Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Scheibenwaschwasserbehälter ...

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von fofofrank, 08.12.2010.

  1. #1 fofofrank, 08.12.2010
    fofofrank

    fofofrank vernünftig, geduldig ;-)

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 1,6 TDCi Autom. Bj.05
    Schönen guten Abend!


    Hab seit kurzem das Problem, das ich so ein schmieriges Scheibenwaschwasser auf die Scheibe kriege. Wahrscheinlich habe ich eine nicht wirklich zusammen passende Frostschutz / Scheibenreiniger Kombination in den Behälter gekippt ... :was:


    Nun habe ich die Wahl entweder so 2 Stunden lang den Waschmechanismus zu betätigen worauf ich eigentlich keine Lust habe ...

    oder eben den Behälter anders leer zu machen.


    Frage:

    wie aufwendig ist das den Behälter auszubauen, bzw. kann man den überhaupt ausbauen ... ohne das ganze Auto vorne rechts komplett zu zerlegen ?? :gruebel:


    Ich sage schon mal danke für Tipps & Ratschläge!


    Gruß
    Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FoFoDZD955, 08.12.2010
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
    Bei mir war das fast so ähnlich, hatte aber Sommer und Winter Mix zusammen im Behälter und das schmiert nur.

    Habe einfach mal mit kurzen Pausen alles raus geblasen sind doch nur 4,5Liter. das geht recht schnell maximal mit Pause 1min.

    Aber nicht auf Dauerbetrieb lassen, das kann dir der kleine Motor übel nehmen und will dann gar nicht mehr.

    Die Erfahrung hat ein Kumpel gemacht, aber alles Abzubauen wäre mir zu viel und es gibt glaube auch keine andere Chance weil der ja im Kotflügel drin ist.
     
  4. #3 focuspokus, 08.12.2010
    focuspokus

    focuspokus Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCI
    Möglichkeit 1:
    vorne recht Rad hochbocken, Rad abschrauben, Kunststoff-Radverkleidung abschrauben (Torx) und abnehmen.
    Von unten 2 Stk. 10er Sechskantschrauben herausdrehen und Behälter nach vorne Schieben (seitlicher Halter in Langloch). dann aus Langloch ausfädeln (richtung Kotflügel) und nach unten herausnehmen. Dabei nicht unter das Auto Liegen wenn es auf dem Wagenheber Steht!!!
    Möglichkeit 2:
    Schlauch in die Einfüllöffnung, Ansaugen (lecker Wischwasser), Schlauchende unter Behälterniveau platzieren und leerlaufen lassen.
    Möglichkeit 3:
    Loch durch Kotflügen in Behälter bohren. :skeptisch:
     
  5. #4 fofofrank, 08.12.2010
    fofofrank

    fofofrank vernünftig, geduldig ;-)

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 1,6 TDCi Autom. Bj.05
    prima, das macht die wenigste Arbeit, so mache ich das ! :)


    nee, im Ernst:

    danke für die Anleitung zum Ausbau :top1:

    Und weil das so aufwendig ist, lasse ich das lieber mal ... sonst kann ich hinterher gleich den nächsten Thread aufmachen, mit dem Thema: Hilfe, bekomme meinen Focus nicht mehr zusammen! :D
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Scheibenwaschwasserbehälter ...

Die Seite wird geladen...

Scheibenwaschwasserbehälter ... - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Scheibenwaschwasserbehälter

    Scheibenwaschwasserbehälter: Hallo, kürzlich habe ich Scheibenwaschwasser nachgefüllt. Nach der Fahrt hatte ich vorn rechts ne Pfutze unterm Auto. Beim nächsten Anhalten war...