Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Schlauch Differenzdrucksensor defekt

Diskutiere Schlauch Differenzdrucksensor defekt im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo an die Gemeinde, kleine Frage eines Forumneulings der die Forumsuche schon reichlich gequält hat bevor er sich anmeldete....:rotwerden:...

  1. Earl

    Earl Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 1.6 TDCi Bj 2006
    Hallo an die Gemeinde,

    kleine Frage eines Forumneulings der die Forumsuche schon reichlich gequält hat bevor er sich anmeldete....:rotwerden:

    Ich fahre einen 1,6'er TDCi BJ 2006 mit im Augenblick rätselhaftem Fehler.

    Im Einzelnen.
    Seit kurzem habe ich immer mal wieder deftige Leistungseinbußen beim Fahren festgestellt. War zwar nervig wennsauftrag aber wegen Kurzstrecke meist nicht der Rede wert. Am nächsten Morgen gings meist wieder mit voller Power voran. Wegen akutem Zeitmangel und meist langen Standzeiten (Dienstwagen zur Verfügung) hab ich nicht weiter nachgeforscht.
    Gestern Abend nun urplötzlicher Leistungsabfall, statt 109 nur noch gefühlte 26 PS. Nach Hause kam ich zum Glück noch. Beim Fahren vernahm ich ein lautes Zischen/Pfeiffen aus Richtung Motor. Nunja, heute mal unter die Haube geschaut und entdeckt, dass unterhalb des Turbo's einer der beiden kleinen Schläuche (der obere) defekt war....regelrecht zerbröselt is das gute Stück.
    Da ich zufällig ein passendes Stück Schlauch zur Hand hatte, wollte ich ne Notreparatur machen, bis ich das korrekte Schlauchteil organisieren kann.
    Kurzentschlossen den Schlauch reingezimmert und Probelauf versucht.....und da fingen die Probleme an.
    Motor startete kurz, ging wieder aus. Mehrfach versucht zu starten, sprang nur sehr unwillig an und ging sofort wieder aus.
    Tante Google befragt was der Schlauch samt Bauteil wo er rangeht, eigentlich fuer ne Aufgabe hat.
    ahja....Differenzdrucksensor wird hier mit Druck aus Abgasstrom versorgt.:cool:

    Schlauch vom Sensor abgezogen....Motor startet ohne Probleme kann aber nicht hochdrehen
    Steck ich den Schlauch bei nun laufendem Motor auf den Sensor, geht dieser wieder aus.

    Meine Frage ist nun....ist ein Defekt/Verstopfung des Sensors wahrscheinlich?
    Denkbar ist m.E. das aufgrund dessen der Sensor "wilde Daten" liefert und somit die Motorsteuereung falsche Befehle liefert.
    Könnte der Fehler auch anderswo liegen?
    Wenn der Schlauch schon länger schadhaft war, ist eventuell der DPF zugesetzt?
    Könnte man den Sensor notfalls "kurzschliessen" oder ähnliches?

    Über eine aussagekräftige Antwort wär ich höchst erfreut.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 04.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die antwort liegt bereits in deiner fragestellung :)

    Wenn der Schlauch schon länger schadhaft war, ist eventuell der DPF zugesetzt?

    wenn du nun dem sensor die tatsächlichen werte im abgastrom zu führst , dann sagt des STG warschein stop und dein motor geht aus
    weil nun die abgase nicht mehr wie vorher ins frei entweichen könne
    wieviel ist der fofo den schon gelaufen ?
    warscheinlich brauchst du jetzt einen neuen DPF fals der nicht mehr regeneriert werden kann und dazu wahrscheinlich auch noch einen neuen DPF sensor , weil der jetzt evt. abgeschossen ist .
     
