Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Scheiben frieren von innen

Diskutiere Scheiben frieren von innen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi Gemeinde Hatte Mondeo Mk1 und Mk2 alle beide:top1: Und den das Mk3 Bj 2006 und nur Ärger mit der Schrottkarre. :rasend: Ein Poblem weg und ein...

  1. #1 Moni@wolf, 05.01.2009
    Moni@wolf

    Moni@wolf Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2006 2,2l Ghia x
    Hi Gemeinde
    Hatte Mondeo Mk1 und Mk2 alle beide:top1:
    Und den das Mk3 Bj 2006 und nur Ärger mit der Schrottkarre. :rasend:
    Ein Poblem weg und ein neues da.:boesegrinsen:
    So meine Frage : Scheiben frieren von innen zu :top1:
    innen Raum Teppich 1Trocken 2 Türfolien neu, wo kommt noch Wasser rein?
    PS Scheiben frieren von vorne.

    M.f.G
    Schweitzer
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.587
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    War denn mal Wasser drin und wurde der Teppich da RICHTIG getrocknet?
     
  3. #3 FordV8Star, 05.01.2009
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Hallo,

    wenn Du Dein Fahrzeug hauptsächlich nur Kurzstrecke fährst und es dabei nicht warm genug wird, ist es schon faßt normal, dass das Kondenswasser über Nacht an den Scheiben gefriert.
    In den Fußraum hereingetragener Schnee bzw. die normale Feuchtigkeit an nassen Schuhen reicht da in der Regel schon locker aus!

    Abhilfe:

    - nur lange Strecken fahren, um die Kiste richtig auf Temperatur zu bringen
    - versuchen den Schnee draußen zu lassen -> also Schuhe vor einsteigen richtig abkloppen


    Viel Erfolg und Gruß
    RS
     
  4. Till

    Till Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo,01,1.8
    Moin...

    Deine Heizung benutzt du bestimmt!?!
    Hast bestimmt auch ne Klima-automatik!?!
    ca. 3min vor fahrtende schaltest du mal die Heizung komplett aus.
    Dann sollte das Problem eigentlich ni mehr sein...

    zumindest bei mir ist das so...wenn ich se mal vergesse auszuschalten und nach einiger zeit wieder los will dann beschlagen die scheiben und bei der kälte kann man da auch schon mal von innen "Kratzen".

    Mfg
     
  5. #5 Schwally, 06.01.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ich hab trotz kurzstrecke und schnee unter den schuhen kein solches problem..
    bei mir läuft die heizung ganz normal auf 22° im Automatik-Modus, klima ist nicht an..

    ich würd auch sagen.. schau mal ob die teppiche wirklich richtig trocken sind, wenn da schonmal wasser reinkam..
     
  6. #6 Mondeo-King of the Road, 06.01.2009
    Mondeo-King of the Road

    Mondeo-King of the Road Reparaturgott

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Turnier 2005
    Fiesta 1.3 Model
    Wenn ich die Klima nicht ausmache, friert mir auch die Scheibe von innen ein,zwar nur ganz leicht aber immerhin.wenn die klima aus ist bevor ich den wagen ausschalte ist das problem nicht da..........und ich fahre jeden tag 100km zur arbeit (hin und rückweg)

    gruß:zunge1:
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.587
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Habt ihr mit all euren Problemen auch schon mal an den Pollenfilter gedacht? Es hilft auch die Scheibe mal von innen GRÜNDLICH zu reinigen.
     
  8. Till

    Till Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo,01,1.8

    Das ist egal ob alt oder neu...Beschlagen der scheiben ist da immer noch da...:weinen2:
     
  9. #9 Moni@wolf, 06.01.2009
    Moni@wolf

    Moni@wolf Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2006 2,2l Ghia x
    Hi Gemeinde
    Danke für die Anteilname :top1:oK Klasse Tipps!
    Hallo RB Pollenfilter ist neu.
    Habe Luftentfeuchter rein gestellt und Zeitung unter den matten.
    Hi RS Schöne Alus 18"?:top1:

    Gruß
    Schweitzer

    PS Klasse Leute
     
  10. #10 Carcasse, 06.01.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.721
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Mir fällt da noch eine evtl. defekte Umluftschaltung ein. Das hatte ich mal. Dann beschlagen die Scheiben auch während der Fahrt sehr schnell.
     
Thema:

Scheiben frieren von innen

Die Seite wird geladen...

Scheiben frieren von innen - Ähnliche Themen

  1. Ford Probe II - Sicherungsabdeckung innen

    Ford Probe II - Sicherungsabdeckung innen: Hallo, Ich will/muss die Sicherungsabdeckung innen (weiß) in der Zentral-Elektrikbox (neben der Batterie) abnehmen. Nur finde ich keine...
  2. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Scheibe Verdreckt, Systemmeldung

    Scheibe Verdreckt, Systemmeldung: Hallo, ich bekomme immer bei Dunkelheit die Meldung Frontscheibe verschmutzt. Auch wenn diese sauber ist. Der KFZ Meister aus der Ford Werkstatt...
  3. Frage zu: verriegeln von innen

    Frage zu: verriegeln von innen: Hallo :) Bei meinem Focus MK1, Bj 2002, 1.4L.... wenn man auf der Beifahrerseite von innen die Tür verriegelt, werden alle Türen verriegelt....
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Scheibe klappert

    Scheibe klappert: Hallo! Meine Scheibe von der Fahrertür klappert seit einiger Zeit und es wird langsam schlimmer und nerviger. Vorallem beim langsamen fahren auf...
  5. Nur noch die fahrertür lässt sich manuell öffnen Rest bleibt zu von innen und aussen.

    Nur noch die fahrertür lässt sich manuell öffnen Rest bleibt zu von innen und aussen.: Hallo ich habe schon im Forum gesucht auch gefunden aber leider ohne Endergebnis. Allso bei mir im maverick war die sicherung der...