Focus 2 CC (Bj. 07-11) DB3 Scheibenrahmendichtung

Dieses Thema im Forum "Focus CC Forum" wurde erstellt von CCToaster, 19.12.2011.

  1. #1 CCToaster, 19.12.2011
    CCToaster

    CCToaster kein Ford Focus CC mehr!!

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC, 2.0 TDCI, 08/2008 <--- verkauft
    So bei mir im CC habe ich Wassereinbruch :wuetend:
    Vorne links zum Ende der Dichtung am Scheibenrahmen hat wohl das Fenster die Dichtung durchgescheuert. (obere Ecke der Scheibe bzw. des Rahmens)
    Das wurde mir heute von meiner Fordwerkstatt schon am Telefon bestätigt das das wohl oft passiert! Jetzt muss die ganze Rahmendichtung der Frontscheibe gewechselt werden, Kostenpunkt ca. 1000 Euronen!
    Der Meister sagte mir das das bei Ford bekannt sei, aber keine Kulanz zu erwarten sei. An der Stelle ist die Dichtung sehr dünn und direkt dahinter ist der Wasserablauf. Da die Dichtung da nun eingerissen ist, nimmt das Wasser den kürzesten Weg sprich in den Innenraum. Klasse kann ich da nur sagen, bin am überlegen ob ich mir mal einen Termin beim Anwalt hol um mit dem zu besprechen was bzw. ob man da was gegen machen kann. Weil das ist ein Konstrutionsfehler und nicht mein Verschulden.
    Finde es ne Frechheit das Ford da wohl Ihren Fehler den Kunden bezahlen lässt!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wigg

    wigg Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    kuga 4x4+Focus CC+Grand C-Max
    Dichtungsschaden

    Hallo
    es ist zwar traurig, dass solche Schäden passieren, aber ich glaube, dass wenn Garantie vorbei ev. ein Kulanzantrag hilft. Wenn dies auch nicht erfolgreich ist, denke ich dass der Aufwand für einen Anwalt nur dem Anwalt hilft.
    Blöde Idee: Wenn die Dichtung schon defekt, würde ich diese im Schadbereich diese U-förmige Dichtung teilweise mit Bausilicone füllen, eine PVC-Folie über die Fensteroberkannte stülpen und dann das Fenster hochfahren, nach Trocknung des Silicone Folie entfernen. Vielleicht ist dadurch die Dichtung wieder abzudichten.
    LG
    Wigg
     
  4. #3 CCToaster, 20.12.2011
    CCToaster

    CCToaster kein Ford Focus CC mehr!!

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC, 2.0 TDCI, 08/2008 <--- verkauft
    Das mit dem Abdichten hatte ich mir auch schon gedacht. Das Prob. ist laut Werksattmeister das dahinter der Ablauf für das Wasser ist und wenn man da was reinschmiert das Wasser event. nicht mehr abläuft. Was wiederum zum gleich Efekt führt wie ich es jetzt habe!
    Kulanzantrag muss die Werkstatt stellen das kann man nicht selber. Aber ich werde das Prob. mal an Ford direkt schicken, mal sehen wie die sich dazu äußern. Dann gibt es auch noch den Weg über AutoBild wenn man überhauptnicht weiter kommt. Ich sehe nicht ein das ich dafür voll bezahle, schließlich habe ich das nicht verschuldet!
     
Thema:

Scheibenrahmendichtung