Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Schlagen der Hinterachse

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Stirilium, 29.05.2015.

  1. #1 Stirilium, 29.05.2015
    Stirilium

    Stirilium Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Turnier
    Bj. 2006
    2.0l 107Kw
    Moin;) Also mein erster Beitrag;)

    Ich fahre nen Turnier Bj-06 mit der 2.0l Maschine, 107Kw.

    Ich habe nun seit einiger Zeit beim Anfahren ein Schlagen hinten links, welches schneller wird mit zunehmender Geschwindigkeit. Auch klappert es dort wenn man über unebenheiten fährt. Erst dachte ich Radlager, jedoch habe ich vor einiger Zeit hinten die Bremsen gemacht und mir gedacht, ziehst mal an der Handbremse.
    Siehe da, schlagen weg.
    Kann es an den Führungsbolzen liegen? hatte nen neuen ATE Bremssattelträger verbaut und auch neue Führungsbolzen.
    Hat jemand Erfahrungen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Evtl. Bremscheibe(n) krumm. Was haste denn alles neue gemacht?
     
  4. #3 Focus06, 01.06.2015
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.957
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ich habe den Beitrag auch schon gelesen und auch schon darüber nachgedacht, aber das ergibt keinen Sinn. Wenn er Beim Anfahren das Problem hat und es dann weg geht, dann schafft sich eine verzogene Scheibe Raum und das Problem ist erst mal weg. Aber es sollte sofort wieder auftreten, wenn er das erste Mal wieder bremst, um dann wieder zu verschwinden. Außerdem müsste sich bei leichten Bremsungen ein Fading einstellen. Aber das ist ja nicht der Fall.
    Da der Sattel neu ist, fällt auch die Rückstellung der Handbremse raus.
    Die Gleitschienen für die Bremsbeläge könnten noch verrostet sein, oder es gibt ein Problem im Hauptbremszylinder. Aber das sind auch nur Überlegungen meinerseits.
    Wie gesagt, ich habe mir den Beitrag bereits durchgelesen, werde aber auch nicht wirklich schlau daraus...
     
  5. #4 Stirilium, 01.06.2015
    Stirilium

    Stirilium Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Turnier
    Bj. 2006
    2.0l 107Kw
    Also die Scheiben sind nicht krumm denk ich. Hab kein zittern beim bremsen an sich. Neu gemacht sind dort wo es ist: scheiben, beläge und der sattelträger. Allerdings sahen die führungsbolzen und die Gummi Führungen nich mehr soooooo gut aus. Komplizierte sache.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schlagen der Hinterachse

Die Seite wird geladen...

Schlagen der Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...

    Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...: Hallo zusammen, wir fahren einen Ka Bj.2009 als Benziner. Seit einiger Zeit gibt die linke Hinterachse Geräusche von sich. Es ist ein...
  2. Dumpfer Schlag beim Anfahren

    Dumpfer Schlag beim Anfahren: Hallo zusammen, ichhabe ein Problem mit meinem Focus und hoffe, dass die Experten, Leidensgenossen und/oder Schrauber unter Euch mir helfen...
  3. Knacken Hinterachse

    Knacken Hinterachse: Moin, wie sollte es auch sein, am Feiertag, schnelles aufeinanderfolgendes knacken an der Hinterachse ab 30km/h. Wenn ich auf die Anhängerkupplung...
  4. Suche Stabilisator Hinterachse Mondeo Mk II BNP 12/98

    Stabilisator Hinterachse Mondeo Mk II BNP 12/98: Ich suche den o. g. Stabiliator. Bitte Angebot hier über private Nachricht. Gruß Ingo PS: eben im Thema leider vergessen..er ist für einen Turnier...
  5. Verölte Bremsen Hinterachse

    Verölte Bremsen Hinterachse: Moin, ich habe mal eine technische Frage. Ich fahre einen P7b Bj.70 der noch recht gut in Schuss ist. Ich habe im letzten Jahr beide hinteren...