Scheinwerferlampe defekt

Diskutiere Scheinwerferlampe defekt im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Guten Abend, ich habe heute festgestellt, dass mein linkes Abblendlicht defekt ist. Gern würde ich die Lampe selbst wechseln. Nachdem ich die...

  1. #1 Jeanette, 14.01.2007
    Jeanette

    Jeanette Guest

    Guten Abend,
    ich habe heute festgestellt, dass mein linkes Abblendlicht defekt ist. Gern würde ich die Lampe selbst wechseln. Nachdem ich die Motorhaube geöffnet habe, scheint es zwei Wege zu geben.

    1.) Batterie ausbauen und dann von hinten an den Scheinwerfer
    2.) Grill abschrauben und Scheinwerfer herausnehmen.

    Wer hat das schon hinter sich bzw. kann die eine oder andere Variante empfehlen ?

    Die Schraube vom Scheinwerfer und die drei Schrauben vom Grill hatte ich bereits gelöst. Richtig locker war danach irgendwie nichts. Der Grill scheint mit der Stoßstange verbunden zu sein. Ich will jedoch auch nichts kaputt machen.
    Wieviel "Gewalt" braucht man, um Grill und Stoßstange voneinander zu trennen ?

    Vielen Dank vorab
    Jeanette
     
  2. #2 petomka, 14.01.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Wenn du den Scheinwerfer wirklich ausbauen möchtest, mußt du den Stoßfänger abbauen.

    Besser also die Batterie ausbauen, aber der Glühlampenwechsel sollte mit geschickten Finger auch so gehen.
     
  3. #3 Jeanette, 14.01.2007
    Jeanette

    Jeanette Guest

    Vielen Dank für die schnelle Reaktion. Das werde ich das mal so versuchen.

    Weißt du zufällig, wo ich ein Bordbuch für den KA herbekommen kann (evtl. Download als .pdf o.ä.) ?
    Vielen Dank
    Jeanette
     
  4. #4 petomka, 14.01.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Als Download wäre mir nichts bekannt, aber wenn du mal deinen Freundlichen Ford Händler fragst, evtl kann der dir eins geben/bestellen.

    Vielleicht hat ja jemand anderes einen Link oder sogar ein Handbuch übrig.
     
  5. #5 Agamemnon, 15.01.2007
    Agamemnon

    Agamemnon KA Owner Germany

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA GT
    Ich musste bislang noch nicht die Batterie ausbauen, um die Glühbirne zu wechseln. Wenn man geschickte Finger hat, geht das auch so.

    Woher kommst du denn? Vielleicht findet sich ja jemand in deiner Nähe, der sich da anbietet ;)
     
  6. muecke

    muecke Guest

    Hallo.

    Ich würde mein Birnchen in einer Fachwerkstatt eibauen lassen. Weil man doch noch ziemlich viel falsch machen kann.

    1. Auf keinen Fall den Glaskolben anfassen. Nur am Fuß
    2. Das Lämpchen hat bei näherer Betrachtung einen nicht gleichmäßigen Fuß. Auf den richtigen Sitz muss man unbedingt achten.
    3. In einer Fachwerkstatt kann das Niveau des Scheinwerfers eingestellt werden. Mit sonem Kasten den auch der Tüffonkel davor stellt. Frag einfach ganz höflich ob die das machen.
    4. Der Eibau ist meines Wissens nach in unserer Werkstatt kostenlos. Deshalb gehe ich davon aus, dass es in anderen auch so ist.

    mfg
     
  7. #7 petomka, 02.02.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Träum weiter :)
     
  8. muecke

    muecke Guest


    mhm....
     
  9. #9 Agamemnon, 05.02.2007
    Agamemnon

    Agamemnon KA Owner Germany

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA GT
    Achso. Kochst du Spaghetti denn selber, oder lässt du das nur von Italienern machen? Man kann dabei ja auch ziemlich viel falsch machen...

    1. Das wird ja wohl jeder noch hinbekommen ;)

    2. Das Lämpchen passt aufgrund des nicht gleichmäßigen Fußes nur in einer Position in die Halterung. Anders bekommt man es gar nicht rein.

    3. Was hat eine Scheinwerfereinstellung mit einem Birnenwechsel zu tun? Machst du bei jedem Tankstellenbesuch auch einen Ölwechsel?

    4. Für einen langjährigen Stammkunden oder eine junge Frau im Minirock vielleicht. Der Regelfall ist das aber sicher nicht, und zwar aus dem Grund, dass wenn die Batterie ausgebaut und wieder eingebaut werden muss, das bestimmt 10 Minuten dauert. Wenn deine Werkstatt das grundsätzlich kostenlos macht, Hut ab - so viel Service gibt es sehr selten.
     
