Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Schiebedach undicht

Diskutiere Schiebedach undicht im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo FoFo-Fans, ich habe in meinem 99er Focus ein el. Schiebedach drin. Dummerweise ist es jetzt undicht. Allerdings ist die Sache etwas komisch....

  1. #1 bastiank., 13.12.2011
    bastiank.

    bastiank. Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Mk1, DAW, Ghia, 1,8l 16V
    Hallo FoFo-Fans,
    ich habe in meinem 99er Focus ein el. Schiebedach drin. Dummerweise ist es jetzt undicht. Allerdings ist die Sache etwas komisch. Wenn es regnet dann dringt das Wasser nicht direkt durch sondern erst nach dem Regen. Und es kommt aus dem Schlitz zwischen dem Schalter und der Verkleidung rausgelaufen. Zudem nicht dauerhaft sondern nur in schnelleren Kurven oder beim Bremsen. Wenn man die Plastiklippe außenrum etwas nach unten zieht kommt es dann auch da raus. Hab keine Ahnung woran es liegen könnte. Dichtung sieht noch gut aus, hab sie auch mal gereinigt.
    Hat jemand von euch Profis eine Ahnung was das sein könnte?

    Grüße
    Bastian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 move_man, 14.12.2011
    move_man

    move_man Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 vFl, EZ 2001, 1,8 TDDI
    Ich hatte mal bei einem anderen Auto gesehen das dort auch immer wieder wasser in den Innenraum eindringte, am Ende hat sich herrausgestellt das am Schiebedach ein ablaufkanal befindet (irgendwo am Rand) der bei dem Auto zum Kotflügel führte und dieser Kanal war verstopft und somit lief das wasser in den innenraum.

    Weiß aber nicht ob es sowas beim Focus gibt, aber nachschauen schadet ja auch nicht
     
  4. #3 bastiank., 14.12.2011
    bastiank.

    bastiank. Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Mk1, DAW, Ghia, 1,8l 16V
    Vermute ich ja auch, nur habe ich von dem guten Teil keine Anleitung mehr und habe auch nichts von Ablaufkanal sehen können.
     
  5. #4 Ford-Coyote, 15.12.2011
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    mein alter mondeo mk2 turnier hatte oben am schiebedach in geöffnetem zustand ,

    da siehst du ja den rand von der plastikumrandung,dort sind kleine schlitze meist in fahrtrichtung vorne...

    entweder sind die verstopft,oder du schaust ma unten an deinen seitenschwellern,ob du da etwas entdecken kannst,vielleicht sind diese verstopft...

    kann ja eigentlich nur an einer verstopfung liegen aber die immer zu finden is ne sache für sich:mies:
     
  6. #5 move_man, 15.12.2011
    move_man

    move_man Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 vFl, EZ 2001, 1,8 TDDI
    Ich gucke heute nachmittag wenn ich zuhause bin mal in mein schlaues buch ob ich da was über schiebedach finden kann... Viell. Steht da ja mehr drin
     
  7. #6 move_man, 15.12.2011
    move_man

    move_man Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 vFl, EZ 2001, 1,8 TDDI
    konnte leider im schlauen buch nichts finden, aber wie gesagt schiebedach auf und suchen
     
  8. #7 bastiank., 15.12.2011
    bastiank.

    bastiank. Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Mk1, DAW, Ghia, 1,8l 16V
    Danke, dann schaue ich mal nach den Schlitzen oder am Schweller.
    Wenn es mal wieder nicht regnet...:)
     
  9. #8 move_man, 15.12.2011
    move_man

    move_man Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 vFl, EZ 2001, 1,8 TDDI
    naja wenn du guckst am schweller, wäre es garnicht schlecht wenn es regnet, dann kannst du sehen ob wasser kommt ;)
     
  10. #9 bastiank., 18.12.2011
    bastiank.

    bastiank. Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Mk1, DAW, Ghia, 1,8l 16V
    Ich habe heute mal die innere Blende abgenommen und geschaut was sich darunter so tut.
    Direkt ist kein Wasser eingedrungen. Als ich dann aber eine Runde gefahren bin ist jedesmal beim Bremsen oder in die Kurve fahren Wasser gekommen. Und zwar vorne aus der Schiene in der das Dach läuft. Scheint da überzuschwappen oder sowas. Weiß ich nicht genau.
    1. Warum steht da überhaupt Wasser drin? Sollte das die Dichtung nicht verhindern?
    2. Einen Abfluss habe ich auch keinen gefunden, der sollte ja dann auch in der Rinne liegen wenn es einen gibt.

    Hat jemand eine Ahnung was das ist?
     
