Transit VI (Bj. 06-13) F**6 schlechte Leistung

Diskutiere schlechte Leistung im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo Forum ein neuer Versuch hat neulich nicht so geklappt wie ich wollte. Meine Diensttranse 2,4 l TDCI 140 PS mit...

  1. #1 Kabelwurm, 14.04.2013
    Kabelwurm

    Kabelwurm Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit
    10.2010
    2.2 l 140 PS
    Hallo Forum

    ein neuer Versuch hat neulich nicht so geklappt wie ich wollte.

    Meine Diensttranse 2,4 l TDCI 140 PS mit Hochdach.(LeasingFahrzeug)
    kämpfe schon geraume Zeit mit schlechter Leistung, von unten raus, ers ab 3000 U/min geht`s einigermasen aber nicht so wie früher.

    Habe selbst mit einem OBD Tester die Fehlerliste überprüft (Ellenbogenlang)
    leider nicht notiert (Schei......)

    Vor 3 Tagen bin ich zum Freundlichen gefahren und habe wieder einmal mein Leid beklagt und er benötig auch einiges mehr an Sprit pro Tank 100 Km weniger , der sagte ich soll das Auto dalassen.
    Einen Tag später Anruf Auto ist fertig.
    Auf dem Weg nach Hause gleiches in grün keine Leistung, zurück zum Händler, der Meister sprach es ist alles i.O.( zu Hause OBD ran Fehler sind gelöscht)
    Ist doch genial 1 Tag in der Werkstatt um nur die Fehler zu löschen)

    1. Frage: nach was werden die bezahlt.
    2. Frage: wollen die keine zufriedenen Kunden oder bin ich zu DOOF um zu fahren.
    3. Frage: sind alle Freundliche so eingestellt oder gibt`s da auch andere.

    muß noch mind. 2 Jahre mit meiner Transe aushalten dann gibt`s erst ein neues Auto (evtl. auch ein anderer Hersteller)
    Meiner Meinung nach da hat der Turbo oder was da noch dazugehört irgendetwas.
    Hat da von euch einer eine Idee was es noch sein kann.

    Gruß Kabelwurm
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    das kann ales sein... vom gerissenen turboschlauf bis um luftmassenmesser...

    such dir ne gescheite werkstatt... woher kommst du denn?
     
  4. #3 Kabelwurm, 15.04.2013
    Kabelwurm

    Kabelwurm Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit
    10.2010
    2.2 l 140 PS
    Hey Chef 2

    wie meinst du gescheite Werkstatt, ich muß mit meiner Transe zum Freundlichen.
    Sind alle Fordis so hilfsbereit oder gibt's da auch bessere.
    Über meinen Heimatort möchte ich nicht`s sagen da ich den Freundlichen (ist ein Grosser) nicht verärgern möchte SORRY.
    Mein nächster Freundliche ist ca 50-70 Km von mit weg.
    Wird in den nächsten Wochen bei meinem nochmal Druck machen das das entlich mal was wird.
    Evtl. mal mit dem Geschäftsführer mal reden.

    Wird dan berichten wenn`s was gewordeen ist.

    Gruß Kabelwurm
     
  5. #4 nunmachmal, 21.04.2013
    nunmachmal

    nunmachmal Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Transit 125T300 Bj03 2,0l TDCI
    Prüfe mal die kleinen Schläuche vom Luftfilterkasten zum Turbo und Co.
    Aber richtig und nicht nur so wie der FREUNDLICHE.
    Sehr oft haben diese einen fast nicht sichtbaren Riss.

    Gruß Nunmachmal
     
  6. #5 EinseinserVergaser, 22.04.2013
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Kann hier wieder mal nur mit meinen Peogeot Erfahrungen aufwarten, da ich noch nie Transen auf der Bühne hatte.:rotwerden:
    Im Prinzip aber teilweise gleiche Motoren z.B. im Peugeot Boxer (oder Citroen Jumper) ist der 2.2er Puma Motor von Ford verbaut.
    Da spinnen teilweise die Potis oben am Turbolader. Dann fressen Marder gerne den kleinen schwarzen Unterdruckschlauch, der oben an der Verstelldose für den Turbo sitzt, durch.
    Beides hat zur folge das der Turbo falsch geregelt wird bzw. die Verstellschaufeln nicht angesteuert werden können (fehlender Unterdruck)!

    Undichte Turboschläuche machen sich meist auch durch Öl-inkontinenz in dem Bereich bemerkbar!

    Gruß

    Daniel
     
  7. #6 Kabelwurm, 22.04.2013
    Kabelwurm

    Kabelwurm Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit
    10.2010
    2.2 l 140 PS
    Hallo nunmachmal

    die kleine Unterdruckschläuche sind alle i.O.( hab sie mir heute mal genau angeschaut)

    Hallo EinseinserVergaser

    meiner hat einen elektrischen Versteller für`n Turbo.
    Eine undichten Turboschlauch muß man doch hören oder !!(Sichtprüfung i.O., Schlauchschellen sind alle fest)
    Marder gibt`s bei mir nicht, hab noch nie einen bei mir gehabt.
    Noch eine Frage an dich: seit wann gibt`s den Puma mit Dieselmotor???

