Transit V (Bj. 00-06) F**Y Schlechter Kaltstart Transit 2.0 di 75PS

Diskutiere Schlechter Kaltstart Transit 2.0 di 75PS im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo,bin neu hier und vielleicht kann mir jemand helfen.Seit es kalt draußen ist,springt mein Bus sehr schlecht an.Habe die Batterie und die...

  1. #1 Heiko372, 05.01.2015
    Heiko372

    Heiko372 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,bin neu hier und vielleicht kann mir jemand helfen.Seit es kalt draußen ist,springt mein Bus sehr schlecht an.Habe die Batterie und die Glühkerzen getauscht,Problem besteht weiter.Hatte dann Luft und Kondenswasser im Filter in Verdacht und habe den Filter entleert und neu befüllt.Der Filter war nur zu einem Drittel befüllt und farblich und vom Geruch her sehr komisch. Habe dann versucht über die Überwürfe der Einspritzdüsen zu entlüften.Problem besteht weiter. Beim Abbau der Ansaugbrücke ist mir aufgefallen,das ein Ansaugkanal nass ist und ich bilde mir ein,das er beim fahren auch etwas rauer geworden ist und mehr Diesel verbraucht und nicht ganz so zieht.Könnte das ein Indiz für eine defekte Einspritzdüse sein? Bin ratlos.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 05.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    als erstes mal einen neuen dieselfilter einbauen , das kann auf keinen fall schaden .
    dann überprüfen ob sich luftblasen im niederdruckkraftstoffsystem befinden .
    überprüfen ob die glühkerzen überhaupt bestrommt werden .
    testweise das EGR system verschliessen , damit keine abgase in den ansaugtrackt gelangen

    winterdiesel ist aber drin ?
     
  4. #3 Heiko372, 05.01.2015
    Heiko372

    Heiko372 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Dieselfilter ist erst neu gekommen.Wie überprüfe ich die Bestromung? Habe die die kleinen Rücklaufleitungen zwischen den einzelnen Düsen durch transparente ersetzt.Nun weiß ich nicht,wie der Sollzustand sein muss.Die kleinen Leitungen sind nicht komplett voll Diesel und ab und an löst sich eine Blase.
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 05.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    in den rücklaufleitungen sind immer mal blasen drin , die meinte ich auch nicht
    sondern die leitung zwischen filter und einspritzpumpe
    die sind ja nicht durchsichtig , da muß man sich was basteln um das überprüfen zu können .

    spannungsversorgung der glühkerzen mit ner prüflampe an dem anschluß der glühkerzen prüfen
    sollte dann ja nach einschalten der zündung leuchten , fals die bedingungen fürs vorglühen erfüllt sind .

    man kann auch mal die glühkerzen zum testen ob der motor dann besser anspringt direkt bestrommen durch überbrücken des arbeitsstromkreis des vorglührelais in der
    BJB .
     
  6. #5 Heiko372, 05.01.2015
    Heiko372

    Heiko372 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ah,ok...was meintest du mit Winterdiesel? Dachte die stellen das automatisch um.Wenn Luft drin sein sollte ist selber entlüften wohl schwierig oder? Du kommst nicht zufällig aus der Nähe von Leipzig?
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 05.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ja natürlich wird frühzeitig auf winterdiesel an den tankstellen umgestellt ,
    aber ich kenne ja dein fahrverhalten nicht ,
    viele haben ja eine transe die diese als camper oder so benutzen
    und dann stehn die ja auch manchmal längere zeit mit vollen tank und sommerdiesel rum.

    wenn luftblasen im niederdrucksystem drin sind wärend der motor läuft , dann liegt das nicht am entlüften
    sondern er zieht dann iwo die luft rein .

    läuft den der motor jetzt noch nach deinen ganzen aktionen ?
     
  8. #7 Heiko372, 05.01.2015
    Heiko372

    Heiko372 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Nutze ihn jeden Tag...ja,läuft.
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 05.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann versuch doch erst mal die direkt bestrommung der glühkezen beim kaltstart , dann sieht man ja ob er besser ansprint oder nicht .
     
  10. #9 Heiko372, 05.01.2015
    Heiko372

    Heiko372 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Was das angeht,stelle ich mich immer doof an. Wie und wo überbrücke ich das genau?
     
  11. #10 GeloeschterBenutzer, 05.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    zuerst mal das vorglührelais im sicherungskasten im motorraum suchen .
    dieses ausbauen und dann im relaissteckplatz die pins 87 und 30 mit einem geeigneten kabel brücken ( aber nur für den startvorgang max 2 min. )
    am besten ein kabel mit zwei steckern dran .
    bei der gelegenheit auch gleich mal prüfen ob am pin 87 bzw 30 in der box spannung anliegt
    an einem der beiden muß bordspannung anliegen .
    welche man dan mit der kabelbrücke auf den anderen dieser beiden weiterleitet zu den glühkerzen .
    am pin 85 sollte zündspannung anliegen und am pin 86 die steuermasse aus dem motorsteuergerät.

    die pinbelegungen stehen unten an den steckern vom relais dran.
     
