Scheinwerfer - Birne defekt, Sicherung?

Diskutiere Scheinwerfer - Birne defekt, Sicherung? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo... ich habe einen Mondeo BJ 12.97 Der Birne des linken Scheinwerfers war duchgebrannt. Ich habe sie ausgetauscht, aber der Scheinwerfer...

  1. Neada

    Neada Guest

    Hallo...
    ich habe einen Mondeo BJ 12.97
    Der Birne des linken Scheinwerfers war duchgebrannt. Ich habe sie ausgetauscht, aber der Scheinwerfer funktioniert noch immer nicht.
    Nun habe ich festgestellt, das auf der Leitung kein Strom anliegt. Welche Sicherung -Nr. - ist für den li. Scheinwerfer zuständig?

    Vielen Dank für eine rasche Antwort,

    Dieter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mondeodriver1981, 20.01.2006
    mondeodriver1981

    mondeodriver1981 Guest

    licht

    das steht in der bedienungsanleitund oder auf dem deckel des sicherungskastens auf der innenseite
     
  4. #3 Mondeodriver, 20.01.2006
    Mondeodriver

    Mondeodriver Guest

    Hi schau mal die Sicherung F16 im Sicherungskasten im Motorraum nach. Eine Rote 10A die ist fürs Abblendlicht links.

    Viel Erfolg
     
  5. #4 Sebilon, 22.01.2006
    Sebilon

    Sebilon Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    um ganz sicher zu gehen kannst du auch mal schnell gucken ob das licht deiner rückleuchte ebenfalls nicht funktioniert!!wenn dies der fall ist dann ist deine sicherung hin und dann wird es die nr 16 sein wie es mondeodriver schon gesagt hat!!ansonsten ist vielleicht auch deine neue glühlampe schon defekt.....
     
  6. #5 Sebilon, 22.01.2006
    Sebilon

    Sebilon Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    um ganz sicher zu gehen kannst du auch mal schnell gucken ob das licht deiner rückleuchte ebenfalls nicht funktioniert!!wenn dies der fall ist dann ist deine sicherung hin und dann wird es die nr 16 sein wie es mondeodriver schon gesagt hat!!ansonsten ist vielleicht auch deine neue glühlampe schon defekt.....
     
Thema:

Scheinwerfer - Birne defekt, Sicherung?

Die Seite wird geladen...

Scheinwerfer - Birne defekt, Sicherung? - Ähnliche Themen

  1. Sierra '82 (Bj. 82-86) GB*/BN* 2.3D (67 PS) - Kraftstoff-Dieselpumpe defekt.. Hilfe!

    2.3D (67 PS) - Kraftstoff-Dieselpumpe defekt.. Hilfe!: Hallo Community :), Ich bin verzweifelt, seit Monaten suche ich eine Kraftstoffpumpe für meinen Ford Sierra 2.3D (67PS) aus dem Jahre 1985. Die...
  2. Wie äußert sich eine defekte Zylinderkopfdichtung?

    Wie äußert sich eine defekte Zylinderkopfdichtung?: Hallo, als Neuer hier im Forum habe ich auch gleich ne Frage an die Fachleute hier. Der KA MK2 (RU8) 1.2 Titanium meiner Tochter verliert...
  3. VSS (Geschwindigkeitssensor) defekt ?

    VSS (Geschwindigkeitssensor) defekt ?: Hallo zusammen Habe mit meinem Scorpio (Bj. 1992; 2,9 12 V Turnier mit Automatikgetriebe, 265 000 km) seit einigen Wochen Probleme, die nach...
  4. Orion (Bj. 90-93) GAL Ford Orion Tacho defekt?!

    Ford Orion Tacho defekt?!: moin Leute, bin am verzweifeln... Mein Tacho zeigt nichts mehr an. Wenn ich die Zündung einschalte gehen keine Lichter an. Drehzahl und...
  5. Transit IV (Bj. 86-00) Motor 2.5d defekt, Tauschmotor

    Motor 2.5d defekt, Tauschmotor: Hallo Ford Gemeinde, mein Wohnmobil Riviera 120 auf Transit 2.5D (59KW) ist mit Motorproblemen (Motorlauf sehr unruhig und starke...