  11. #10 move_man, 18.12.2011
    move_man

    move_man Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 vFl, EZ 2001, 1,8 TDDI
    ich denke da wirst du mal den himmel abnehmen müssen und ggf. mit nem schlauch oder so das auto duschen und gucken wo es eintritt... oder die dichtung vom schiebedach einfach auf gut glück tauschen
     
  12. #11 bastiank., 19.12.2011
    bastiank.

    bastiank. Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Mk1, DAW, Ghia, 1,8l 16V
    Also die Abflüsse funktionieren scheinbar. Habs heute mal nass gemacht und es kam unten am Schweller Wasser rausgelaufen.
    Also doch irgendwo die Dichtung kaputt? Wie wechsel ich die denn?
     
  13. #12 move_man, 19.12.2011
    move_man

    move_man Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 vFl, EZ 2001, 1,8 TDDI
    wenn die Dichtung augenscheinlich nicht defekt ist, würde ich trotzdem erstmal schauen wo das wasser am schiebedach eindringt... ist zwar doof extra den Himmel dafür abnehmen zu müssen (viell. langt es wenn du rund ums schiebedach den bischen löst) aber wenn du dir die arbeit machst mit der dichtung und am ende ist es doch nur eine "kleinigkeit", ägert man sich auch nur
     
  14. #13 bastiank., 19.12.2011
    bastiank.

    bastiank. Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Mk1, DAW, Ghia, 1,8l 16V
    Stimmt natürlich. Wie bekomme ich denn den Himmel runter? Weil einfach am Rand lösen ist nicht. Habe ich schon ausprobiert.
     
  15. #14 move_man, 19.12.2011
    move_man

    move_man Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 vFl, EZ 2001, 1,8 TDDI
    also bei mir ist es so das er am rand zb. an der Heckklappe mehr oder weniger nur unter die dichtgummis geschoben ist und sich somit selbst hält... genaueres weiß ich aber leider auch nicht
     
  16. #15 striker75, 19.12.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Den ganzen Himmel zu entfernen ist nicht so einfach. Der muss später auch wieder dran. Die Verkleidungungen der Säulen sind geclipst, recht fest. Die Handgriffe sind geschraubt. Bei den Sonnenblenden weiss ich es im Moment nicht.
    Beim Schiebedach und dessen Befestigung bin auch überfragt, hab keines.
    Hast du mal vorne die Innenleuchte rausgemacht und geschaut, ob es dort auch schon nass ist. Vielleich kommt es auch durch den Antennenfuss und sammelt sich dort.
     
  17. #16 move_man, 19.12.2011
    move_man

    move_man Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 vFl, EZ 2001, 1,8 TDDI
    stimmt könnte auch sein.... bin ich noch garnicht drauf gekommen.... aber ich sag ja bevor man irgendetwas tauscht sollte man feststellen wo es her kommt
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 bastiank., 22.12.2011
    bastiank.

    bastiank. Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Mk1, DAW, Ghia, 1,8l 16V
    Habe den Himmel rund um das Schiebedach etwas zur Seite gebogen und nachgeschaut. Alles dicht was das angeht. Kommt also nicht von der Antenne. Also dann vermutlich doch die Dichtung....
     
  20. #18 move_man, 22.12.2011
    move_man

    move_man Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 vFl, EZ 2001, 1,8 TDDI
    konntest du am schiebedach den irgendwas sehen wo wasser durchkommt oder ähnliches?

    weiß nicht ob man so einfach eine neue dichtung bekommt, glaube du müsstest erstmal wissen wer hersteller ist und welcher typ des schiebedaches... weil so pauschal konnte ich keine dichtung finden
     
Thema:

Schiebedach undicht

Die Seite wird geladen...

Schiebedach undicht - Ähnliche Themen

  1. Einspritzdüsen undicht

    Einspritzdüsen undicht: Moin, bei meinem FoFo Kombi Autom., 1,6TDCI, 80KW, BJ2006, 153Tkm, sind evt eine oder mehrere Injektoren undicht. Beim Kaltstart gibt es ein...
  2. Undichtigkeit Vorderkante Dach

    Undichtigkeit Vorderkante Dach: War bei mir letztens undicht, von Heute auf Morgen. Eine Zeit gerätselt, über die Dichtungslogik gegrübelt und für 5,- Euro und 5 Minuten...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 tank undicht?

    tank undicht?: hallo, ein bekannter hat mich gebeten in unserem forum nach folgender sache zu fragen: wenn er getankt hat, egal wieviel, ob halb voll oder...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Additivtank undicht, austauschen?

    Additivtank undicht, austauschen?: Hallo. Bei mir ist der Additivtank für das EOLYS undicht. Mindestens an der rot umkreisten Stelle dieser Klappe, die man offensichtlich abnehmen...
  5. Gummidichtung undicht

    Gummidichtung undicht: Hallo , Ich hoffe ich bin hier richtig ich habe ende Januar diesen Jahres meinen FS endlich gemacht, und mir am 6.2 dieses Jahres ein Ford Fiesta...