  12. #11 Heiko372, 05.01.2015
    Heiko372

    Heiko372 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ok...zur Not hole ich mir jemand dazu. Also wenn er dann anspringt,ist das Relais hin und er spritzt unverbrannt Diesel ein..
     
  13. #12 GeloeschterBenutzer, 05.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das dann das relais defekt ist kann sein , muß aber nicht ,
    ich wollte damit nur sagen
    das fals er dann besser anspringt , der fehler irgendwo im vorglühsystem liegt.
    springt er genauso schlecht an wie vorher liegt der fehler wo anders und man kann das vorglühsystem ausschliessen .

    und das vorglühsystem hat nichts mit dem einspritzsystem zu tun .

    PS: kraftstoff wird immer unverbrannt eingespritzt ;)
     
  14. #13 GeloeschterBenutzer, 05.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    lösch mal deine handynummer da raus oder brauchst du nen neuen staubsauger , waschmaschiene , oder nen handyvertrag bzw ne lebensversicherung :)
     
  15. #14 Heiko372, 06.01.2015
    Heiko372

    Heiko372 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Habe grad geschaut und im Sicherungskasten ist ein Relais für die Glühkerzen,aber mit anderer Pinbezeichnung...gibt es ein direktes Vorglührelais mit deiner Bezeichnung und dieses sitzt wo anders im Motorraum? Bei Google in der Suche finde ich Bilder von deiner Variante
     
  16. #15 GeloeschterBenutzer, 06.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    welche pin bezeichnungen stehn den drauf 1 , 2 , 3 , 4 , 5 , ?
     
  17. #16 Heiko372, 06.01.2015
    Heiko372

    Heiko372 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Richtig
     
  18. #17 GeloeschterBenutzer, 06.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

  19. #18 Heiko372, 07.01.2015
    Heiko372

    Heiko372 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Also überbrücken funktioniert.Relais bekommt im eingebauten Zustand keine Masse.Der Temperaturgeber ist schuld...was ist das genau für einer und wo sitzt der?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 GeloeschterBenutzer, 07.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die masse fürs relais wird vom PCM geschaltet, wenn die vorprogrammierten bedingungen gegeben sind
    daher gibt es keinen seperaten sensor fürs vorglühsystem .

    ich kann dir auch nicht genau sagen welche werte in die berechnung einfließen , aber ich denke mal das dafür die üblichen in frage kommen
    wie CHT , T-Map , IAT und MAF je nachdem was verbaut ist .

    spring er denn besser an wenn man das relais überbrückt ?
     
  22. #20 Heiko372, 07.01.2015
    Heiko372

    Heiko372 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ja,springt er.kann ich aber nicht immer machen.was bedeuten deine ganzen Abkürzungen?
     
Thema:

Schlechter Kaltstart Transit 2.0 di 75PS

Die Seite wird geladen...

Schlechter Kaltstart Transit 2.0 di 75PS - Ähnliche Themen

  1. Transit 170PS Erfahrungen?

    Transit 170PS Erfahrungen?: Hallo zusammen Wir, also meine Familie und ich sind momentan auf der Suche nach etwas geräumigen. Und neben dem Toyota ProAce ( sind bisher sehr...
  2. 2004 Transit 2.0 Duratorq DI Nagelt

    2004 Transit 2.0 Duratorq DI Nagelt: Guten morgen. Mein Name ist Jan und komme aus Ostwestfalen. Ich bin neu hier und habe auch schon die erste Frage :) MeinTransit 2.0 Duratorq DI...
  3. Ersatzmotor FORD OHC 2.0 l / Ersatzteile Ford Nugget BJ 86

    Ersatzmotor FORD OHC 2.0 l / Ersatzteile Ford Nugget BJ 86: Schweren Herzens schlachte ich mein Wohnmobil Ford Nugget Transit BJ 86 und biete hier den Motor an mit den entsprechenden Anbauteilen sowie...
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Schlechter Radioempfang

    Schlechter Radioempfang: Hallo Leute Ich habe bei meinem 2008er Transit sehr schlechten Empfang. Beim Kauf war ein Radio verbaut,welches nicht von Ford war. Also hat...
  5. Fensterheberschalter reagiert plötzlich schlecht

    Fensterheberschalter reagiert plötzlich schlecht: Hallo, nachdem ich die Beifahrer-Türverkleidung zwecks Dämmung aus und wieder eingebaut habe, funktioniert nun der elektrische Fensterheber nach...