht mich jedoch stutzig.
    Zu Hause angekommen habe ich die Handbremse angezogen, ersten Gang rein und Kupplung bei 2000 Umdrehungen kommen lassen: Motor geht aus.
    Nun bin ich überfragt: Kupplung?? Synchronringe?? Geberzylinder??
    Oder kann man den Kupplungszug (sofern überhaupt noch vorhanden) nachstellen?
    Focus hat jetzt 155.000 Km runter, ich bremse nicht durch runterschalten.
    Ich habe ja mal am Auto gelernt, aber das ist mittlerweile 37 Jahre her und nie wieder genutzt worden.....
    Mittlerweile schaue ich maximal zum Wischwasser nachfüllen unter die Haube!
    Falls irgendwer einen Vorschlag hat, bitte her damit.
     
Thema:

Schaltung hakelig 1,6 TDCI EZ 7/2007

Die Seite wird geladen...

Schaltung hakelig 1,6 TDCI EZ 7/2007 - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  2. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Vorglühen 2.0 Tdci

    Vorglühen 2.0 Tdci: Hallo leute, Ich hab da mal ne frage bezüglich vorglühen. Heute morgen waren es bei uns -5 grad. Ich stieg in mein auto und merkte das die lampe...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor

    1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor: Suche am 1,6 tdci ( 95 PS ) Ford Focus den genauen Platz des Raildrucksensors und was muss ggf. dafür abgebaut werden? Dankeschön im Vorraus....