  4. Earl

    Earl Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 1.6 TDCi Bj 2006
    Danke für die erste schnelle Antwort ;)
    Was mir zeigt, das ich mit meinen Gedanken bereits auf dem rechten Wege bin...wollt nur nachhaken da Halbwissen auch bös enden kann :rotwerden:

    Soweit so klar..... Kann ich der Motorsteuerung wieder beibringen, dass die Werte die der Sensor nun liefert, die Korrekten sind und das diese dann auch wieder richtig interpretiert werden?
    Voraussetzung wäre natürlich, das der Sensor noch in Ordnung ist.....kann ich den mit "Hausmitteln" irgendwie testen? Mittels Multimeter o.ä.?

    hat um die 125.000 runter.... der DPF wäre also, so wie ich hier gelesen habe, sowieso für nen Wechsel überfällig....ausser die Regeneration würde erfolgreich über die Bühne gehen.
    DPF-Sensor ist der hier bereits beschriebene Druckdifferenzsensor oder ein weiteres Bauteil was ich noch nicht auf dem Schirm habe?
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 04.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    so wie es jetzt ist wirst du keine regenerierung hinbekommen , da du die voraussetzungen nicht bereitstellen kannst .
    der DPF sensor ist besagter differenzdrucksensor .

    um messen zu können welche werte der sensor ausgibt , müste man wissen welche spannung für welchen druckwert steht
    oder einen entsprechedes diagnosegerät verwenden .

    wenn der sensor noch richtig funktioniert wird das motorsteuergerät die gelieferten werde also DPF verstopfung auswerten
    und die mil einschalten , notlauf einleiten und ...

    du wirst warscheinlich nicht drum herum kommen eine werkstatt aufzusuchen welche eine
    statische oder dynamische regeneration durchführen kann und unter umständen auch ein paar tricks kennt welche man anwenden kann
    fals eine regeneration nicht mehr eingeleitet werden kann .

    aber bei diesem KM stand werden wohl alle sagen der DPF + DiffSensor muß neu und außerdem ist die nachfüllung des aditivtanks erforderlich .

    man müste auch mal den fehlerspeicher auslesen um sicher zustellen das da nicht noch mehr fehlerhafte teile da sind ,
    wie evt. die KAT Temp Sonde .
     
  6. Earl

    Earl Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 1.6 TDCi Bj 2006
    Danke erstmal für die Antworten.

    Sofern noch jemand seinen Senf oder nen weiteren Hinweis geben möchte, ich bin für alles offen :-)
     
Thema: Schlauch Differenzdrucksensor defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. differenzdrucksensor werte 1 6 tdci

    ,
  2. differenzdrucksensor tdci

Die Seite wird geladen...

Schlauch Differenzdrucksensor defekt - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Was ist das für ein Schlauch (Riss)?

    Was ist das für ein Schlauch (Riss)?: Hallo, nachdem ich Probleme mit der Drehzahl meines Fords hatte (im Leerlauf zu niedrig, beim Auskuppeln und anfahren an eine Ampel ging sie von...
  2. Wärmetauscher oder Schlauch?

    Wärmetauscher oder Schlauch?: Hallo zusammen. Gestern Abend komme ich aus Antwerpen zurück und merke nasse Füsse. Auf dem Standstreifen sehe ich nach und der Fussraum links...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sync defekt kein Bluetooth mehr

    Sync defekt kein Bluetooth mehr: Hallo Leute! Mein Sync kann kein Bluetooth mehr starten. Mein Händler sagt nach zweimaligem Versuch das muss das Modul ausgetauscht werden. 450€...
  4. Schlauch Turbolader

    Schlauch Turbolader: Hi, ein Marder hat mir den oberen Ladeluftschlauch zerbissen. Nach der Reparatur schaute ich nicht schlecht, als ich 345,09 Euro auf der Rechnung...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Sensoren defekt Gebrauchtwagen Gewährleistung?

    Sensoren defekt Gebrauchtwagen Gewährleistung?: Servus miteinander, Hatte am Freitag ne gelb leuchtende MKL... der ADAC war da und hat gemeint 3 Sensoren seien defekt: P0723...