    Kabelwurm
     
  8. #7 EinseinserVergaser, 23.04.2013
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest


    Kucks du hier:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Ford_Duratorq_engine

    :)


    Wenn der elektrisch verstellbar ist, könnte man ja mal eine "Rauschprüfung" vom Positionsgeber machen. Aber das sollten die Ford-Spezis eigendlich wissen, bzw. das Stg. diesbezüglich Fehler schmeißen, weil Signal unplausibel!

    Laderschläuche müssen nicht undicht sein. Kann mir auch vorstellen dass das AGR nicht richtig schließt und er permanet ein wenig Abgas bekommt. Dann wäre da noch der Luftmassenmesser der auch falsche Signale liefern kann, sodass dein Ladedruck garnicht erst angehoben wird, weil er denkt er bekommt schon genug Luft usw. usw. und so fort....

    Gruß

    Daniel
     
  9. #8 Kabelwurm, 23.04.2013
    Kabelwurm

    Kabelwurm Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit
    10.2010
    2.2 l 140 PS
    Hallo EinseinserVergaser

    Danke für die Info ( Puma)
    Mit meiner alten Diensttranse hatte ich des öffterten mit dem AGR Ventil Probleme(4 AGR Ventile in 6 Wochen) keine Ahnung warum.
    Hab heute wieder die Fehlerliste angeschaut es ist nix drin.
    Frage: kann das Gaspedal auch dieses Problem auslösen.
    Bei meinem Privaten da geht die Post bei Halbgas so richtig ab.
    Beim nächsten Kundendienst werde ich ihn so richtig löchern (den Freundlichen)

    Gruß Kabelwurm
     
  10. #9 Kabelwurm, 24.04.2013
    Kabelwurm

    Kabelwurm Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit
    10.2010
    2.2 l 140 PS
    :gruebel:Hallo Leute

    heute etwas seltsames.
    Hab ca. 800kg aufgeladen( ich weiß das meiner auch ohne die 800 zu schwer ist)
    Da ist er richtig abgegangen, so wie früher.
    Die 800 Kg raus, wieder eine Schlaftablette.
    Ist doch genial.

    Kabelwurm
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 nunmachmal, 24.04.2013
    nunmachmal

    nunmachmal Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Transit 125T300 Bj03 2,0l TDCI
    Ja, aber nicht nachvollziehbar.

    Ich habe immer so meine Probleme wenn man meint das der Wagen schlecht zieht.
    Ich habe hier auf der Autobahn etwas tolles, zwei Berge hintereinander.
    Der erste nimmt den Schwung, egal wie lang der Anlauf ist,
    und am zweite sehe ich genau die Leistung.
    Immer wenn ich glaube er zieht nicht richtig, fahre ich die Prüfstrecke.
    Und oft irrt man sich.

    Gruß Nunmachmal
     
  13. #11 Kabelwurm, 30.05.2013
    Kabelwurm

    Kabelwurm Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit
    10.2010
    2.2 l 140 PS
    Hallo da bin ich wieder

    hab gestern meine Diensttranse wieder vom Freundlichen abgeholt.
    Wartung, schlechte Leistung und einiges noch dazu.
    Betreff schlechte Leistung.
    Er ist wieder der alte (super Abzug von unten raus) Spritverbrauch wird noch getestet.
    Laut Meister wurde nur der Dieselfilter gewechselt, sonst wurde alle überprüft und für i.O befunden.
    Meine Frage:
    kann das sein, nur der Dieselfilter ?? für schlechte Leistung ja, mehr Spritverbrauch nein.

    Aber egal er läuft wieder echt super, also 3er BMW und C-Klasse Benz ich bin wieder da.

    Kabelwurm :zunge1:
     
Thema:

schlechte Leistung

Die Seite wird geladen...

schlechte Leistung - Ähnliche Themen

  1. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Schlechter Radioempfang

    Schlechter Radioempfang: Hallo Leute Ich habe bei meinem 2008er Transit sehr schlechten Empfang. Beim Kauf war ein Radio verbaut,welches nicht von Ford war. Also hat...
  2. Fensterheberschalter reagiert plötzlich schlecht

    Fensterheberschalter reagiert plötzlich schlecht: Hallo, nachdem ich die Beifahrer-Türverkleidung zwecks Dämmung aus und wieder eingebaut habe, funktioniert nun der elektrische Fensterheber nach...
  3. 6 Zylinder Leistung erhöhen

    6 Zylinder Leistung erhöhen: Moin gibt es hier jemanden der die 6 Zylinder Motoren überholt mit Getriebe und auch die Leistung steigert ? Mfg Ingo
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Probleme mit Leistung verhält sich komisch

    Probleme mit Leistung verhält sich komisch: Guten Tag ich bin neu hier im Forum habe ein Problem mit meinen Ford Focus C-Max 1.6 TDCI Bj. 2005 109 ps. Hatte das Auto in der Ford Werkstatt...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Springt schlecht bei kälte an

    Springt schlecht bei kälte an: Hallo zusammen, ich habe ein Ford Focus Turnier 1.6 TDci 115ps. Seit ein paar Wochen haben wir jetzt ja große minus Temperaturen. Wenn ich zu...