Scheiben hinten wechseln - Mondeo 2

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von CrazyCat, 22.08.2006.

  1. #1 CrazyCat, 22.08.2006
    CrazyCat

    CrazyCat Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Wie wechselt man die Scheiben beim Mondeo 2 hinten?

    So wie das aussieht muss man die ganze Trommel abmontieren, das kann nicht sein, oder?

    Die Bremsscheiben sollten doch einfacher abzumontieren sein.

    Bevor mir jetzt wieder so Meldungen kommen wie "Lass es in der Werkstatt machen" will ich hier gleich mal vorweg eines klarstellen:

    Ich hab' mein letztes Auto in Summe sicher 3x komplett zerlegt und wieder zusammengebaut und nie gröbere Probleme gehabt.
    Was man von 2 Reperaturversuchen (eine Reparatur sieht bei mir anders aus) von Werkstätten nicht gerade behaupten kann.

    Das erste Mal wurde vergessen das neue Radlager auch wieder zu sichern, wodurch ich beinahe das Vorderrad verloren habe (Das neue Radlager war natürlich auch wieder im Eimer und es ging nicht auf Garantie da ich ja böswillig rumgeschraubt habe -> ich hab' nur die Mutter angezogen und das Lager gesichert).

    Beim zweiten Versuch wurde ein hängender Bremszylinder erneuert, aber irgendwie vergessen die Leitung festzuschrauben.
    Bei der ersten längeren Bergabfahrt hatte ich ein kleineres Problem -> wieder keine Garantie.

    Ein drittes Mal gab es nicht, denn seither mache ich alles selber.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mondi

    mondi Guest

    «Mondeo 1997 Inhaltsverzeichnis»
    «Gruppe 2: Fahrgestell»
    «Untergruppe 206-02: TROMMELBREMSE»
    «AUSBAU UND EINBAU»


    Bremsbacken (122850)


    Ausbauen

    1. Radmuttern lösen, Fahrzeug anheben und Rad abbauen.

    2. Bremstrommel abbauen.

    µ 3. Läßt sich die Bremstrommel nicht abbauen, Bremsbacken lösen.

    µ 4. Sicherstellen, daß der Nabenflansch in der richtigen Lage ist.

    µ 5. Belaghaltefedern ausbauen.

    µ 6. Handbremsseil aushängen.

    1 Ablaufende Bremsbacke zurückhebeln.

    2 Handbremsseil aus ablaufender Bremsbacke aushängen.

    µ 7. Bremsbacken von der unteren Auflage abbauen.

    1 Bremsbacken von unterer Auflage abheben.

    2 Untere Feder ausbauen.

    µ 8. ACHTUNG:
    Staubmanschetten nicht beschädigen.

    Bremsbacken vom Radbremszylinder abbauen.

    9. Kolben in Radbremszylindern mit Gummiband sichern.

    10. Untere Feder ausbauen.

    µ 11. Auflaufende Bremsbacke von Druckstange abbauen.

    l Die Funktion der Selbstnachstellung ermöglicht das Abbauen der Klaue von der Bremsbacke.

    µ 12. Ablaufende Bremsbacke von Druckstange abbauen.

    l Druckstange durch Drehen um 90º von der Bremsbacke trennen.

    13. Feder – Druckstange abbauen.


    Einbauen

    Beachte:
    Alle Bremsbacken einer Achse erneuern.

    µ 1. Reinigen, prüfen und Bremsankerplattenfett auf die Kontaktstellen an der Bremsankerplatte auftragen.

    µ 2. Bauteile in umgekehrter Reihenfolge einbauen.

    3. Fußbremse zur Selbstnachstellung betätigen.
     
  4. #3 CrazyCat, 23.08.2006
    CrazyCat

    CrazyCat Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    So jetzt hat's geklappt, das Ding läuft wieder auch wenn es etwas Kraft gebraucht hat die alten Scheiben abzumontieren.

    Nur habe ich jetzt das nächste Problem: Die Bremse läuft wieder rund, aber hinten scheint das Radlager im Eimer zu sein.

    Hat der Mondeo 2 noch die Kegelrollenlager (die sind schnell getauscht) oder bereits gekapselte Lager an der Hinterachse?