  10. Leon

    Leon Guest

    Bei jedem Wechsel des Leuchtmittels (Birne) ist eine Einstellung der Scheinwerfer empfohlen. Dies aus dem einfachen Grunde, dass sich die Einstellung durch das herumfriemeln am Scheinwerfer ändern kann, davon abgesehen ist jedes Leuchtmittel ein klein wenig anders.

    Ausserdem empfiehlt es sich, gleich beide Abblendlichter auszutauschen.

    Warum?

    1. Ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die andere Seite demnächst auch kaputt geht.

    2. Verlieren die Leuchtmittel nach einer Zeit an Leuchtkraft, daher am besten direkt beide Seiten wechseln.

    3. Wird oft gern unbewusst der Fehler gemacht, auf der einen Seite eine ganz andere Birne zu verbauen, als verbaut war. Ich habe schon gesehen, wie Leute auf der einen Seite eine 4 Euro Billigdbirne vom Baumarkt hatten und auf der anderen Seite eine Osram +50%. Das sieht dann so aus, als wäre auf der einen Seite ein Teelicht hinterm Glas :D

    Wenn ich meine Leuchtmittel beispielsweise beim Bosch Service kaufe, werden die auch kostenlos eingebaut. Auch die Einstellung der Scheinwerfer ist im Preis inbegriffen.
     
  11. #11 filmklang.de, 06.03.2007
    filmklang.de

    filmklang.de Guest

    Hallo erstmal, ich bin neu hier.

    Bei mir sind gerade beide Abblendlichter gleichzeitig kaputt gegangen.
    Nun soll ja der "bequemste" Weg der sein: Stoßfänger ab, Grill ab, Scheinwerfer raus...

    Könnte mir jemand beschreiben, wie man den Stoßfänger und den Grill abbaut?

    Ich habe nämlich auch schon einmal eine Birne gewechselt, das hat Stunden gedauert und danach hatte ich völlig zerschundene Hände, was ich mir als Pianist nicht unbedingt leisten kann....

    Danke, Till

    PS: Früher hatte ich ein Auto, bei dem ich an der Tanke mir einfach eine Birne rein"schrauben" konnte:traurig:
    Ob man in Zukunft zum Birnenwechsel den Motor ausbauen muss?:rolleyes:
     
  12. Leon

    Leon Guest

    Zu Deinem Problem selbst kann ich Dir leider nichts sagen.
    Aber auch ich habe die Erfahrung schon gemacht.
    Bei meinem Clio (B/2 - Bj. 2001) hatte ich auch kaputte Hände und brauchet pro Seite ca. 30 Minuten für einen Wechsel.
    Beim Fiesta Bj. 99 musste ich die Scheinwerfer zum Birnenwechsel ausbauen und beim 95er Escort komme ich so dran - da ist das in einer Minute (beide Seiten) erledigt.

    Je neuer das Auto, desto komplizierter der Austausch einer Glühbirne :D

    In Zukunft kauft man sich wohl ein neues Auto, wenn ein Birnchen defekt ist.
     
Thema:

Scheinwerferlampe defekt

Die Seite wird geladen...

Scheinwerferlampe defekt - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Nach Lichtmaschinenkurzschluss, defektes GEM-Modul?

    Nach Lichtmaschinenkurzschluss, defektes GEM-Modul?: Hallo, jetzt am Wochenende ging am Focus nichts mehr. Früh das Auto abgestellt und am Abend war der Saft weg, Kabel dran und Starthilfe, brachte...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Tempomat defekt?!

    Tempomat defekt?!: Hallo Gemeinde, ich versuche mich kurz zu fassen. ;) Ich habe seit längerer Zeit das Problem, dass mein Tempomat nicht mehr geht. Angefangen hat...
  3. GEM Modul defekt

    GEM Modul defekt: Hallo, hab heute morgen beim aussteigen gemerkt dass der Motor trotz abgezogenem Schlüssel weiterlief.Dachte am Anfang es war nichts aber dann...
  4. Bluetooth Steuergerät Blue&Me defekt

    Bluetooth Steuergerät Blue&Me defekt: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem, mein Ka zieht im Ruheszustand ca. 150mA, was natürlich viel zu viel ist. die Folge ist bei einer...
  5. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Fensterheber defekt?

    Fensterheber defekt?: Hallo zusammen ich habe seit längerem das Problem das in meinem Galaxy das Bedienteil in der Fahrertür nicht funktioniert. Das heißt alle 4...