Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 scheibenfolie

Diskutiere scheibenfolie im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich wollte gerne mal wissen wie teuer das ist die hintere scheiben bekleben zu lassen, ich habe einen dreitürer und will die hinteren...

  1. Mp3

    Mp3 Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7 Sport
    Hallo,

    ich wollte gerne mal wissen

    wie teuer das ist die hintere scheiben bekleben zu lassen,

    ich habe einen dreitürer und will die hinteren kleinen und die heckscheibe

    was meint ihr?

    es soll vom fachmann gemacht werden nicht son selbstkram ^^
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martin II., 22.02.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Der lfd. Meter wird mit ca. 50€ berechnet.
     
  4. #3 King-Rollo, 22.02.2010
    King-Rollo

    King-Rollo Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier , Fiesta Mk7
    Hey
    Ich habs bei scheibendoctor machen lassen hab 175 Euronen bezahlt
     
  5. MEYYU

    MEYYU Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JBS
    also bei uns kostet es 220euros dafür kann man sich aber aussuchen in welcher farbe und ob verspiegelt oder was auch immer man es haben will
     
  6. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    hab 120€ bezahlt ;)
     
  7. #6 King-Rollo, 23.02.2010
    King-Rollo

    King-Rollo Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier , Fiesta Mk7
    ich konnte mir auch aussuchen welche farbe ;)
     
  8. Flou

    Flou Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 2009
    dass man sich die afrbe aussuchen kann, versteht sich glaub ich von selbst.

    ich würd nen forgefertigten foliensatz von foliatec nehmen:

    http://www.foliatec.com/foliatec/fo...&groupId=9&point=UV-/W%E4rmeschutzFolien&p1=9

    Gibts ab 100 €, und das Anbringen schafft auch ein Kind mit einer Hand. OK; zu zweit sollte man schon sein, aber echt, das ist nur aufsprühen, drauflegen und rausrakeln.
     
  9. #8 wwwiesel, 23.02.2010
    wwwiesel

    wwwiesel Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2,0
    naja aber ob das dann auch nach was aussieht, ist die andere sache.
     
  10. Mp3

    Mp3 Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7 Sport
    eben ich bin büromensch und ob das so wird wie ich das will mit blasenfrei und sowas nenene aber ist es von einer firma echt so teueR? das ist ja blöde
     
  11. #10 Martin II., 23.02.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Die sind durchaus empfehlenswert, aber: ich hatte einen A6 Avant von 2001 damit beklebt. Da bei Foliatec im Werk auch nur Menschen stehen, die die Folie vorformen, gibt es auch dort Toleranzen. Im Ergebnis passten die beiden Seitenscheiben im Kofferraum noch nicht ganz und es war Nacharbeit erforderlich. Also so ganz einfach mit "aufsprühen, drauflegen und rausrakeln" kann es sein, muss es aber nicht.

    Ich habe aber auch schon einige andere gemacht, mit der normalen Folie von der Rolle (also schon Marke!). Man muss ein Faible dafür haben, oder wie das auch immer richtig heißt :rotwerden:.

    Meine Empfehlung: wer zwei linke Hände hat, keine Geduld, der soll Geld in die Hand nehmen und es machen lassen!
     
  12. #11 Bernd01, 23.02.2010
    Bernd01

    Bernd01 Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.3 Bj. 97 + Fiesta MK4 Bj. 98
    Hol Dir die gute von Foliatec, mach ein Eimerchen Wasser mit Spüli fertig, die Scheine richtig sauber, die Folie mit dem Spüliwasser auf die Scheibe, vorsichtig zurechtschneiden und mit einem Kunststoffschaber das Wasser und die kleinen Bläschen seitlich rausschieben.

    Nimm Dir genügend Zeit, dann klappt das auch und sieht gut aus.
     
  13. #12 Martin II., 23.02.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Hast du dir die Heckscheibe vom MK7 angesehen? Ich behaupte nein. Denn ich gehe davon aus, dass da einfach Folie auflegen nicht hilft. Da wird man schon mit einem Heißluftfön nachhelfen müssen - und genau DAS will geübt sein. :was:

    Und wer mit einem Kunststoffragel direkt auf die Folie geht, der kann sich nachher über sehr unschöne Kratzer freuen. Wenn, dann bitte ein Tempo herum machen. Damit kann man genauso Druck ausüben, aber die Kratzer bleiben weg. ;)
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Flou

    Flou Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 2009
    hm hab das damals auch mit der dazu gelieferten rakel gemacht, ohne tempo, aber die war elastisch genug, und hat nachgegeben.

    Ja, das Problem bei Meterware ist eben die Krümmung der Heckscheibe. Hab das mal bei meinem alten Twingo gemacht, und da musste ich auch letztendlich die Folie für die Heckscheibe in 4 Teile schneiden, die sich dann natürlich teilweise überdeckt haben (sah man aber nur von innen - siehe Bild). Den trick mit der Heißluft kannte ich damals noch nicht. Bei den Seitenscheiben dagegen hats mit viel geduld hingehauen.

    Also mein Tipp: Wenn selber machen, dann mit der vorgeschnittenen und vorgeFORMTEN Folie machen.
     

    Anhänge:

  16. #14 Martin II., 24.02.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Nettes Gefährt im Hintergrund. :)

    Mit dem Heißluftfön sollte man auch vorsichtig sein. Die Folie schrumpft nur an zwei gegenüberliegenden Seiten. Erwischt man die falschen Seiten oder hält man zu lange drauf, verbrennt sie regelrecht und sie ist im Eimer. Habe da einiges an Lehrgeld gezahlt :rotwerden:.
     
Thema:

scheibenfolie

Die Seite wird geladen...

scheibenfolie - Ähnliche Themen

  1. Scheibenfolie

    Scheibenfolie: Hi Leute, ich hab da mal 'ne Frage und hoffe auf hilfreiche Antworten...... Ich hab meinen Essi Turnier erst seit kurzem; ich hab zwar nicht vor,...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Scheibenfolie

    Scheibenfolie: wo bekomm ich billige und passgenaue scheibenfolie für meinen KA Bj.96 3-türer
  3. Scheibenfolien abmachen?

    Scheibenfolien abmachen?: Hallo, was is der Beste weg um Tönungsfolien abzumachen? Hat da jmd ein paar tipps? Hab das schon mal bei meinem Alten Auto gemacht, und hab mir...
  4. Scheibenfolie

    Scheibenfolie: Vielleicht kann mir jemand helfen: Hätte gern auf meiner Heckscheibe von innen das verzierte "Q" der Musikgruppe Queen. Am besten im...
  5. Scheibenfolien für MK2 dreitürer

    Scheibenfolien für MK2 dreitürer: Moin Moin, ich habe in diesem Forum schon ein wenig rumgelesen, aber was mein Thema betrifft, bin ich noch nicht fündig geworden. Ich möchte...