    Bekommt man die Lager noch mit handelsüberlichen Werkzeug raus?
    Beim Escort IV ging's ja gerade noch mit einem billigem Lagerabzieher das man die Lagerschalen rausbringen konnte.

    Wie sieht es da beim Mondeo 2 aus?
     
  5. #4 bluekacorinna, 23.08.2006
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    aber jetzt würd mich doch mal was intressieren ,hat ein Mondeo mit trommeln hinten auch scheiben??????häää??

    ich dacht es gibt bur zwei varianten Trommelbremsen oder Scheibenbremsen???
     
    petomka gefällt das.
  6. #5 CrazyCat, 24.08.2006
    CrazyCat

    CrazyCat Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeuge mit Scheibenbremsen hinten haben IMMER auch eine Trommelbremse hinten.

    Die Scheibenbremsen sind nur die Betriebsbremsen, die Handbremse kann nur über Trommelbremsen realisiert werden, da eine Feststellung der Hydraulik wie bei der mechanischen Trommelbremse nicht realisiert werden kann.

    Jetzt weiß ich bereits die ganze Nabe tauschen muss, die Frage ist nur wie ich die abmontieren kann.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  7. mondi

    mondi Guest

    ???????Fahrzeuge mit Scheibenbremsen hinten haben IMMER auch eine Trommelbremse hinten. ?????????? WAS IST DAS FÜR EIN FAHRZEUG ES IST ABER KEIN FORD???

    Scheiben und Trommelbremsen kominiert das ist mir was neues :shock: :shock: :shock: kannst Du mal ein Foto machen?
     
  8. #7 petomka, 24.08.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Das ist nicht richtig, beim Mondeo wird sehr wohl die Handbremse auch über den ganz normalen Bremssattel der Scheibenbremse aktiviert. Es gibt aber wr auch Hersteller, die haben hinten einen Scheiben/Trommel kombination, hat aber Ford bei den Deutschen Modellen nie verbaut.
     
  9. #8 CrazyCat, 25.08.2006
    CrazyCat

    CrazyCat Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Nun mein Mondeo, österreichisches Modell, verfügt über eine Scheibenbremse hinten, hydraulisch betätigt und eine Trommelbremse, mechanisch über Handbremsseil bertätigt.

    Eine reine Scheibenbremse hinten habe ich bei Fahrzeugen bis 2002 noch nie gesehen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 petomka, 25.08.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Klarer Fall: Sondermodell für Österreich :mrgreen:
     
  12. Mick

    Mick Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIII TDCI
    Wollt ich auch grade feststellen. Meine beiden MK1 hatten hinten komplett Trommel, mein MK2 aus 6/97 hat hinten komplett Scheibe.

    War gestern übrigens stinksauer, weil ich mir mit Baumarkttorxen die Sattelhalteschrauben und danach auch die Baumarktschlüssel (oder umgekehrt oder gleichzeitig ???) zerstört habe. Ist aber auch ein vermaledeites Kreuz mit der Torxerei ! Zum Schluss mußte ich eine sogar aufmeiseln....
     
Thema:

Scheiben hinten wechseln - Mondeo 2

Die Seite wird geladen...

Scheiben hinten wechseln - Mondeo 2 - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kosten bremsen wechseln

    Kosten bremsen wechseln: Hallo. Ich rief kürzlich bei meinem FFH an und fragte nach was das wechseln der Bremsen vorne kostet. Also Scheiben+Klötzchen. Mit...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Antriebe wechseln lassen

    Antriebe wechseln lassen: Hallo, kann mir einer eine Richtung geben mit was ich in einer freien Werkstatt rechnen muss wenn ich beide Antriebe wechseln lasse. Ist ein 1,8L...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben

    Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben: Moin Moin, habe viel Zeit im Internet nach einer Anleitung gesucht. Im deutschsprachigen Foren habe ich nichts passenden gefunden. Irgendwann habe...
  4. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...
  5. Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011

    Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011: Hallo zusammen, ich habe mir gestern einen Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011 gekauft und suche seitdem vergeblich nach einer Möglichkeit die...