KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Scheinwerfer ausbauen

Dieses Thema im Forum "KA Mk2 Forum" wurde erstellt von Unlucky, 01.03.2013.

  1. #1 Unlucky, 01.03.2013
    Unlucky

    Unlucky Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka 2010
    Hat jemand zufällig Erfahrung mit dem Scheinwerfer Ausbau ? Wollte mein Standlicht wechseln und dabei ist mir natürlich die Birne in Scheinwerfer gefallen, da es so blöde gemacht ist! Danke im voraus :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LTown27ers, 01.03.2013
    LTown27ers

    LTown27ers Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA , 2009 Benziner
    Du hast von oben 2 Schrauben und eine von unten. An die von unten kommst du durch eine Klappe im Radkasten.

    Das sind Torx-Schrauben ( Sternkopf). Die Bit-Grösse hab ich nicht im Kopf.
     
  4. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Hi, habe meinen schon mehrmal draußen gehabt.

    Zwei Schrauben erkennst du sofort oben am Scheinwerfer, die eine liegt vorne zum Kühlergrill hin und die andere hinten an der Motorhaubenbefestigung (hier vorsicht, die bricht sehr leicht ab).
    Wenn du die beiden Schrauben (TORX) rausgedreht hat, musst du ein bisschen gelenkig sein: Im Radhaus befindet sich eine Klappe, die musst du aufmachen und dann mit der Hand nach oben tasten, dort befindet sich eine weitere Torx-Schraube, die du noch rausdrehen musst.

    Wenn du die Schraube auch abbekommen hast, musst du noch den Stecker am Scheinwerfer abziehen und darauf achten, dass du dir die Position der Unterlegscheiben merkst und keine verlierst.

    Mit ein wenig Übung und dem passenden Werkzeug hat man den Scheinwerfer in fünf Minuten draussen.

    Gruss
     
  5. #4 McGarry, 01.03.2013
    McGarry

    McGarry Bastler

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    KaII '09 1.2; B-MAX '14 1.6
  6. #5 Unlucky, 03.03.2013
    Unlucky

    Unlucky Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka 2010
    danke für die schnellen antworten! ich werde es mal morgen probieren ! :top1:
     
Thema:

Scheinwerfer ausbauen

Die Seite wird geladen...

Scheinwerfer ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Innenleuchte Ausbau

    Innenleuchte Ausbau: Möglich, dass ich gesteinigt werde, aber hier die Frage. wie geht die Innenleuchte raus? Ich hab Angst, da was kaputt zu machen.
  2. Ausbauen von Mittelkonsole

    Ausbauen von Mittelkonsole: [ATTACH] Hallo ich habe ein Problem und zwar möchte ich teile im Innenbereich folieren und bekomme ein Teil nicht ausgebaut. Das Element mit den...
  3. Ford Radio ausbauen

    Ford Radio ausbauen: Hallo, hab jetzt nach Ausbau Ford-Radio gesucht und nichts gefunden. Ich habe einen 01er-Focus und möchte ein JVC einbauen. Ich hab mir ein...
  4. Transit V (Bj. 00-06) F**Y abs-hydraulikblock ausbauen

    abs-hydraulikblock ausbauen: hi, hat den schon mal jemand ausgebaut? was gibt's zu beachten? man muss ja keine vermeidbaren fehler machen ... anlernen muss man das teil nicht,...
  5. Transit Connect II (Bj. 13-**) Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...