Schlechter Radioempfang mit Kenwood Radio Ford Focus C-Max 2004

Diskutiere Schlechter Radioempfang mit Kenwood Radio Ford Focus C-Max 2004 im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo ich habe mir ein neues Kenwood Radio gekauft das Kenwood DNX4230DAB Ich hatte vorher das Kenwood DNX5240BT verbaut. Hatte mit meinem alten...

  1. #1 fiesta1905, 25.03.2015
    fiesta1905

    fiesta1905 Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 2004er 2.0L TDCi 136 PS Sch
    Hallo ich habe mir ein neues Kenwood Radio gekauft das Kenwood DNX4230DAB
    Ich hatte vorher das Kenwood DNX5240BT verbaut.
    Hatte mit meinem alten schon sagen wir mal einen schmeichelhaften Radioempfang aber es war akzeptabel nun habe ich das neue drin und der empfang ist sagen wir mal ''*******sen ''.
    Ich habe einen Antennenverstärker mit eingbaut,kann es sein das dieser kaputt ist oder mein antennenfuß irgendwie schrott ist ?
    Muss man da irgendwas beachten ??
    Habe zwar DAB empfang bei dem teil aber meinen Regional Sender bekomme ich darüber nun nicht rein was schon ***** ist .
    Habt ihr nützliche hilfreiche Tipps wie ich den Empfang meines radios verbessern kann ??

    Vielen dank euch schon mal für eure antworten

    Gruß markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fiesta1905, 26.03.2015
    fiesta1905

    fiesta1905 Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 2004er 2.0L TDCi 136 PS Sch
    Danke der vielen Antworten ;) ;)

    Ich habe das problem mittlerweile, so simpel und einfach es doch war,damit gelöst indem ich den Phantomspeiseadapter einfach wieder entfernt habe und siehe da ...GUTER RADIO Empfang
     
  4. #3 jörg990, 27.03.2015
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hättest du gleich geschrieben, dass es ein Phantomspeiseadapter ist, hätte man dir auch gleich raten können, den auszubauen. Sowas braucht man bei Fahrzeugen aus dem VAG-Konzern, bei Ford nicht.


    Grüße

    Jörg
     
  5. #4 fiesta1905, 28.03.2015
    fiesta1905

    fiesta1905 Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 2004er 2.0L TDCi 136 PS Sch
    Das weiß ich jetzt auch danke :rofl::top::cool::)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schlechter Radioempfang mit Kenwood Radio Ford Focus C-Max 2004

Die Seite wird geladen...

Schlechter Radioempfang mit Kenwood Radio Ford Focus C-Max 2004 - Ähnliche Themen

  1. Ford Ranger 1993 4.0 l

    Ford Ranger 1993 4.0 l: Angefangen: aufleuchten der Check Engine während der Fahrt, daraufhin leicht unrunder Lauf wenn man kein Gas gibt. Nach parken und 2std später...
  2. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Welche Lieferzeiten gibt es derzeit für einen Focus ST Turnier?

    Welche Lieferzeiten gibt es derzeit für einen Focus ST Turnier?: Wie lange dauert es derzeit bis man einen Ford Focus ST Turnier geliefert bekommt?
  3. Suche Suche Lichtmaschine für Focus DI 90 PS

    Suche Lichtmaschine für Focus DI 90 PS: Suche für einen 99er Focus Diesel 90 PS eine Lichtmaschine welche einwandfrei funktioniert. Bitte alles anbieten mit Baujahr, Laufleistung,...
  4. Biete Alukompletträder für Ford Ka Mk2

    Alukompletträder für Ford Ka Mk2: Hallo, biete hier 4 Alukompletträder für einen Ford Ka MK2 an. Felgen sind die Ronal R52 und die Reifen die Dunlop blue Response . Rechnung von...
  5. 2.0 TDCI springt sehr schlecht an bei Kälte

    2.0 TDCI springt sehr schlecht an bei Kälte: Hallo, mein 12er TDCI (2L 140 PS, Automatik) springt bei Temperaturen unter -5 Grad sehr schlecht an, manchmal erst beim Dritten oder Vierten...