Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Schlagen auf der Hinterachse

Diskutiere Schlagen auf der Hinterachse im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Abend allerseits, ich habe auf unebenen Straßenbelägen ein Schlagen auf der Hinterachse. Was könnte die Ursache dafür sein ? Bisher getauscht...

  1. #1 Rommaster, 07.09.2015
    Rommaster

    Rommaster Neuling

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK1 GLX 1.8
    EZ 10/94
    Abend allerseits,

    ich habe auf unebenen Straßenbelägen ein Schlagen auf der Hinterachse. Was könnte die Ursache dafür sein ?
    Bisher getauscht wurden an der Hinterachse folgende Teile :


    - Stabi-Gummis
    - Koppelstangen
    - Zugstreben
    - Stoßdämpfer
    - Federn
    - Radlager bzw. Naben

    Alles allerdings ohne Abhilfe. Wer hat noch eine Idee dazu ? Danke im Voraus
     
  2. #2 Meikel_K, 07.09.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.175
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Tank- oder Auspuffaufhängung käme noch in Frage. Ebenso die Handbremskabel oder die Kraftwaage. Auch Radkappen bei Stahlrädern, aber das wäre zu banal.

    Bei meinem Mk2 hatte es eine große Werkstattkette mal fertiggebracht, nach dem Wechsel von Scheiben und Klötzen hinten einen Bolzen zu vergessen, so dass sich der Bremssattel bei kurzen Stößen um den anderen Bolzen verdreht hat und mit einem lauten metallischen Peng wieder aufgeschlagen ist. Aber der Mk1 hat ja Trommeln.
     
  3. #3 GeloeschterBenutzer, 07.09.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.09.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    den mk1 gab es auch mit scheibenbremse hinten ;)

    schau mal nach ob die stabilager spielfrei sind .
    meist ist der stabi etwas abgnutzt und dann haben die lagerbuchsen spiel .
    kann man meist beseitigen wenn man etwas unterlegt .
     
  4. #4 MucCowboy, 07.09.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.093
    Zustimmungen:
    445
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die Gummipuffer, mit denen der Querstabilisator hinten rechts und links befestigt ist, reißen gern mal durch. Dann schlägt der lose Stabi auf den Rest vom Puffer und das hört man deutlich. Es fällt eigentlich nur auf wenn man den Wagen aufbockt und das betreffende Rad deshalb ausfedert.
     
Thema:

Schlagen auf der Hinterachse

Die Seite wird geladen...

Schlagen auf der Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. hinterachse verstzt

    hinterachse verstzt: ich versuch meinem nachbarn zu helfen er hat sich nen focus kombi bj 2009 gekauft von einem rentner km ca 190tausend kundendienste immer gemacht...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Poltern/Schlagen vorne links

    Poltern/Schlagen vorne links: Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit ein dumpf polterndes Geräusch bei meinem MK2 Stufenheck (EZ 1/2009) vorne links (rechts ist bisher...
  3. Polternde Hinterachse

    Polternde Hinterachse: Moin, seit kurzem poltert der kleine an der Hinterachse (bei kleinen, tiefen Quefugen). Gibt's da übliche Problemstellen? Ich würde jetzt auf...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Ubaum der Hinterachse

    Ubaum der Hinterachse: Hallo Leute, ich bin gerade dabei meine Hinterachse zu überarbeiten, im Moment habe ich noch gesteckte Wellen, 7" Diff und Trommelbremsen und das...
  5. Suche Hinterachse Ford Sierra

    Hinterachse Ford Sierra: Hallo, ich bin auf der Suche nach Teilen für meine Hinterachse vom Sierra Ich möchte auf Scheibenbremsen geschraubte Antriebswellen und 7,5"...