C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Scheinwerferregulierung

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von Stiflerrgbg, 04.06.2013.

  1. #1 Stiflerrgbg, 04.06.2013
    Stiflerrgbg

    Stiflerrgbg Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-max,
    15.09.2003
    Benzin 1,8
    Hallo,

    habe seit 2 Tagen das Problem das sich bei meinem Cmax die Xenon Scheinwerfer immer verstellen. Rauf Runter - Rauf Runter - dann bleiben sie Zeitlange wieder ganz unten und nach einiger Zeit ist wieder alles normal.

    Kann mir da jemand helfen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 janbillebusch, 16.07.2013
    janbillebusch

    janbillebusch Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max, 2004, 2,0 TDCI
    Ich gehe davon aus, daß der Sensor für die Leuchtweitenregulierung (sitzt am rechten Vorderachsträger) kaputt ist. Kostet neu bei Ford 192,- € und kannst du selbst einbauen. Wagen aufbocken, rechtes Vorderrad abnehmen, dann siehst du das Gestänge. Eine Schraube und die Steckverbindung lösen; das ist alles. War bei mir auch kaputt. Ist im Laufe der Jahre Wasser eingedrungen und hat die Kontakte korrodiert. Würde trotzdem vorher in einer Werkstatt den Fehler auslesen lassen.
     
  4. #3 MrAndersen77, 24.07.2013
    MrAndersen77

    MrAndersen77 Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max
    2004
    2.0 TDCi
    Hi Zusammen,

    mein C-max ist ebenfalls gerade wegen dem gleichen Problem in der Werkstatt. Bisher ist man ratlos, da die genaue Ursache nicht erkennbar ist und der Fehlerspeicher diverse Fehler zu den Scheinwerfern gespeichert hat.

    Wie sicher ist die Aussage, dass es an den Sensoren liegt?

    Zudem gibt es wohl keine eindeutige Aussage, ob ggf. die Erneuerung der Scheinwerfer mit unter meine Gebrauchtwagen-Garantie fällt. Soll eher nicht so sein. Das wäre sehr teuer. Hat jemand die Scheinwerfer auf Garantie austauschen können.

    VG
     
  5. #4 MrAndersen77, 02.08.2013
    MrAndersen77

    MrAndersen77 Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max
    2004
    2.0 TDCi
    .. also ich bzw. mein FFH kommt nicht so recht weiter. Es wurden alle Steckverbindungen gesäubert, aber nach einer Woche Testfahrt, waren wieder diverse Fehler im Speicher zum Scheinwerfer.
    Wie ist die Geschichte den bei Dir Stiflerrgbg ausgegangen??
     
  6. #5 Stiflerrgbg, 03.08.2013
    Stiflerrgbg

    Stiflerrgbg Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-max,
    15.09.2003
    Benzin 1,8
    da meine Werkstatt auch nichts gefunden hat, hab ich an der Vorderachse einfach den Sensor abgesteckt seit dem ist wieder alles normal. Jetzt fahren die Scheinwerfer zwar nur noch beim erstenmal hoch und runter aber das wars. Ist aber normal. Beim Tüv denke ich mal das das bemängelt wird aber den hab ich vor kurzen erst neu gemacht.
     
  7. #6 86teufel, 04.08.2013
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.

    normal ist das ,seid dem 01.01,2013 ein Schwerer mangel, dafür bekommste keine neue Plakette mehr . mfg :top1:
     
  8. #7 Stiflerrgbg, 04.08.2013
    Stiflerrgbg

    Stiflerrgbg Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-max,
    15.09.2003
    Benzin 1,8
    habe im Mai neuen Tüv gemacht und seit Juni besteht das Problem mit den Scheinwerfern. Also da sie sich jetzt nicht mehr verstellen hab ich fast 2 Jahre Zeit diesen blöden Fehler zu suchen. Wahrscheinlich ist es auch der vordere Sensor.
     
  9. #8 caramba, 04.08.2013
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014

    Die Ford A1-Gebrauchtwagengarantiebedingungen sind da aber sehr eindeutig und unter nicht versicherte Teile ist die Lichtanlage aufgeführt.
    Welcher Versicherer ist in deinem Fall den zuständig? Eine Übersicht des Versicherungsumfanges sollte beim Abschluss der Garantie normalerweise ausgehändigt werden.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MrAndersen77, 05.08.2013
    MrAndersen77

    MrAndersen77 Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max
    2004
    2.0 TDCi
    ich hatte selbst nicht nachgesehen. Es ist die Ford-Gebrauchtwagengarantie. Das war die Aussage meines FFH´s, dass es nicht eindeutig ist. Dann ist es ja doch sehr genau definiert. Schade. So ein neuer Scheinwerfer ist ja recht teuer ... wenn es der denn ist. Vielleicht sollte ich doch den Sensor mal austauschen lassen. Mal sehen, was mein FFH dazu sagt und ob er mit macht.
     
  12. #10 MrAndersen77, 20.08.2013
    MrAndersen77

    MrAndersen77 Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max
    2004
    2.0 TDCi
    Ich versuche ja immer noch drum rum zu kommen, einen neuen Scheinwerfer kaufen zu müssen :-( So langsam wird es Abends früher dunkel draußen ...

    Bisher wurde bei der Fehlerauslesung nichts bezüglich des vorderen Sensors angezeigt, der mehrfach als mögliche Ursache genannt wurde. Kann dieser trotzdem defekt sein? Hat jemand diese Konstellation ebenfalls schon gehabt - also keine Fehlermeldung vom Sensor, aber trotzdem funktionierte die Höhenregulierung wieder nach dem Wechsel des Sensors?
    Mein FFH kann den Sensor nicht bestellen und einbauen und den dann wieder zurück nehmen, wenn dieser nicht der Auslöser war. So muss ich mir das Überlegen ...
     
Thema:

Scheinwerferregulierung

Die Seite wird geladen...

Scheinwerferregulierung - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Leuchtweitenregelung nicht lieferbar

    Leuchtweitenregelung nicht lieferbar: Hallo Kollegen, bei meinem Mav 05-07 ist die LWR defekt. (Anderer Scheinwerfer als bei 00-04). Jetzt wollte ich den Stellmotor tauschen, aber ich...