Schleicher vor mir mutierte zum Drängler hinter mir

Diskutiere Schleicher vor mir mutierte zum Drängler hinter mir im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; hallo liebes forum, ich habe in letzter zeit immer wieder das selbe phänomen auf den straßen erlebt und frage mich langsam ob das an mir oder an...

  1. Visos

    Visos Guest

    hallo liebes forum,
    ich habe in letzter zeit immer wieder das selbe phänomen auf den straßen erlebt und frage mich langsam ob das an mir oder an meinem ka.
    also ich fahre an eine kreuzung stehe in der linken spur einer 2 spurigen straßen. vor mir ein auto. es wird grün alle fahren los. der vor mir beschleunigt(wenn man das so nennen darf) langsam und cä auf 60 bei erlaubten 70. ist ja alles noch kein problem auch wenn ich nicht verstehen warum solche leute grundsetzlich links fahren aber das ist nebensache. ich fahre also auf die rechte spur und will an dem schleicher vorbeifahren. wenn ich auf der höhe des fahrers bin fällt den leuten grundsetzlich ein das sie ja ein gaspedal haben und sie können beschleunigen?!?

    wenn man dann weil man trotzdem vor ihnen ist wieder reinzieht wird man ausgeleuchtet(also lichthupe).

    und jedesmal sind die leute an der ampel nicht bereit mit mir zu reden und gucken nur stur geradeaus.

    also bin ich jetzt ein rowdy oder was ist da los?!?
    ich bin für jede erklärung dankbar
     
  2. #2 Mr. Binford, 26.08.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ajo die Leute pennen halt am Steuer un merken, während sie jemand überholt, dass sie so langsam waren un geben gas.

    Scherrst du dann vor ihnen ein nehmen sie dir das natürlich übel. Jeder fährt nur für sich und nur die anderen machen Fehler, das kennen wir doch!

    Aber mal ne andere Frage: was hat das mit dem Ford Ka zu tun? Habs mal ins OT-verschoben & den Titel ein wenig umgestaltet.

    Ansonsten kann ich nur sagen: locker durch die Hose atmen und nicht rechts überholen, kost glaub ich au 40€ und gibt so nen lustigen Punkt!
     
    1 Person gefällt das.
  3. #3 McGarry, 27.08.2010
    McGarry

    McGarry Bastler

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    KaII '09 1.2; B-MAX '14 1.6
    in der stadt kann man aber so jemanden rechts überholen:)

    und wenn man überholt, dann ab 4000 umdrehungen und geschwindigkeitsüberschuss
     
  4. Visos

    Visos Guest

    Auch innerorts ist das überholen rechts verboten. Ledeglich das vorbeifahren ist gestattet. Ist aber auch den meisten Polizisten egal;-)

    Aber ich habe das in der letzten Woche bestimmt 6-7 mal erlebt und musste feststellen das es sich bei den beschriebene Personen zu 90% um die Generation 45+ handelt was eigendlich erschreckend ist da ich diese Generation eigendlich für Sehr vernünftig gehalten habe
     
  5. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14

    Nach § 7 Abs. 3 StVO darf innerorts bei freier Fahrstreifenwahl rechts schneller gefahren werden, als links.

     
  6. #6 Mr. Binford, 27.08.2010
  7. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14

    Ich hasse die nicht, ich liebe die. Was ich am besten finde ist, wenn sie versuchen es dem Rowdy mit dem großen Flügel zu zeigen, wenn man überholen will. Ich lasse die dann kurz wegziehen um ihnen dann zu zeigen, dass der Flügel seinen Sinn hat.

    Wie Jeremy C. sagen würde: ei gora k'sei änd i luwit! :)
     
  8. #8 Mr. Binford, 27.08.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ich schleich selber ständig rum, mir fehlt nur der passende dicke Benz :D
     
  9. #9 tradorus, 27.08.2010
    tradorus

    tradorus Guest

    Fährt denn dein KA überhaupt schneller wie 50km/h:zunge1:?
     
  10. #10 Mr. Binford, 27.08.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Gefühlt fährt der 250! Wir driften ab :D
     
  11. #11 Ka-Baby238, 27.08.2010
    Ka-Baby238

    Ka-Baby238 20.05.09 - Ka & May :)

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Titanium X Paket III, ESP, Dachsp. M
    Komisches Thema :D

    Naja, mirist es eigentlich grundsätzlich egal wer mich überholt oder wenn ich überhole... Man kann eh nichts gegen die Schleicher machen.
    Wenn ich überlege wie oft ich Fahrer vor mir haben die auf der Landstrasse eiskalt 60 km/h fahren...
    Naja aufregen bringt nichts....Wir müssen damit leben ;)
     
    MArtin.Ford.Focus gefällt das.
  12. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14
    Es ging - glaub' ich jedenfalls - eher darum, dass die Leute erst schleichen und wenn man dann dran vorbei will Gas geben.
     
  13. #13 MArtin.Ford.Focus, 27.08.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Klingt vernünftig !!

    Ich komme auch allermeist damit klar. Das einzige was ich hasse sind diese Hecklutscher oder Extremheizer auf der BAB, das ist auch gefährlich.

    Aber auf der Landstrasse komme ich echt klar.

    Gruß !
     
  14. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14
    Rechts rüber fahren könnte helfen!
     
    1 Person gefällt das.
  15. #15 MArtin.Ford.Focus, 27.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Das ist Unfug !

