Scheinwerfer "blind"

Diskutiere Scheinwerfer "blind" im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Meine Scheinwerfergläser (Kunststoff) werden blind/milchig. Wie bekommt man sowas weg, weil neue SW kosten 560,- (Xenon)... Hat da einer einen...

  1. #1 focusdriver89, 30.08.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Meine Scheinwerfergläser (Kunststoff) werden blind/milchig.

    Wie bekommt man sowas weg, weil neue SW kosten 560,- (Xenon)...

    Hat da einer einen Tip?
     
  2. alf007

    alf007 Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Ford mehr :P
    Es gibt leute die schleifen ihre Scheinwerfer mit 1500P und höher und polieren diese dann wieder auf Hochglanz. Dann fehlt jedoch die UV etc Schutzschicht. Also sollte man die Scheinwerfer danach versiegeln mit Klarlack etc
     
  3. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    Es gibt da besondere Mittelchen für, von Meguiars z.B.
     
  4. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Gibt es dafür Kunststoffpolituren oder was nimmt man da zum Polieren?
     
  5. #5 mk5_fahrer, 30.08.2011
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    Ich hab vor ca. 1 monat meine pumascheinis gemacht.erst 1000er schleifpapier dann 2000er und dann mit plexiglaspolitur drüber.
    die uv-schutzschicht soll nicht so wild sein.die scheinis werden nach ca. 3-4 jahren wieder leicht blind und wenn man 1x drübergeht sehen se wieder wie neu aus :)
     
  6. #6 focusdriver89, 30.08.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    hast du da mal ein foto von, das hört sich ja super an...
     
  7. #7 MV-Focus ST, 30.08.2011
    MV-Focus ST

    MV-Focus ST "Der mit dem Reh tanzt"

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus ST MKII ´07/ Fiesta XR2i ´90
    Wo haste dir das 1000er und 2000er gekauft? Bei uns im Baumarkt zum Beispiel gibs so feines nicht :/.
     
  8. #8 focuswrc, 30.08.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    jeder kfz-zubehörladen, der auch lackierbedarf führt, sollte des haben..
     
  9. #9 MV-Focus ST, 30.08.2011
    MV-Focus ST

    MV-Focus ST "Der mit dem Reh tanzt"

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus ST MKII ´07/ Fiesta XR2i ´90
    Hm, hatte nämlich auch schon überlegt meine mal leicht nachzuschleifen, weil ich viele kleine Steinschläge hab. Ob das auch klappt?
     
  10. #10 focuswrc, 30.08.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    wichtig ist nass schleifen und polieren.. allerdings würd ich bei kleinen steinschlägen nix machen, da auf den scheinwerfern ne hartschicht ist..
     
  11. #11 Paranheuer, 30.08.2011
    Paranheuer

    Paranheuer Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIV BJ.13 2.0 TDCI 120Kw
    Hab bei meinem Focus auch vor ca. einen Monat die Scheinwerfer gemacht.
    Zuerst mit 1500er Schleifpapier danach mit einer Schleifpaste und anschliessend
    mit einer Antihologramm Politur drüber, sehen jetzt aus wie neu.

    Aber bin mal gespannt wie lange das so hält.
     
  12. #12 FiestaMaddin, 30.08.2011
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    Displaypolitur fürs Handy.. wirkt wunder :D
     
  13. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
  14. #14 mk5_fahrer, 31.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2011
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    Bin nach dieser bebilderten Anleitung vorgegangen (meine scheinis sahen genausoschlimm aus wie die auf dem ersten bild) :

    http://ford-board.de/index.php?page=Thread&postID=909978

    Hier mein Endergebnis (sorry wegen den lichtspiegelungen) :

    http://imageshack.us/photo/my-images/828/imag0001bb.jpg/

    http://imageshack.us/photo/my-images/10/imag0002ie.jpg/


    Und zum thema schmiergelpapier: beim kfz-händler im nachbarort (sowas ähnliches wie ***) gabs 1000er und 2000er schmirgelpapier für ich glaube 48 cent pro bogen).

    Hab für beide scheinis obwohl ich mehrmals drübergehen musste (pro scheini 4-5 durchgänge) nichteinmal einen halben bogen vom 1000er und vom 2000er gebraucht.

    Dauer: ca. 1 bis 1 1/2 stunden pro scheinwerfer (hab außenrum alles gründlich abgeklebt und im eingebauten zustand bearbeitet.geht einwandfrei :top1: )

    Plexiglaspolitur hab ich Fakopol genommen.Gibts eigentlich nur für die Industrie zu kaufen bzw. die wenigen händler die es anbieten wollen für eine Tube um die 40 Euro haben.Mein Bruder hat mir was davon aus dem Forschungszentrum KA mitgebracht.Ist super zeug weils die oberfläche gleichzeitig mit nem UV-Schutz versiegelt.Teuer (wenn mans kaufen muß ^^ ) aber ergiebig und spitzenmäßig!

    Was wohl auch sehr gut sein soll und für solche arbeiten beliebt ist, ist meguiars PlastX.Kostet auch viel weniger ( ca. 10 euro für ne flasche).So hat man unterm strich mit ca. 2-3 stunden arbeit und kosten von weniger als 15 euro scheinis die wie neu sind ^^

    Also ich bereue es nicht und würde es jederzeit wieder machen :)
     
    KalkiKoettel gefällt das.
  15. #15 KalkiKoettel, 31.08.2011
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    :top1: top hab ich wieder was gelernt!
     
Thema: Scheinwerfer "blind"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo nebelscheinwerfer blind

Die Seite wird geladen...

Scheinwerfer "blind" - Ähnliche Themen

  1. rechter Scheinwerfer leuchtet schwach

    rechter Scheinwerfer leuchtet schwach: Hallo Leute, mein mk4 (BJ 2000, 1.25er Schaltgetriebe) soll demnächst TÜV bekommen. Aktuell habe ich Probleme mit dem rechten Scheinwerfer,...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Scheinwerfer austausch

    Scheinwerfer austausch: Hallo, da mein c-max schon etwas in die Jahre gekommen ist, ereilt den Scheinwerfern die bekannte Trübung, die der TÜV garnicht mag. Ich habe sie...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) H15 Tagfahrlicht durch LED Scheinwerfer ersetzen

    H15 Tagfahrlicht durch LED Scheinwerfer ersetzen: Guten Tag, auf European Parts die viele OEM Teile von Ford anbietet sind mir diese LED Scheinwerfer aufgefallen www...
  4. Scheinwerfer Stecker öffnen und wechseln

    Scheinwerfer Stecker öffnen und wechseln: Hallo zusammen, bei meinem Scheinwerferstecker auf der Beifahrerseite ist die Entriegelungsnase abgebrochen. Da ist den Scheinwerfer herausnehmen...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Fiesta Scheinwerfer Bj.2010 auf FL Bj.2012 umrüsten Adapter?

    Fiesta Scheinwerfer Bj.2010 auf FL Bj.2012 umrüsten Adapter?: Hallo, baue eben meinen Fiesta Bj.2010 Titanium auf Facelift/ST Bj.2012 um. Benötige für die Frontscheinwerfer einen Adapter, da die Stecker nicht...