S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Scheibe undicht nach Tausch. Wer zahlt?

Diskutiere Scheibe undicht nach Tausch. Wer zahlt? im Ford S-MAX Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo, ich habe einen S-Max bei einem 5h entfernten Händler gekauft. Mitte Dezember wurde die WSS getauscht, was ich erst nach Nachfrage erfahren...

  1. #1 dadarki, 06.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2016
    dadarki

    dadarki Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max Titanium Ecoboost 1.6l EZ 07/13
    Hallo,

    ich habe einen S-Max bei einem 5h entfernten Händler gekauft. Mitte Dezember wurde die WSS getauscht, was ich erst nach Nachfrage erfahren habe. Nachgefragt habe ich weil es die letzten Tage geregnet hat und die Scheibe undicht erscheint und etwas Wasser eindringt.

    Auf Scheibentausch hat man ja Garantie?! 2 Jahre?

    Ich will jetzt natürlich nicht 5h hinfahren um das checken zu lassen und habe erstmal einen Termin ein örtlichen FFH gemacht.

    Wie ist das denn jetzt wenn der örtliche das Ganze repariert und mir eine Rechnung schickt? Kann ich die eins zu eins zum Händler schicken der es gemacht hat oder kann der sagen "Pech gehabt, wärst zu uns gekommen"?

    Ich erwarte keine rechtkräftige Beratung aber vielleicht hatte das schonmal jemand!?

    LG
    dadarki
     
  2. #2 Trinity, 06.03.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    beim verkäufer anrufen ,diesen über die tatsache informieren und angeben in welcher werkstatt das fahrzeug gegenwärtig zur reparatur steht .
    die ausführende werkstatt darüber informieren , wo die scheibe getauscht wurde bzw wer der verkaufende händler ist , dann sollen diese beiden sich austauschen , wie und wer die kostenübernahme
    reguliert .
     
  3. #3 Meikel_K, 06.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.171
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Du kannst nicht einfach zu einem Betrieb deiner Wahl gehen und die Rechnung durchreichen, ohne dem verkaufenden Händler die Möglichkeit zur Nachbesserung zu geben. Das bedeutet nicht, dass dir zuzumuten ist, alleine zur Begutachtung 10 Stunden zu fahren und dann zur Reparatur vielleicht nochmal. Aber vielleicht hat er einen verpartnerten Autoglaser in deiner Nähe oder er spricht sich im Innenverhältnis mit dem Autoglasbetrieb ab, der die Scheibe getauscht hatte. Gewährleistungsgeber für dich ist der verkaufende Händler, egal wer die Scheibe getauscht hat.

    Was ich nicht verstehe: wenn du dort schon wegen der Scheibe nachgefragt hast, warum hast du nicht gleich das weitere Vorgehen abgesprochen? Es war doch klar, dass das Problem nicht von selbst weggeht.
     
  4. #4 dadarki, 06.03.2016
    dadarki

    dadarki Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max Titanium Ecoboost 1.6l EZ 07/13
    Weil er das geschrieben hat "wir haben am 17.12.2015 die Windschutzscheibe erneuert, uns ist nicht aufgefallen, dass die WSS nass wurde. Da Sie ja leider nicht zu uns kommen können, müssten Sie bei Ihnen in eine Werkstatt fahren, lt. unserem Werkstattmeister ist das nur eine Kleinigkeit."


    Dann werde ich ihn mal fragen bzw sagen das er dann die Rechnung übernehmen soll!
     
  5. #5 Trinity, 06.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    dein verkäufer soll der ausführenden werkstatt einen reperaturauftrag erteilen mit vollständiger kostenübernahme !
    dafür müssen sich diese beiden parteien kurzschliessen und das vorgehen abklären .
    damit ist die sache für dich erledigt , allerdings darf man dann selbst nicht als auftraggeber zur abstellung der undichtigkeit in erscheinung treten, sonst bleibt man evt. selbst auf den kosten sitzen .
     
  6. #6 dadarki, 06.03.2016
    dadarki

    dadarki Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max Titanium Ecoboost 1.6l EZ 07/13
    Sind ja beide Ford Händler....danke ich klär das mal.
     
  7. #7 dadarki, 09.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2016
    dadarki

    dadarki Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max Titanium Ecoboost 1.6l EZ 07/13
    Eben ruft der Händler an, dem ich heute morgen den S-Max hingestellt habe. Das Auto steht seit heute morgen im Regen(Waschanlage oder so) und es kommt nirgends Wasser rein. Das gibt's doch nicht. Ich habe das doch nicht geträumt [​IMG]
     
Thema: Scheibe undicht nach Tausch. Wer zahlt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seitenscheibe undicht

Die Seite wird geladen...

Scheibe undicht nach Tausch. Wer zahlt? - Ähnliche Themen

  1. Wer hat seinen Wagen tunen lassen?

    Wer hat seinen Wagen tunen lassen?: Hey, ich würde gerne meine lahme Ente vom Auto, etwas auf die Sprünge helfen, und ihm ein paar PS mehr spendieren, kenne mich aber nicht so gut...
  2. Ranger '09 (Bj. 09-11) AGR Ventil reinigen/tauschen

    AGR Ventil reinigen/tauschen: Bei meinem "alten" Ranger 2,5 TDCI hat sich vor wenigen Wochen die Motorregelungswarnanzeige gemeldet. In einer kleinen Werkstatt meines...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Spiegelglas vom rechten Seitenspiegel tauschen. Wie?

    Spiegelglas vom rechten Seitenspiegel tauschen. Wie?: Hallo Forummitglieder, wer kann mir einen Rat geben wie ich nur das Spiegelglas rechts vom Außenspiegel (unbeheitzt) wechseln kann?...
  4. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Undichter Kühlwasserkreislauf/Heizventil

    Undichter Kühlwasserkreislauf/Heizventil: Hallo zusammen! Als ich vorhin ein bisschen unter der Motorhaube meines Fiestas rumgewerkelt habe, ist mir aufgefallen, dass ein Schlauch (zum...
  5. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Scheibe Verdreckt, Systemmeldung

    Scheibe Verdreckt, Systemmeldung: Hallo, ich bekomme immer bei Dunkelheit die Meldung Frontscheibe verschmutzt. Auch wenn diese sauber ist. Der KFZ Meister aus der Ford Werkstatt...