    Es kennt jeder die Situatonen, in denen man mit 140 eine LKW-Kolonne überholt, kaum einscheren kann (nur wenn man Abstand unterschreitet oder massiv verzögert) und dabei von heranschiessenden Autos aufgedrängelt bekommt.
    Sowas muß nicht sein

    Mein Auto ist auch schnell genug, um gegenüber Kleinwagenfahrern ein ähnlich dumm-dreistes Verhalten an den Tag zu legen....

    Aber ich WILL nicht ! Es ist NÖTIGUNG !! Es versetzt einen selber und andere in miese Stimmung, man kann sich dabei nicht wirklich gut fühlen !

    Diese Platz-da-jetzt-komm-ich-Mentalität ist in meinen Augen ganz großer Mist ! Und mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine.........nicht einmal in einem KFZ-Forum
     
  16. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14
    Du stehst mit dieser Meinung mit Sicherheit nicht alleine da. Wenn es darum geht, dass Leute mit massiven Geschwindigkeitsüberschuss angeflogen kommen und andere von der Bahn draängen wolllen, sehe ich das genauso wie du. Anders sehe ich es aber, wenn es darum geht, dass viele meinen, sie bräuchten eine Lücke von 100m um rechts rüber zu fahren.
     
  17. #17 Mr. Binford, 27.08.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Davon lass ich mich nimmer ablenken.
    Wenn ich mit 130-140 überhole und es sind nur LKW's auf der rechten Spur, keine Lücke groß genug um rüber zu fahren, bleib ich auch links. So ist nunmal unser Straßensystem, nicht der schnellere fährt vorne, sondern derjenige, welcher zuerst auf der Spur war.

    Wenn dann noch links geblinkt wird, blinke ich einfach mit links. Nach spätestens 3x Aufleuchten der Blinkleuchte begreift der Hintermann, was für einen Humbug er da betreibt un macht den Blinker wieder aus.

    Ich mache immer schnell & rechtzeitig Platz für schnelleren Verkehr, wenn ich schneller Fahre erwarte ich das auch so. Aber Leute die mit hoher Geschwindigkeit auffahren und sofort vorbeiwollen verstehe ich nicht. Am besten noch wenn 5-6 Autos vor ihnen fahren. Dann jedes nach rechts verweisen, Auto für Auto. Um dann hinter dem nächsten zu hängen.

    Da kann man das Fahren im Ausland mit Tempolimit schon genießen, da bleiben einem solche Situationen wesentlich öfter erspart. Jedoch hat das wieder ganz andere Nachteile, mal eben jemanden fix überholen weil er ständig bremst & wieder beschleunigt z.B. geht nicht, sofort ist man zu schnell und seinen Lappen los. Aber das ist ne andere Story...
     
    MArtin.Ford.Focus gefällt das.
  18. #18 MArtin.Ford.Focus, 27.08.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Zu denen gehöre ich nicht !!

    Das war doch auch ganz klar erkennbar !!

    Aber auch gegen solche notorische Rechtsfahrer hilft es NICHT, heranzuschiessen und den Abstand zu unterschreiten.

    Es ist und bleibt lediglich ein verbotenes Wut-Abreagieren, welches aber bei manchen zur Gewohnheit geworden ist !

    Das ist oberpeinliches Rambo-Verhalten :stein:
     
  19. #19 MArtin.Ford.Focus, 27.08.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    So gehört es sich auch !

    Ich war schon oft auf der Überholspur in einer langen Schlange, rechts neben mir lange LKW-Schlangen, auch vor mir viel Verkehr. Alle fahren mit gesundem Abstand, halten das gerade fliessende Tempo ein...................und von hinten nähert sich dann meist recht bald einer, der irgendwie die Situation nicht erkennt.................er blendet auf, dann pendelt er hin und her...............er signalisiert seine Ungeduld auf jegliche Art......................und dann, wenn man ihn durchlässt, treibt er das Spiel mit dem Fahrer 50 m weiter vorne !!

    Aber er kommt nicht schneller voran..............er ärgert sich nur ! UND ANDERE, und das ist das Traurige dabei !!
     
  20. Pommi

    Pommi Guest

    Lese dir mal bitte die STVO noch mal durch, dann wirst du den Blödsinn dieser Zeilen verstehen.

    LKW fährt 80 Km/h auf der Autobahn (Offiziel, Real ist es mehr 90 Km/h).

    Um da vernünftig vorbei zu kommen, muss man mind. 100 Km/h fahren. Dabei ist der Sicherheitsabstand 50 Meter. 100 Meter Abstand zwischen 2 LKW´s heist dann, Sicherheitsabstand in mindestens einem Falle um mindestens Wagenlänge unterschritten.

    Ausserdem gab es da mal was mit einem Urteil, in dem was von 20 Sek. stand. Wenn ich nicht 20 Sek. in der Lücke mit bleichbleibender Geschwindigkeit fahren kann, muss ich nicht rüber ziehen.
     
Thema:

Schleicher vor mir mutierte zum Drängler hinter mir

Die Seite wird geladen...

Schleicher vor mir mutierte zum Drängler hinter mir - Ähnliche Themen

  1. Der locus-schleicher...

    Der locus-schleicher...: ...wird heut 27 jahre alt!!!:tanzend: :yeah: :goofy: :abrocken2: :party: :elephant: :gluecklich: herzlichen glühstrumpf wünscht dir das ganze...